10 Anfänger-Tipps zu Davinci Resolve 16 - Kai voll abgedreht

10 umständliche Windsurfing Anfänger Fragen und Antworten

Früher oder später musste dies geschehen: und jetzt kommt die Mode für Bretter aller Farben, Streifen und Größen allmählich nach Russland. Jetzt kann niemand mehr von einem Büroangestellten in Krawatte und Hemd überrascht werden, der von der U-Bahn zur Arbeit an einem Longboard pendelt, oder von einem Bekannten, der im Sommer versucht hat, auf einem Wakeboard oder Sup aufzustehen.

Vielleicht ist der springende Punkt das im Laufe der Zeit Wir haben auf die Vielzahl der Möglichkeiten aufmerksam gemacht und festgestellt, dass Sie, um eine brodelnde Welle an einer Stelle im Meer zu reiten, am Stausee beginnen können, der Ihrem Zuhause am nächsten liegt. Aber wenn wir uns nicht mehr mit Wake, Surf und Longboard überraschen, ist Windsurfen für Russland ein ziemlich neues Phänomen. Daher gibt es viele Fragen: Brauchen Sie Wellen, kaufen Sie einen Neoprenanzug, wie man ein Board auswählt, müssen Sie es kaufen oder mieten Sie es einfach zuerst ...

Mit all diesen unangenehmen Fragen eines Anfängers gingen wir zum Meister, um die warmen Tage abzuspielen -Klasse eines Windsurfers, eines Athleten Team Toyota Russia und nur einer schönen Mutter von zwei Kindern Olya Raskina im Sommerwassergebiet von Zavidovo.

Stimmt es, dass dies in Russland nicht der Fall ist? Gibt es viele Orte, an denen Sie Windsurfen können?

Olya Raskina antwortet : Im Gegenteil ( lächelt ). Windsurfen ist überall dort möglich, wo es Wasser gibt. Wenn dies Moskau ist, dann gibt es zum Beispiel in Strogino, am Pirogov-Stausee, in Istra, überall große lokale Stationen. Oder hier zum Beispiel in Zavidovo. Neben Moskau gibt es in St. Petersburg, Sotschi und anderen wichtigen Küstenstädten viele Skifahrer. Ohne ins Ausland zu gehen, können Sie auf jeden Fall die ersten Schritte unternehmen und das Intermediate-Level erreichen (wenn Sie bereits etwas weniger Board und mehr Segel haben).

Aber ich muss zugeben, dass es real ist, Fortschritte zu machen und in den Gewässern in der Nähe zu fahren. ziemlich schwierig, weil die Winde in unserem Land instabil sind. Meistens, besonders im Sommer, entsteht der Wind nicht ohne Grund, sondern weht mit Regen und Wolken. Stimmen Sie zu, dass dies ziemlich schwierige Bedingungen sind. Deshalb mache ich persönlich Feldlager für alle und versammle Leute nach Griechenland, Mauritius, Ägypten - wo ich sicher weiß, dass der Wind jeden Tag weht und Sie von morgens bis abends fahren können.

10 umständliche Windsurfing Anfänger Fragen und Antworten

Foto: Kirill Umrikhin

Benötigen Sie Wellen zum Windsurfen?

Und das ist auch eine Täuschung. Zunächst ist auch das Fehlen von Wellen wünschenswert. Sie erschweren den Lernprozess. Auf einem guten Niveau sind Wellen eine zusätzliche Rampe, von der aus Sie springen und einige Elemente ausführen können.

Wenn ich ein Longboard fahren kann, hilft dies?

Unter städtischen Bedingungen ist dies ein Longboard und Balance Board. Die Fähigkeit, Gewicht auf die Fersen zu übertragen, hilft sehr. Aber das Wichtigste beim Windsurfen ist, gut zu schwimmen. Wenn Sie sich im Wasser unwohl fühlen, kann beim Sturz Panik aufkommen. Poolaktivitäten und Freitauchen werden helfen. In diesem Fall haben Sie andereWenn Sie sich im Meer befinden, können Sie schwimmen und ruhig auf dem Brett klettern.

10 umständliche Windsurfing Anfänger Fragen und Antworten

Foto: Kirill Umrikhin

Kann ich ohne Instruktor in das Board einsteigen?

Ich bin eher dafür, meine ersten Schritte im Board mit einem erfahrenen Mentor zu unternehmen. Diejenigen Anfänger, die alleine ausgehen, außer Qualen, erleben nichts. Windsurfen ist immer noch eine sehr technisch und visuell schwierige Sportart, da am Ufer alles klar zu sein scheint, aber wenn Sie auf dem Wasser ausgehen, wie meine Schüler sagen, gibt es eine vollständige Nullstellung ( lacht ). Alles wird sehr schwierig, selbst wenn die Richtung des Windes bestimmt wird.

Wie wählt man die Ausrüstung aus und wo fängt man an?

Für Anfänger benötigen Sie eine leichte Ausrüstung. Für ein Mädchen - ein sehr kleines Segel, für einen Mann ein größeres. Außerdem würde ich am Anfang nicht raten, weit zu segeln. Zuerst müssen Sie lernen, wie Sie sich umdrehen und unter allen Bedingungen zum Ufer zurückkehren können. Der größte Nervenkitzel, der Menschen beim Windsurfen begeistert, ist, wenn das Board zum Hobeln geht: Dies ist bereits eine hohe Geschwindigkeit, bei der das Board aus dem Wasser steigt und nur auf der Flosse fährt - ein echtes Fluggefühl. Bis zu diesem Level müssen Sie jedoch eine ausreichende Anzahl von Stunden laufen und die Technik verstehen.

10 umständliche Windsurfing Anfänger Fragen und Antworten

Foto: Kirill Umrikhin

Ist es möglich, ein Kind zu Windsurfen?

Vor nicht allzu langer Zeit haben meine Freunde ein Set zum Windsurfen für Kinder nach Russland gebracht. Sie können Kinder ab zwei Jahren unterrichten. Der Mast in diesem Kit ist ungefähr so ​​groß wie der kleine Finger, sehr dünn, das Segel ist superleicht, das Board hat die Größe eines Bodyboards nur mit Flossen, das Kind kann es steuern, fühlen, einschalten.

Vor dem Aufkommen der Kinder-Kits war das Hauptproblem dass kleine Segel erfunden wurden und große Bretter für Erwachsene verwendet wurden. Auf solchen Brettern schwebte eine Person mit einem Gewicht von 15 bis 20 kg einfach weg und konnte sie nicht entfalten. Jetzt, wenn spezielle Ausrüstung aufgetaucht ist, reiten Kinder von 2 bis 8 Jahren unabhängig und zusammen oder drei zusammen mit ihren Brüdern und Schwestern. Sie drängen sich in einen so kleinen Kindergarten ( lächelt ) und schweben für eine Fahrt ins Meer.

10 umständliche Windsurfing Anfänger Fragen und Antworten

Foto: Kirill Umrikhin

Welche Eigenschaften tragen zur Entwicklung des Windsurfens bei?

Für einen Erwachsenen scheint es mir Mut zu erfordern, zur See oder zum offenen Ozean zu gehen und nicht zum Wasser. Für Kinder ist dies immer noch ein Spiel, sie fühlen sich wie die Kapitäne ihres Schiffes, für sie ist es ein Glück, ihr kleines Schiff zu verwalten. Darüber hinaus werden Kinder in Schwimmwesten geschult, daher fallen sie ins Wasser, haben keine Angst, sondern genießen. Dies ist eine sehr positive Erfahrung. Neben Mut, Mut, scheint es mir, gibt es Aufregung, ich möchte weiter lernen und weiter von der Küste segeln. Sie können mit Mama und Papa wegschwimmen, nur nicht zwischen ihren Beinen stehen, wie wir unsere Kinder gerollt haben, und bereits ein Paar auf unserem Brett reitenmit ihnen. Auf Mauritius zum Beispiel gehen Kinder mit ihren Eltern zu kleinen Wellen und lernen zusammen. Es ist großartig, wenn Ihr Kind eine so unabhängige Person ist.

10 umständliche Windsurfing Anfänger Fragen und Antworten

Foto: Kirill Umrikhin

In Russland hat Windsurfen eine Saisonalität, und wenn Sie im Herbst lernen möchten, wohin ist es besser zu gehen?

Nach Süden. In Sotschi, in Anapa. Sie können nach Europa gehen, zum Beispiel nach Griechenland oder Spanien, Portugal. Es gibt auch die Türkei, Ägypten. Tatsächlich ist die coolste Trage in Anapa im Dezember, wenn Winterstürme kommen. Dies ist kein leichter Wind, der unter einer Wolke weht, dies ist ein stabiler Sturm für vier Tage, wenn Sie wegrollen können ( lacht ). Während der Sturmsaison kommt eine sehr starke Gemeinde aus Krasnodar, Rostow und Noworossiysk.

Wie wählt man die Ausrüstung zum Skifahren im Winter aus?

Wenn Sie im Winter schwimmen möchten, brauchen Sie auf jeden Fall einen Neoprenanzug ... Dafür gibt es spezielle warme Modelle mit Kapuze. Sie können Hydro-Stiefel und Handschuhe tragen. Die Technologie ist an einem Punkt angelangt, an dem Sie sich vollständig einpacken können. Es bietet auch einen hervorragenden Schutz gegen Blutergüsse im Falle eines Sturzes. Zum Beispiel fahre ich gerne so - es ist warm, trocken und nicht schmerzhaft.

Es scheint klar mit der Ausrüstung, aber lohnt es sich, sofort einen Windsurf zu kaufen?

In den ersten Jahren ist es besser, einen Windsurf zu mieten. Wie an den Stationen gibt es normalerweise eine große Auswahl: Es gibt auch kleine Segel für starken Wind, große Segel für schwache, verschiedene Bretter. Es ist besser, zuerst alles auszuprobieren und zumindest eine Disziplin für sich selbst zu wählen. Jemand fährt gerne sehr schnell - das ist Slalom, Rennen, jemand mag Freestyle und Akrobatik, jemand möchte auf die Wellen gehen - das ist schwankend, das heißt, es handelt sich um verschiedene Ausrüstungsgegenstände und die Leihstationen haben die gesamte Reichweite. '

Eröffnen Sie neue Horizonte für sich selbst, träumen Sie und hören Sie dort nie auf! Windsurfen ist der perfekte Sport für diejenigen, die Wellen, Reisen und Bewegung lieben. Treffen Sie uns vor Ort, vergessen Sie nicht, Ihr Segel in den Wind zu setzen!

GFK VERARBEITEN ANFÄNGER TUTORIAL / BARSTUNINGTV

Vorherigen post Live: Finale der BC One World Championship 2018
Nächster beitrag Stimmungsfarbe schwarz: neue Version von GoPro HERO 7. Was ist drin?