3 UNBEKANNTE Tipps um NOCH zum SOMMER in FORM zu kommen!

3 verrückte Dinge, die Bodybuilder tun, um in Form zu kommen

Bodybuilder müssen während der Aufführungen in bester Form sein. Manchmal sind sie so begeistert von der Vorbereitung ihres Körpers, dass sie absolut nicht darüber nachdenken, wie sie nach dem Wettkampf leben werden und ob sie es überhaupt sein werden. Wir haben Beispiele für die verrückten Dinge zusammengefasst, die Bodybuilder tun, um in Form zu kommen.

3 verrückte Dinge, die Bodybuilder tun, um in Form zu kommen

Foto: istockphoto.com

Steroide

Jeder Mensch hat dieses Wort schon in jungen Jahren gehört und auch von den Schäden, die diese Medikamente für den Körper verursachen. Gleichzeitig sind sie bei Bodybuildern weiterhin sehr beliebt.

Steroide sind Substanzen, die im Körper in Hormone umgewandelt werden. Eine große Menge an Hormonen im Körper beschleunigt das Muskelwachstum und die Fettverbrennung.

3 verrückte Dinge, die Bodybuilder tun, um in Form zu kommen

Kirill Teryoshin blieb ohne "Panzerfaust-Hände": wahr oder fake?

Was ist mit dem Syntholster aus Pjatigorsk los? Breaking News

Das Hauptproblem ist, dass Steroide süchtig machen und diejenigen, die sie regelmäßig verwenden, die Dosis erhöhen müssen. Das erste, was leidet, ist der größte menschliche Filter - die Leber. Der Bodybuilder Dean Wormby hätte über die Schädigung der Leber durch Steroide berichten können, wenn er 2015 nicht an Leberkrebs gestorben wäre.

Auch diejenigen, die von anabolen Steroiden abhängig sind, können Nierenprobleme und Herzinfarkte entwickeln und sogar Schlaganfälle. Dies ist jedoch nur der Preis, den die Bodybuilder selbst wissentlich oder unwissentlich zahlen. Es gibt oft Fälle, in denen andere Menschen darunter leiden. Ein Überschuss an Hormonen im Körper wirkt sich stark auf das Nervensystem aus. Meistens äußert sich dies in einer übermäßigen Aggressivität, die manchmal über alle möglichen Grenzen hinausgeht.

Ein Beispiel für Sally McNeil und ihren Ehemann ist bezeichnend, sie waren beide Bodybuilder, beide nahmen Steroide. Es ist bekannt, dass es in ihrer Familie häufig Konflikte gab, die den Punkt des Angriffs erreichten. An einem dieser Tage schoss Sally ihren Mann zweimal mit einer Schrotflinte. Ray McNeil starb und seine Frau ging ins Gefängnis.

Die Geschichte von Ruben Arzu klingt noch wilder, seine anabolen Steroide wurden so weit gebracht, dass er ein völlig nacktes Ehepaar in der Nähe ihres Hauses angriff. Beide Ehepartner überlebten, obwohl sie schwere Brüche erlitten hatten, und der Bodybuilder wurde festgenommen. Und dies sind nur zwei der vielen Geschichten über die sogenannte Steroidwut.

3 verrückte Dinge, die Bodybuilder tun, um in Form zu kommen

Foto: istockphoto.com

Diuretika

Diese Medikamente werden von Bodybuildern verwendet, um Flüssigkeiten und Salze aus dem Körper zu entfernen. Dies hilft, subkutane Flüssigkeit zu entfernen und Muskelentlastung zu erreichen sowie Spuren illegaler Drogen aus dem Körper zu entfernen.

Diuretika entfernen Natrium aus dem Körper, da es Natrium ist, das Flüssigkeit im Körper zurückhält.
Athleten, die Diuretika einnehmen Ohne die Aufsicht von Ärzten können sie ihre Gesundheit bis hin zum Tod ernsthaft schädigen. Die Ursache kann Dehydration sein, beeinträchtigtdas Gleichgewicht der Elektrolyte, das zur Störung lebenswichtiger Prozesse führt.

Andreas Münzer erzielte den größten Erfolg bei der Entfernung überschüssiger Flüssigkeit. Wahrscheinlich sah er sehr prominent aus, als ihn ein Krankenwagen in der Nähe der Flugzeugleiter traf. Es ist nicht bekannt, wie die Münchner Ärzte seine Muskulatur beurteilten, aber ich möchte glauben, dass sie seinen Darmproblemen und inneren Blutungen mehr Aufmerksamkeit geschenkt haben. Während der Operation stellte sich heraus, dass das Blut des Patienten aufgrund eines Flüssigkeitsmangels im Körper zu dick war und der Athlet trotz aller Bemühungen der Ärzte im Krankenhaus starb. Sein Herz versagte.

3 verrückte Dinge, die Bodybuilder tun, um in Form zu kommen

Foto: istockphoto.com

Diäten: Nur Protein und Protein

Bodybuilder müssen vor dem Wettkampf so viel Fett wie möglich aus dem Körper entfernen, aber gleichzeitig Muskelmasse erhalten. Normalerweise legen Sportler großen Wert auf Eiweiß und eliminieren Kohlenhydrate fast vollständig. Dies führt dazu, dass der Körper nicht die Substanzen erhält, die er benötigt, der Stoffwechsel gestört ist. Für eine Person, die sich ständig körperlich anstrengt, kann dies doppelt gefährlich sein. Um Probleme zu vermeiden, muss die Diät individuell mit Hilfe eines Spezialisten ausgearbeitet werden, der die individuellen Eigenschaften des Körpers berücksichtigt.

Bodybuilding-Diäten werden in der Regel von der Verwendung von Proteinen begleitet, die zu Essstörungen führen können. Für einen geschwächten Organismus hat dies noch negativere Folgen. Wenn ein Athlet zu viel Protein konsumiert, ist dies nicht nur nicht vorteilhaft, sondern kann im Gegenteil auch schädlich sein, da auch Leber und Nieren betroffen sind.

Da Athleten während der Diät nicht genug Energie haben, um zu trainieren, haben sie Energiegetränke konsumieren. Was Bodybuilder trinken, unterscheidet sich geringfügig von dem, was Sie in einem normalen Lebensmittelgeschäft kaufen können. Sie enthalten Kohlenhydrate und Koffein, die auch das Herz und das Nervensystem beeinflussen.

Ist DAS ohne STOFF noch möglich? Mit 36

Vorherigen post Wird Gluten uns töten ... oder nicht?
Nächster beitrag Du hast dich also nie geirrt. Warum zählen wir Kalorien und verlieren kein Gewicht?