Mit diesen 10 schrägen, aber einfachen Tricks lebst du länger

4 Tipps für diejenigen, die bereits abgenommen haben. Wie behalte ich das Ergebnis?

Experte des Championship-Wellness-Trainers Andrey Semeshov - wie man das Ergebnis nach einer Diät beibehält.

Traurige Statistiken

Die offizielle Medizin in Russland zuckt mit den Schultern : Acht von zehn Personen, die unter Aufsicht von Ärzten innerhalb von drei Monaten bis sechs Monaten nach Ende der Behandlung abgenommen haben, stellen ihr ursprüngliches Körpergewicht wieder her. Unter denen, die verschiedene Diäten durchlaufen, die aus Zeitschriften oder Bekannten stammen, sind die Statistiken noch trauriger. Für solche Fälle gab es sogar einen speziellen Begriff - den Jojo-Effekt, benannt nach dem Spielzeug, das immer wieder auf die Handfläche zurückkehrt.

Kollegen aus Übersee sind solidarisch. Sie können 5-10% Ihres Gewichts auf jeder der vielen Diäten verlieren, aber das Gewicht wird zurückkommen, - zuversichtlich sagt der Professor an der Universität von Kalifornien in Los Angeles (UCLA) Tracy Mann. - Wir haben festgestellt, dass die Mehrheit wieder an Gewicht zunimmt und sogar mehr als die ursprünglichen Indikatoren. Ein anhaltender Gewichtsverlust wurde nur bei einer sehr kleinen Anzahl von Teilnehmern verzeichnet, während die überwiegende Mehrheit alle Pfund zurückgewonnen hat.

Den Worten des Professors kann vertraut werden. Zu diesen Schlussfolgerungen kam sie nach sorgfältiger Untersuchung von 31 wissenschaftlichen Studien. Und die Schlussfolgerungen lauten wie folgt: Es wäre besser, wenn die Menschen überhaupt nicht abnehmen würden, da die Gesundheit zuerst durch einen starken Gewichtsverlust und dann durch einen umgekehrten Satz beeinträchtigt wurde.

Hier natürlich eher traurige Ironie. Übergewicht und vor allem Fettleibigkeit zu ertragen, bedeutet, sich absichtlich zu einem mehrfachen Anstieg der Risiken zu verurteilen, die nicht einmal das Rentenalter vor der Reform erreichen. Plus eine ernsthafte Verschlechterung der Lebensqualität plus Unzufriedenheit mit sich selbst plus Komplexe plus viele andere Nachteile.

Und es gibt keine andere Möglichkeit, gespeichertes Fett zu besiegen, außer die Kalorienaufnahme zu begrenzen. Es ist besser, wenn dies mit einem Anstieg des Energieverbrauchs einhergeht (Gehen 12.000 Schritte und zwei oder drei Besuche im Fitnesscenter pro Woche sind in Ordnung. Lassen Sie mich nicht ernsthaft über eine bariatrische Operation nachdenken, bei der Teile des Magens herausgeschnitten und Luftballons eingenäht werden.

Sie können diesen Vorgang so nennen, wie Sie möchten, aber der Begriff Diät ist auch durchaus geeignet. Obwohl ich persönlich lieber mit Konzepten wie zum Beispiel der Ernährung arbeite.
Wie auch immer, Diäten aufzugeben bedeutet in der Tat, die Absicht aufzugeben, in Form zu kommen. Wir werden also darüber sprechen, wie man zu den 20% (und wenn man mehr pessimistischen Statistiken glaubt - sogar 5%) Glücklichen gehört, die es schaffen, sich für lange Zeit oder besser für immer von klebrigen Pfunden zu trennen.

Tipp 1. Beeilen Sie sich nicht, um Gewicht zu verlieren

Ein bekanntes Phänomen - wenn ein armer Mensch plötzlich eine große Geldsumme in der Lotterie gewonnen hat, können wir mit hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass er bald zu seinem früheren finanziellen Loch zurückkehren wird. Die Erklärung ist einfach - er ist an solche Finanzen nicht gewöhnt und nicht bereit für eine EntscheidungProbleme, die unweigerlich mit dem großen Geschäft verbunden sind. Daher versucht er unbewusst, Geld loszuwerden und in den gewohnten Zustand zurückzukehren.

4 Tipps für diejenigen, die bereits abgenommen haben. Wie behalte ich das Ergebnis?

In 10 Tagen abnehmen: wirklich Um sich für das neue Jahr fit zu machen?

Ein professioneller Trainer beantwortet die lustigsten Fragen und sagt, ob es möglich ist, in kurzer Zeit Ergebnisse zu erzielen.

Ich denke, die Analogie zu Diäten ist klar ... Es gibt viele Expressmethoden zum Abnehmen. Hungerstreiks, kalorienarme Diäten, täglich mehrere Stunden Bewegung. Sie können das Internet mit Vorher- und Nachher-Bildern überraschen, mit einem Unterschied zwischen ihnen in 1-2 Monaten. Aber leider wird das Foto vorher nach ungefähr der gleichen Zeit bestenfalls Realität. Oder verwandeln Sie sich sogar in einen Standard der Form, an den Sie noch abnehmen müssen.

Unser Fett hat sich im Laufe der Jahre angesammelt, der Körper gewöhnt sich langsam an die Veränderungen. Und dann plötzlich - einmal und so ein Jackpot in Form von Presswürfeln. Sie mögen glücklich sein, aber Ihr Körper und Ihr Gehirn sind nicht bereit für so schnelle Veränderungen und werden versuchen, den Status Quo so schnell wie möglich wiederherzustellen.

Wie sieht es aus? Am einfachsten Option: Ich habe so sehr unter dieser Diät gelitten, dass ich mir alles genommen habe. Nun, jetzt können Sie sich etwas leisten! Ein Tag, zwei, drei - und die Marmelade hört nicht auf. Eine Woche vergeht. Die Silhouette im Spiegel ist leicht angeschwollen, aber alles im Shirt ist noch in Ordnung. Und jeden Tag versprechen wir, dass wir heute noch essen und ab morgen wieder Gurken und Hanteln. Leider wird es nicht funktionieren. Nach solch einem ernsthaften Stress finden nur wenige Menschen die Kraft in sich selbst für einen anderen ähnlichen Kreis der Hölle. Die Praxis zeigt, dass Sie nach einem solchen ausdrücklichen Gewichtsverlust zuerst die Psyche in Ordnung bringen müssen, um wieder normales Essverhalten zu erreichen. Daher ist der erste Rat, langfristige Gewichtsverlust-Programme zu wählen, idealerweise ab sechs Monaten oder länger. Man muss sich an die Veränderungen gewöhnen. Und auch in diesem Fall bleiben Sie gefährdet. Deshalb ...

Tipp 2. Hast du dein Ziel erreicht? Verlassen Sie Ihre Diät nicht

Stimmen Sie am Ufer zu, dass das Erreichen des geschätzten Ziels (in Kilogramm oder Zentimetern) nur die halbe Strecke beträgt. Wir bewunderten uns im Spiegel, füllten die sozialen Dienste. Netzwerk mit Fotos, machte einen wöchentlichen Umsatz in McDuck und ... zurück zur Diät. Erst jetzt mit der Diät genauso reibungslos in die entgegengesetzte Richtung wirken - Kalorien ein wenig hinzufügen. Wenn Sie beispielsweise durch Keto abgenommen oder einige Produkte abgelehnt haben, sollten Sie in der Dosierung zum üblichen Menü zurückkehren. Sie werden immer noch zurückrollen, dies ist unvermeidlich, aber der Prozess der Gewichtszunahme sollte unter der gleichen strengen Kontrolle wie vor dem Abnehmen stattfinden. Verlangsamen Sie den Körper, damit Sie mehr Chancen haben, das gewünschte Ergebnis für lange Zeit zu erzielen.

Tipp 3. Mehr Sport!

Ich hoffe, Ihre Strategie zur Gewichtsreduktion beinhaltete kräftiges Training. HoTag, Fitnessstudio, Schwimmen, Skaten - alles, was dazu beigetragen hat, die maximale Menge an Kalorien zu verbrauchen.

Unterbrechen Sie auf keinen Fall das Training und halten Sie den Energieverbrauch auf dem gleichen Niveau. Vor dem Hintergrund eines sanften Anstiegs des Kaloriengehalts wird in diesem Fall der größte Teil für den Aufbau und die Stärkung der Muskeln aufgewendet. Dadurch wird die Silhouette attraktiver. Gilt gleichermaßen für Männer und Frauen. Mädchen, hab keine Angst zu pumpen! Sie können sich immer noch nicht in Fu verwandeln, wie ein Mann ohne ernsthafte Unterstützung auf dem Bauernhof.

4 Tipps für diejenigen, die bereits abgenommen haben. Wie behalte ich das Ergebnis?

Was passiert mit Ihrem Körper, wenn 50 Burpees pro Tag machen?

Nur eine Übung, die dazu beiträgt, Ihren Körper qualitativ zu verändern. Persönliche Erfahrung von Anna Quinlan.

Auf dem Weg aus der Diät muss man sich nur noch mehr in den Sport verlieben. Es gibt mehr Energie und Kraft, Gewichte wachsen, Ausdauer steigt - es ist eine Freude, dies zu tun. Wenn Sie plötzlich abgenommen haben und mit einem Glas Kefir in der Hand vor dem Fernseher sitzen, ist es jetzt an der Zeit, sich für eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio zu bewerben ">

Tipp 4. Erkennen, dass Fettleibigkeit für immer ist

In den frühen Tagen, als die Natur den Menschen entwarf, war die Fähigkeit, schnell Fett zu speichern, eine gesegnete Funktion, um das Überleben einer Art angesichts instabiler Nahrungsmittelversorgung sicherzustellen. Die Zeiten haben sich geändert, aber konstruktive Veränderungen in unseren Organismen wurden noch nicht eingeführt. Wir haben theoretisch immer noch die Fähigkeit, Fettgewebe ohne Einschränkung zu erhöhen. Und Menschen mit einem Gewicht von mehr als 200 kg sind eine klare Bestätigung dafür.

Schlimmer noch, die Anzahl der Fettzellen - Adipozyten - unser Körper weiß auch nicht, wie er sie reduzieren soll. Stellen Sie sich vor, dass Fettreserven Luftballons sind. Wenn Sie abnehmen, werden die Kugeln entleert und wenn sie vorher kaum in den Raum passen konnten, können sie jetzt in eine Tasche geschoben werden. Die Anzahl der Bälle selbst bleibt jedoch unverändert. Und die Natur toleriert keine Leere. Der Körper weiß, dass er über einen Vorrat an entleerten Ballons verfügt, und wird diese bei der geringsten Gelegenheit gerne wieder aufblasen. Wie Sie wissen, sind aufgeblasene Luftballons angenehmer.

Traurig? Ich stimme zu, es gibt wenig Freude. Ja, Fettleibigkeit ist eine Krankheit. Und es sieht so aus, als ob die Diagnose lebenslang ist. Das heißt, es gibt tatsächlich keine ehemaligen übergewichtigen Menschen. Dies ist das gleiche Oxymoron wie der ehemalige Prinz. Aber die gute Nachricht ist, dass Sie Fettleibigkeit buchstäblich unsichtbar machen können. Es ist, als ob ein Arzt berichtet, dass eine tödliche Krankheit gefunden wurde, die nicht durch Medikamente geheilt werden kann. Aber wenn Sie jeden Tag eine Pille einnehmen, wird die Krankheit in keiner Weise stören. In unserem Fall ist das Tablet immer verfügbar und kostenlos. Besteht aus zwei Hälften: weniger essen und mehr bewegen. Im Gegensatz zum Film The Matrix müssen Sie zwei gleichzeitig auswählen. Nehmen Sie für das Leben und täglich. Und alles wird gut. Zumindest ein Teil der Form.

Abnehmen, Formen, Festigen durch richtiges EMS Training, Jens Vatter 2017

Vorherigen post Persönliche Erfahrung: Wie Stretching mir geholfen hat, in Form zu kommen
Nächster beitrag Immer fit: 40+ Western Fitness Modelle