Visite - ganze Sendung | 08.09.2020 | Visite | NDR

Die 43-jährige Australierin Norton sieht doppelt so alt aus wie sie. Wie kann dies erreicht werden?

Die Australierin Belinda Norton sieht mit 43 fantastisch aus. Sie arbeitet als Sportlehrerin und hat ihr eigenes Programm zur Gewichtsreduktion und Verjüngung entwickelt, dank dessen ihre Popularität auf Instagram rasant wächst. Eine Mutter von zwei Kindern erzählte, wie sie es geschafft hat, den Alterungsprozess umzukehren und ihren Körper in perfekte Form zu bringen.

Was ist das Geheimnis der Verjüngung?

Essen. Belinda behauptet was Sie zu bestimmten Zeiten essen müssen. Im Allgemeinen empfiehlt sie, 5-6 Mal am Tag zu essen, und die Portionen sollten faustgroß sein. Zum Beispiel umfasst ihr Frühstück Haferflocken mit Blaubeeren, Erdnussbutter, einen kleinen Cappuccino mit Mandelmilch und zwei Gläser Wasser. Bereits in der Schule, um 9:15 Uhr, isst die Australierin eine Dose Müsli und Kokosjoghurt mit Himbeeren und trinkt noch eine Tasse Kaffee. Um 11:30 Uhr isst sie Thunfischsalat und Karottensalat, ohne zu vergessen, alles mit Wasser abzuspülen. Das späte Mittagessen um 15.00 Uhr bei Belinda besteht aus Reiskuchen mit Erdnussbutter und Banane. Zum Abendessen macht Norton Teriyaki-Lachstacos mit Salat.

Die 43-jährige Australierin Norton sieht doppelt so alt aus wie sie. Wie kann dies erreicht werden?

Kino gegen Leben. Wie Alexandra Bortich in Wirklichkeit in anderthalb Monaten 20 kg abnehmen konnte

Überhaupt nicht, wie im Film gezeigt, verliere ich Gewicht, wo die Schauspielerin die Hauptrolle spielte.

Norton lehnte dies vollständig ab aus Junk Food und Zucker, ersetzen Sie sie durch Obst und Gemüse. Sie empfiehlt, so oft wie möglich Blaubeeren, Spinat, Mandeln, Lachs und Gemüse zu essen.

Wasser. Wie Sie vielleicht bemerkt haben, enthält Belindas Ernährung viel Wasser. Sie glaubt, dass es in großen Mengen eingenommen werden sollte, nicht nur nach anstrengenden Trainingseinheiten, sondern auch mit dem Essen. Manchmal kann Trinkwasser durch Kokoswasser ersetzt werden.

Übung. Norton empfiehlt, das Langstreckenlaufen aufzugeben und sich auf das Krafttraining zu konzentrieren. Übermäßiges Laufen trägt ihrer Meinung nach nicht zu einer besseren Körperform bei. Sie läuft weiterhin kurze Strecken, rät jedoch mehr zu morgendlichen Spaziergängen, um sie wiederzubeleben.

Freizeit. Belinda hält Freizeit für dasselbe wichtig, ebenso wie das Training. Darüber hinaus besucht sie lieber einmal im Monat einen Massagetherapeuten.

Dies ist eine vorbeugende Maßnahme, um Verletzungen zu vermeiden. Die Massage macht Sie mobiler und entfernt unerwünschte Giftstoffe aus dem Körper, wodurch Körper und Haut verjüngt werden “, sagt Norton.

Die 43-jährige Australierin Norton sieht doppelt so alt aus wie sie. Wie kann dies erreicht werden?

4 gute Gewohnheiten zu vermeidenchronische Krankheit nach 40

Wissenschaftler haben einfache Regeln genannt, die die Lebenserwartung erheblich erhöhen können.

Sie empfiehlt wöchentliches Yoga, um Stress abzubauen, beruhigende Musik zu hören, ein Bad zu nehmen, und schlafen Sie mindestens 7 Stunden am Tag.

Hautpflege Belinda empfiehlt, nicht mit Make-up einzuschlafen, sondern Hagebuttenöl um die Augen und auf das Dekolleté aufzutragen. Sie unterzieht sich außerdem alle drei Monate einer Mikrodermabrasion im Gesicht.

Heute sieht der 43-jährige Norton gut aus. Nachdem die Australierin es geschafft hat, ihren Körper in perfekte Form zu bringen, teilt sie ihre Erfahrungen und Geheimnisse weiterhin mit ihren Anhängern.

Prof. Dr. Christopher Clark: Politische Konstellationen am Vorabend des Ersten Weltkriegs

Vorherigen post Eiweiß, Fett oder Kohlenhydrate: Was Sie zum Frühstück wirklich brauchen
Nächster beitrag Einzelperson oder Gruppe: Wie wählt man das Trainingsformat im Fitnessstudio?