Wie man einfach BAUCHFETT in 3 Schritten ZUHAUSE verliert! 👍 Beste Übungen für Zuhause zum abnehmen!

Ball-Effekt: Wie kann man einen Bierbauch loswerden?

Die ideale Zahl ist nicht leicht zu erreichen, aber möglich. Ja, das ist harte Arbeit: Sie müssen ständig Sport treiben und aufpassen, was Sie essen. Aber es kommt vor, dass der Körper normal ist, aber nicht der Bauch - er ist rund, zieht das Hemd aus und nervt mit seiner Anwesenheit, wenn Sie in den Spiegel schauen.

Woher kommt es?

Bierbauch ist nur ein Name für eine Art Massengewinn. Dies ist vermutlich der Name für einen geschwollenen Bauch, denn wenn Sie viel trinken, dehnt sich der Magen und der Bauch wird abgerundet. Wenn jedoch Wasser leicht aus dem Körper austritt, wird Alkohol: ob Bier, Wodka oder Cocktails - verarbeitet und bei passivem Lebensstil in Fett abgelagert - subkutan und viszeral (um die inneren Organe). Ein kosmetischer Defekt in Form eines kugelförmigen Abdomens ist die halbe Miete. Die Ansammlung von Fett bedroht das Auftreten von Diabetes mellitus, Bluthochdruck und koronarer Herzkrankheit.

Alkohol selbst ist kalorienreich, erhöht aber auch den Appetit und die Verdaulichkeit von Nahrungsmitteln. Und wenn wir zum Beispiel über Bier und Standard-Snacks sprechen - Nüsse, Pommes, Cracker, Würstchen, die auch viele Kalorien und Kohlenhydrate enthalten, dann können Sie sehen, dass Sie für eine durchschnittliche Reise mit Freunden in eine Bar leicht die tägliche Kalorienaufnahme essen können und nicht einmal Beachten Sie.

Alkoholkonsum und Gewichtsverlust können also kaum auf ein Niveau gebracht werden. Aber selbst wenn wir nicht abnehmen, kann Alkohol hier schädlich sein. Zum Beispiel raten Ärzte dringend davon ab, vor dem Schlafengehen zu trinken: Alkoholische Getränke beeinträchtigen die Arbeit der Neurotransmitter des Gehirns, sodass die ganze Nacht über Albträume auftreten können und Sie morgens schläfrig aufwachen und das seltsame Gefühl haben, ich möchte essen oder vielleicht möchte ich nicht ...

Körper nimmt Alkohol als Gift wahr, und wenn er hereinkommt, beginnt er, ihn zu bekämpfen, den Abbau von Fetten, Proteinen und Kohlenhydraten zu stoppen und alles, was Sie gegessen haben, zur Bildung des Magens und der schlaffen Seiten zu schicken.

Wissenschaftlicher Ansatz

  • Untersuchungen der University of California haben gezeigt, dass der Körper nach dem Verzehr von 30 Gramm reinem Alkohol (= ein paar Biere) zwei Stunden lang 73% langsamer Fett verbrennt als gewöhnlich.
  • Schweizer Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Männer, die zum Frühstück, Mittag- und Abendessen Bier trinken, 450 Kalorien weniger pro Tag verbrennen als Nichttrinker.
  • Ein betrunkener Mann isst 433 Kalorien und 9% mehr Fett als ein nüchterner Mann.

Wie werde ich los?

  • Der offensichtliche Rat ist, während der aktiven Phase des Abnehmens weniger Alkohol zu trinken oder mit dem Trinken aufzuhören. Gleiches gilt für Snacks.
  • Essen Sie öfter und in kleinen Portionen. Fügen Sie Ihrer Ernährung Gemüse und Obst hinzu. Trinken Sie viel Wasser: Es hilft Ihnen, weniger Alkohol zu konsumieren und sich nicht schnell zu betrinken (es sei denn, Sie entscheiden sich, überhaupt nicht zu trinken). Und geben Sie mehr Kalorien aus, als Sie verbrauchen.
  • Sport treiben. Sie können zu einem professionellen Trainer gehen, um ein für Sie geeignetes Programm zu erstellen, oder Workouts für bestimmte Muskelgruppen in Fitness-Apps auswählen.
  • Ändern Sie Ihren Lebensstil. Übung in den Arbeitspausen, widmen Sie sich morgens oder abends 10-15 Minuten - ein paar regelmäßige Übungen verändern Ihre körperliche Form und Ihr Aussehen zum Besseren.
  • Holen Sie sich viel Ruhe, schlafen Sie genug und belasten Sie sich nicht, damit Sie nach der Arbeit nicht in die Bar gehen, um ein Bier zu trinken.
  • Seien Sie bereit für die langfristige Arbeit an sich selbst. Normal, harmlos für den Körper, Gewichtsverlust wird mit einem Gewichtsverlust von 500 Gramm pro Woche sein - mit hoher Wahrscheinlichkeit ist dies Fettabbau. Ein sofortiges Ergebnis kann die körperliche Verfassung des Körpers beeinträchtigen und das Gewicht kehrt nach einiger Zeit zurück.
  • Um einen Bierbauch loszuwerden, müssen Sie versuchen, geduldig zu sein. Die Hauptsache ist Regelmäßigkeit und Ausdauer.

    DAS passiert mit deinem Körper, wenn du regelmäßig joggen gehst 🏃‍♀️🏃

    Vorherigen post Fußballentgiftung: 7 Sportnachrichten nicht über die WM 2018
    Nächster beitrag Fußballentgiftung: 11 Sportnachrichten nicht über die WM 2018