Der Kanadier Kelsey Bonas aß viermal am Tag Burger. Jetzt hat sie in einem Jahr 76 kg abgenommen

Kelsey Lynn Bonas mit 32 hat 13.000 Follower auf Instagram. Auf den ersten Blick scheint dies ein typisches Beispiel für die moderne Welt zu sein, in der ein hübsches Mädchen an Popularität gewinnt, indem es schöne Fotos in seinem Blog veröffentlicht und über die Vorteile eines gesunden Lebensstils spricht.

Tatsächlich ist die Geschichte eines Kanadiers alles andere als einfach ... Im Jahr 2018 wog Kelsey 136 kg und war verzweifelt, weil sie nicht wusste, was sie mit ihrem enormen Übergewicht anfangen sollte. Sie hatte lange Zeit Probleme mit der Kalorienkontrolle, aber nach der Geburt von drei Kindern wurde die Situation wirklich kritisch. Zusätzliche Pfunde bedrohten die Gesundheit direkt und es wurde klar, dass die Konsequenzen am schlimmsten wären, wenn nichts unternommen würde.

Der Kanadier Kelsey Bonas aß viermal am Tag Burger. Jetzt hat sie in einem Jahr 76 kg abgenommen

Millionärsdiät: Michelle Monet verlor 50 kg für die Hochzeit

Einige der Regeln des Besitzers des Dessous-Imperiums scheinen seltsam. Aber es hat funktioniert!

Burger viermal am Tag

Bonas liebte nicht nur Burger und anderes Fast Food. Natürlich möchten Sie manchmal etwas Schädliches, wenn Sie in einem Einkaufszentrum herumlaufen oder mit einem Korb Schokoladeneis Stress haben, aber das ist nicht der Fall. Unsere Heldin aß viermal am Tag Fast Food! Das Mädchen gibt ehrlich zu, dass sie sich nicht helfen konnte. Und sehr oft, wenn ich gerade an einem der Fast-Food-Restaurants vorbeiging, schaute ich auf die Werbetafel und ging sofort zum begehrten Burger.

Der Kanadier Kelsey Bonas aß viermal am Tag Burger. Jetzt hat sie in einem Jahr 76 kg abgenommen

Foto: facebook.com/kelsey.pitt/

In der Vergangenheit sah Kelsey daran nichts auszusetzen. Sie glaubte, dass sie bei jedem Gewicht schön und attraktiv sein könnte, vergaß jedoch völlig die Tatsache, dass eine solche Diät zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führt.

Ein Flugzeugunfall veränderte das Leben

Kanadier nie Ich habe nicht an Diäten gedacht, ich habe nicht davon geträumt, Gewicht zu verlieren. Ich habe nur versucht zu leben, Kinder großzuziehen und den Moment zu genießen. Alles wurde durch einen Fall während eines der Flüge geändert, von dem aus Kelseys einzigartige Transformation begann.

Der Kanadier Kelsey Bonas aß viermal am Tag Burger. Jetzt hat sie in einem Jahr 76 kg abgenommen

Warum sind die Flugbegleiter so schlank? Life-Hacks zur Kenntnis nehmen

Aufgrund strenger Airline-Standards halten sich Mädchen fit und meiden Flugzeugnahrung.

Eine Operation und eine strenge Diät führten zu einem Verlust von 76 kg pro Person Jahr

Zu diesem Zeitpunkt waren Gesundheitsprobleme bereits so weit verbreitet, dass Diäten unverzichtbar waren. Anfang 2019 führte Kelsey eine Magenverkleinerung durch, gefolgt von einer strengen Diät. In den ersten zwei Wochen hat sie 10 kg abgenommen und im Kalenderjahr - 76! Wie hat sie das gemacht?

Keine Einzeldiäten. Als sie abnahm, konnte das Mädchen allmählich Sport treiben. Und je weniger sie wog, desto aktiver wurde das Training. Außerdem führte Bonas einige weitere Operationen durch, um überschüssige Haut zu entfernen.

Der Kanadier Kelsey Bonas aß viermal am Tag Burger. Jetzt hat sie in einem Jahr 76 kg abgenommen

Foto: facebook.com/kelsey.pitt/

Die Bloggerin gab zu, dass sie sich zu dieser Zeit unglücklich und unglücklich fühlte. Es war für Kelsey aufgrund der großen Anzahl von Operationen so schwierig, dass es ihr manchmal so vorkam, als wäre sie dem Tod nahe.

Der Kanadier Kelsey Bonas aß viermal am Tag Burger. Jetzt hat sie in einem Jahr 76 kg abgenommen

Appetitliche Formen: Wie viele Kalorien enthält ein beliebtes Fast Food?

Wie man nicht versehentlich eine wöchentliche Kalorienaufnahme pro Tag isst.

Manchmal wollte ich wirklich einen Burger!

Jetzt ist Kelsey 32 Jahre alt Sie sieht aus wie ein Hollywoodstar oder eine Popsängerin. Diejenigen, die sich ändern wollen, nehmen ein Beispiel von ihr. Aber der Kanadier besteht weiterhin darauf, dass an der Körperpositivität nichts falsch ist. Sie ergriff so strenge Maßnahmen, um Gewicht zu verlieren, nicht weil sie Angst hatte, sich hässlich zu fühlen, sondern nur, weil Übergewicht zu irreversiblen gesundheitlichen Folgen führen und die Lebensqualität stark beeinträchtigen konnte. Und Bonas als Mutter von drei Kindern konnte es sich nicht leisten. Übrigens begann ihr Mann mit Kelsey Sport zu treiben und die Ernährung zu überwachen.

Der Kanadier Kelsey Bonas aß viermal am Tag Burger. Jetzt hat sie in einem Jahr 76 kg abgenommen

Foto: facebook.com/kelsey.pitt/

Trotzdem beschreibt das Mädchen das vergangene Jahr als einen großen Krafttest. Kelsey weinte viel, wollte mehr als einmal losbrechen, zu alten Gewohnheiten zurückkehren und einen Burger essen. Aber sie kämpfte weiter um Gesundheit und eine schlanke Figur.

Vorherigen post Es gibt alles und es ist nicht möglich, fett zu werden. Wissenschaftler haben das Gen für Dünnheit gefunden
Nächster beitrag Die Illusion von Sättigung: eine Liste von Lebensmitteln, die Lust machen, noch mehr zu essen