Urlaub Stornieren - Wie man in der Corona-Krise richtig vorgeht

Stornierungen von Touren. Welche Länder sind wegen des Coronavirus bereits geschlossen?

Es ist kein Geheimnis, dass eine Reihe von Ländern angesichts der Berichte über die Ausbreitung des Coronavirus den Passagierflug eingeschränkt oder vollständig abgesagt hat. Rostourism veröffentlichte auf seiner Website Informationen darüber, welche Länder geschlossen sind und was für diejenigen zu tun ist, die bereits Touren und Flugtickets gekauft haben.

In welchen Ländern ist die Einreise eingeschränkt?

Aufgrund der epidemiologischen Situation Der Moment wird nicht für einen Besuch in China, Italien, Südkorea und Iran empfohlen. Zu den Ländern, in denen vorübergehende Beschränkungen für die Durchführung des Personenverkehrs aus Russland eingeführt wurden, gehören Deutschland (alle Punkte außer Berlin, Frankfurt und München), Spanien (alle Punkte außer Madrid und Barcelona), Frankreich (alle Punkte außer Paris) br>
Ab dem 16. März sind Flüge mit allen EU-Ländern, Norwegen und der Schweiz begrenzt, mit Ausnahme von Flügen von Moskau in ihre Hauptstädte.

Stornierungen von Touren. Welche Länder sind wegen des Coronavirus bereits geschlossen?

Foto: istockphoto.com

Außerdem wird es nicht einfach sein, nach Israel zu reisen. Für ausländische Staatsbürger, die in das Land einreisen, wurde eine Quarantäne für 14 Tage eingeführt. Indien, Nepal und Sri Lanka haben Visa ausgesetzt oder stornieren bestehende. In Zypern, der Tschechischen Republik, der Slowakei und den USA wurde ein Einreiseverbot eingeführt (in die USA - aus den EU-Ländern, China und dem Iran).

Die Grenzen von Lettland, Estland, Litauen und Finnland werden voraussichtlich geschlossen.

Länder, nach einer Reise, in die Sie in Quarantäne bleiben müssen

In Moskau wurde die Quarantäne für Russen und Ausländer eingeführt, die aus China, Südkorea, Italien, Iran, Frankreich, Deutschland und Spanien angereist sind. Ab dem Tag ihrer Rückkehr müssen sie sich zu Hause 14 Tage lang selbst isolieren.

Denken Sie daran, dass es zu diesem Zeitpunkt besser ist, jeglichen Kontakt mit Personen und Auftritte an öffentlichen Orten zu vermeiden. Nutzen Sie die Gelegenheit, zu Hause zu bleiben und beispielsweise neue Fernsehsendungen anzusehen oder Bücher zu lesen.

Stornierungen von Touren. Welche Länder sind wegen des Coronavirus bereits geschlossen?

Foto: istockphoto.com

Was sollten diejenigen tun, die bereits Tickets gekauft haben?

Viele Fluggesellschaften haben bereits die Möglichkeit eingeführt, Tickets zurückzugeben oder Reisedaten zu ändern. Überprüfen Sie, ob das Guthaben für Tickets für stornierte Flüge automatisch der Karte gutgeschrieben werden kann. Für Russen, die bereits in Deutschland und Spanien sind, hat Pobeda spezielle Exportflüge nach Moskau organisiert.

Wenn Sie eine Pauschalreise in Länder kaufen, in denen die Sicherheit von Touristen gefährdet ist, haben Sie das Recht, die Kündigung des Vertrags und die Rückerstattung des Betrags zu verlangen die Höhe der vollen Kosten (vor Reiseantritt). Wenn Sie jedoch eine Reise in ein Land stornieren möchten, in dem ein solches Regime nicht eingeführt wurde, müssen Sie dem Reiseveranstalter die entstandenen Kosten erstatten.

Stornierungen von Touren. Welche Länder sind wegen des Coronavirus bereits geschlossen?

Keine Panik. So schützen Sie sich vor Coronaviren

Regeln, die jeder kennen sollte.

Stornierungen von Touren. Welche Länder sind wegen des Coronavirus bereits geschlossen?

Gegen Viren. Welche Lebensmittel helfen, das Immunsystem zu stärken?

Wir verstopfen die Kühlschränke, um Krankheiten zu vermeiden.

Coronavirus - wie es Deutschland verändert | WDR Doku

Vorherigen post Viraler Vorhang: In welche Länder können Russen noch fliegen?
Nächster beitrag Surfen im Ausland. 5 Spots mit künstlichen Wellen