Russischer Glasnudelsalat \

Vorsicht, Olivier! Wie man gesunde Mahlzeiten für den Neujahrstisch kocht

Silvester ist ein echter Test für diejenigen, die versucht haben, ihre Figur das ganze Jahr über zu halten. Sie möchten sich also mit Snacks und Desserts auf dem Tisch verwöhnen lassen. Und wir sind bereit, Sie dabei voll zu unterstützen. Der fabelhafteste und magischste Abend ist es wert, ihn beim Abendessen mit Ihren Lieben zu verbringen und sich ein Glas Sekt zu gönnen. Und um es nicht mit der Anzahl der Kalorien zu übertreiben, haben wir fünf köstliche alternative Rezepte vorbereitet, mit denen Sie sich und Ihre Gäste verwöhnen können.

Weihnachtsmandarinen

Wir haben ein einfaches und originelles Rezept für eine Vorspeise gefunden wird auf jeden Fall alle überraschen. Um es vorzubereiten, benötigen Sie: ⠀

  • geriebener Käse - 100 g.
  • gekochte Hühnerbrust - 300 g.
  • Ricotta / Frischkäse - 200 g.
  • Gewürze - Knoblauch, schwarzer Pfeffer, Salz ⠀
  • Karotten - 2-3 große ⠀
  • Kochmethode: ⠀

    1. Kochen Sie die Brust und die Karotten.
    2. Kombinieren Sie geriebenen Käse, gekochtes Hühnchen mit Faserschnitt, Ricotta und Gewürze und rühren Sie alles gut um.
    3. Reiben Sie die fertigen Karotten und legen Sie sie auf Plastikfolie.
    4. Rollen Sie die Hühnchen-Käse-Mischung zu einer Kugel und wickeln Sie die Karotten mit Frischhaltefolie ein. ⠀
    5. Dekorierte Mandarinen mit echten Blättern dekorieren und servieren.

    Gefüllte Tomaten

    Vielleicht ist dies einer der am einfachsten zuzubereitenden Snacks. Dieses Gericht sieht auf dem Tisch sehr gut aus und wird Sie vor allem nicht mit einer großen Anzahl schädlicher und kalorienreicher Zutaten erschrecken. ⠀

    Sie benötigen:

    • Tomaten - 4 Stk.
  • Frischkäse - 250 gr.
  • leicht gesalzener Fisch (Forelle, Lachs) - 200 gr.
  • Knoblauch - 2 Zähne.
  • Grüns - nach Ihrem Geschmack, hier - Petersilie, Koriander, Dill
  • Kochmethode:

    1. Das Gemüse fein hacken und mit dem Frischkäse kombinieren.
    2. Fügen Sie Knoblauch und gewürfelten Fisch hinzu.
    3. Schneiden Sie bei Tomaten die Spitzen ab und schälen Sie die Mitte.
    4. Fügen Sie die Füllung zu den Tomaten hinzu.
    Life Hack: Tomatenmark kann in einen Behälter gegeben und in den Kühlschrank gestellt und dann in Suppen und anderen Gerichten verwendet werden.

    Leichter Salat mit Hühnchen und Nüssen

    Eine weitere Salatoption für Ihren Neujahrstisch ist ebenfalls nicht schwierig. Das Hauptgeheimnis ist das Ersetzen von Mayonnaise durch Joghurt. Dieser Life Hack kann übrigens bei der Zubereitung vieler anderer Gerichte verwendet werden. Danke nicht.

    Um diesen Salat zuzubereiten, benötigen Sie jedoch:

    • Eier - 4 Stk.
    • Hühnerfilet - 300 g.
  • Sellerie - 4 Wurzeln
  • Walnüsse - 100 g.
  • Apfel - 1 Stk.
  • Joghurt zum Anziehen
  • Kochmethode:

    1. Eier und Hühnerbrust kochen.
    2. Schneiden Sie alle Zutaten in kleine Würfel.
    3. Joghurt als Dressing hinzufügen und umrühren.
    4. Den Salat mit Nüssen dekorieren.

    Hauptgericht: Akkordeonhuhn

    Mit diesem Rezept können Sie nicht nur die Brust, sondern auch das ganze Huhn für alle Gäste kochen. Es stellt sich als klug und ziemlich festlich heraus. ⠀

    Sie benötigen:

    • Hühnerbrust ohne Knochen
  • Tomate - 1 Stk.
  • Käse - 50 g
  • saure Sahne - 1 Esslöffel
  • Knoblauch - 2 Zähne.
  • Paprika - 1/2 TL
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuss
  • Salz, Pfeffer
  • Pflanzenöl - 1 Esslöffel
  • Kochmethode:

    1. Machen Sie tiefe Taschenschnitte im Huhn.
    2. Fetten Sie eine Auflaufform mit Pflanzenöl ein und legen Sie das Huhn hinein.
    3. Mit Paprika, Muskatnuss, Salz und Pfeffer bestreuen. Reiben Sie die Mischung in das Fleisch.
    4. Legen Sie Tomatenschnitze und Käsescheiben in die Taschen.
    5. Mischen Sie saure Sahne mit Knoblauch durch eine Presse, mit Salz und Pfeffer. Fetten Sie das Huhn ein.
    6. Mit Folie abdecken und eine Stunde bei 180 Grad in den vorgeheizten Ofen stellen. Entfernen Sie dann die Folie und legen Sie das Huhn wieder in den Ofen, bis es goldbraun gebacken ist.

    Weihnachtskuchen mit getrockneten Früchten

    Wie kommt man ohne Desserts aus? Im Laden gekaufter kalorienreicher Kuchen kann jedoch durch eine gesündere Alternative ersetzt werden. Cupcake ohne Zucker und Milch klingt einfach kompliziert. Tatsächlich gibt es sieben Kochschritte, für die Sie benötigen:

    • Rosinen - 150 g.
    • Getrocknete Aprikosen - 100 g.
    • Pflaumen - 100 g.
    • Walnüsse - 100 g.
    • Reismehl - 110 g.
    • C \ z Mehl - 110 g.
    • Zimt - 3 TL
    • Ingwer, Muskatnuss, Vanillin - jeweils eine Prise
    • Apfelmus für Kinder - 200 g.
    • Apfel - 200 g.
    • Backpulver - 10 g.
    • Kokosöl - 2 Esslöffel

    Kochmethode:

    1. Rosinen und getrocknete Aprikosen mit nicht sehr heißem Wasser gießen, einige Minuten beschneiden, dann die getrockneten Früchte abspülen und mit einem Papiertuch trocknen.
    2. Schneiden Sie Pflaumen und getrocknete Aprikosen in kleine Stücke und hacken Sie die Walnüsse.
    3. Die frischen Äpfel pürieren, schälen und entkernen, mit einem Mixer mit dem fertigen Püree mischen.
    4. Mehl mit Backpulver und Gewürzen mischen, mit Frucht- und Nussmasse mischen.
    5. Dann Püree und Butter hinzufügen. Mischen Sie alles gründlich, aber sehr vorsichtig.
    6. Geben Sie den Teig in die Form und richten Sie ihn aus. Sie müssen die Form 50-70 Minuten lang auf 160 ° C in den vorgeheizten Ofen stellen. Cupcake-Bereitschaft mSie können mit einem hölzernen Zahnstocher überprüfen.
    7. Der fertige Kuchen sollte bei Raumtemperatur abkühlen. Vor dem Servieren mit Kakao, Zimt oder Eiweiß bestreuen.

    REZEPT gegen Sodbrennen I Gemüse-Reis-Pfanne mit Hähnchen I KatisweltTV

    Vorherigen post Was und wie man für das neue Jahr trinkt, um nicht zuzunehmen?
    Nächster beitrag Frischer Look: Das Leben der Redaktion der Meisterschaft mit den Augen einer neuen GoPro