Fang die Welle! Wir stehen auf, um zu surfen, ohne die Moskauer Ringstraße zu verlassen

Am 4. Juni 2017 findet auf dem Territorium eines der angesagtesten Sommerlokale in Moskau, der Royal Bar, das zweite allrussische Festival der Surfkultur SURFEST Russia 2017 statt, das zeitlich mit der Eröffnung der Strandsaison zusammenfällt.

Fang die Welle! Wir stehen auf, um zu surfen, ohne die Moskauer Ringstraße zu verlassen

Das SURFEST Russia Festival widmet sich der Kultur des Surfens, an der sich jedes Jahr immer mehr junge Menschen aus verschiedenen Städten Russlands beteiligen. Es soll dazu beitragen, das Surfen in unserem Land bekannt zu machen.

Fang die Welle! Wir stehen auf, um zu surfen, ohne die Moskauer Ringstraße zu verlassen

Zum zweiten Mal bereiten mein Team und ich ein Festival mit Inspiration vor. Unsere Mission ist es, die besten Vertreter und Fans der Surfkultur an einem Ort zu sammeln und der ganzen Welt zu zeigen, dass sie das Surfen in Russland auch kennen, verstehen und lieben. Surfen verändert das Leben und Bewusstsein der Menschen, enthüllt die verborgenen Möglichkeiten von Körper und Seele, ihr wahres Potenzial. Es hilft Menschen, sich in verschiedenen Lebensbereichen zu befinden - von Kreativität bis Geschäft -, sagt Tatiana Tsibikova, Produzentin des SURFEST Russia Festivals.

Fang die Welle! Wir stehen auf, um zu surfen, ohne die Moskauer Ringstraße zu verlassen

Der heißeste Teil des Festivalprogramms wird der Miss SURFEST Wettbewerb sein. Charmante und mutige Teilnehmer werden spannende und extreme Tests vor der Jury und allen Gästen bestehen, vorführen und beträchtlichen Einfallsreichtum zeigen, um den Titel des Gewinners des Miss SURFEST 2017-Wettbewerbs gemäß den Abstimmungsergebnissen zu tragen.

Fang die Welle! Wir stehen auf, um zu surfen, ohne die Moskauer Ringstraße zu verlassen

Das Festivalprogramm wird Sie mit Innovationen wie Vorträgen und Geschichtenerzählen begeistern. Dies ist ein neues Format von Performances berühmter und erfolgreicher Leute, die über ihre Erfolgsgeschichten erzählen und wie das Surfen ihnen hilft, ihre Ziele zu erreichen.

Traditionell finden die Gäste viele weitere interessante und vielfältige Meisterklassen, Filmvorführungen , eine Zeichnung von Preisen, Aufführungen von Musikgruppen sowie eine Kunstausstellung mit Gemälden berühmter Fotografen und Künstler, die persönlich am Festival teilnehmen werden.

Vorherigen post L'One: In meinem Fall hat Basketball mich gewählt, nicht ich habe Basketball gewählt
Nächster beitrag Schneller als der Wind: Wie ein Tandem aus Wissenschaftlern und Sportlern das Laufen revolutioniert