Menschenführung - Stromberg

Kaffee kann gesund sein. Die Hauptsache ist, es richtig zu wählen

Cappuccino, Latte, flaches Weiß - Kaffee kann auf viele verschiedene Arten zubereitet werden. Allein im Jahr 2019 wurden in Russland 180.000 Tonnen Kaffee gekauft. Dies bedeutet, dass die überwiegende Mehrheit der Russen dieses Getränk regelmäßig trinkt. Aber es stellt sich die Frage: Wissen wir genau, wie Kaffee den Körper beeinflusst? Norwegische Wissenschaftler haben die Antwort gefunden.

Kaffee kann gesund sein. Die Hauptsache ist, es richtig zu wählen

7 Hauptfehler derer, die sich für einen gesunden Lebensstil entschieden haben

Schnell und schmerzlos klappt nicht. Was machen Sie falsch?

Was ist das Wesentliche der Studie?

Seit fast 20 Jahren beobachten Forscher Norweger zwischen 20 und 79 Jahren und ziehen Schlussfolgerungen daraus wie Kaffee, der mit verschiedenen Methoden hergestellt wird, ihre Gesundheit beeinflusst. Andere Faktoren wurden ebenfalls berücksichtigt: Gewicht, körperliche Aktivität, Alkoholkonsum, Rauchen und Cholesterinspiegel im Blut.

Kaffee kann gesund sein. Die Hauptsache ist, es richtig zu wählen

Foto: istockphoto. com

Wissenschaftler behaupten, dass ihre Arbeit Einblicke in die Beziehung zwischen der Art und Weise, wie Kaffee gebrüht wird, und dem Risiko eines Herzinfarkts sowie der Langlebigkeit bietet.

Welcher Kaffee ist gesünder?

Nach den Forschungsergebnissen war Filterkaffee am nützlichsten. Es wird hergestellt, indem einmal heißes Wasser durch einen speziellen Filter gegossen wird, der eine Schicht gemahlenen Kaffees enthält. Die Vorteile eines solchen Getränks werden durch die geringe Sterblichkeit der Versuchsteilnehmer bestätigt, die bis zu vier Tassen pro Tag tranken.

Kaffee kann gesund sein. Die Hauptsache ist, es richtig zu wählen

Foto: istockphoto.com

Wissenschaftler haben auch festgestellt, dass das Trinken von Filterkaffee gesünder ist, als es ganz aufzugeben. Das Trinken des Getränks reduziert das Risiko des Todes durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen um 15%. Darüber hinaus stellen die Autoren der wissenschaftlichen Arbeit klar, dass Kaffee das Immunsystem nicht beeinträchtigt - er ist nur reich an Antioxidantien.

Kaffee kann gesund sein. Die Hauptsache ist, es richtig zu wählen

Die richtige Ernährung kann die Jugend verlängern. Lebensmittel, die das Altern verhindern

Wenn Sie nur wenige Elemente in Ihre Ernährung aufnehmen, werden Sie von vielen Krankheiten befreit.

Welcher Kaffee war am schädlichsten?

Am wenigsten nützlich stellte sich als ungefiltertes Getränk heraus. Während der Zubereitung bleibt der Kaffeesatz lange Zeit in heißem Wasser. Ungefilterter Kaffee umfasst Espresso, Cappuccino, Latte, türkischen Kaffee und französische Presse.

Kaffee kann gesund sein. Die Hauptsache ist, es richtig zu wählen

Foto: istockphoto.com

Die negative Wirkung eines solchen Getränks beruht auf der Tatsache, dass es Substanzen enthält, die den Gehalt an schlechtem Cholesterin erhöhen. Eine Tasse ungefilterten Kaffees enthält 30-mal mehr davon als die gefilterte Alternative.

Kaffee kann gesund sein. Die Hauptsache ist, es richtig zu wählen

Was passiert mit dem Körper, wenn Sie Milch essen? Essen jeden Tag?

Obwohl Milch viele nützliche Eigenschaften hat, sollte sie nicht missbraucht werden.

Daher ist es nicht möglich, dieses belebende Getränk vollständig aufzugebenmüssen. Sie sollten sich jedoch der Wahl des Kaffees bewusster sein und die Optionen für die Zubereitung mit einem Filter bevorzugen.

Was passiert, wenn du täglich Haferflocken isst

Vorherigen post Perfektes Produkt oder nur ein Mythos? Warum ZOZhniki von Avocado besessen sind
Nächster beitrag Ich habe kleinen Brei gegessen: Wie funktioniert eine Diät zur Gewichtsreduktion bei Getreide?