Vollständiger Sieg: Warum lassen sich Hockeyspieler Bärte wachsen?

Obwohl dieser Sommer dem Fußball gewidmet ist, erinnern wir uns an Hockey und eine berühmte Tradition! Viele Eishockeyspieler glauben, dass das Rasieren während eines Turniers das Glück abschrecken kann. Deshalb entscheiden sie sich, sich einen Bart wachsen zu lassen, bis sie gewinnen. Aber nach dem Sieg rasieren sich die Athleten die Vegetation ab, um die perfekten Gesichter der Gewinner zu zeigen.

Vor kurzem hat Alexander Ovechkin seinen kräftigen Bart mit Hilfe eines perfekten Rasiermessers Gillette Fusion Proshield rasiert. Und wir laden Sie ein, im Test von Gillette und der Meisterschaft zu erraten, ob die Fakten über die Bärte berühmter Hockeyspieler wahr sind oder nicht.

Wer weiß, vielleicht wandert die Tradition bald auf die Tribünen. Die neue Hockeysaison beginnt im September, sodass Sie sich vorerst mit Zuversicht rasieren können und keine Angst haben, Ihr Glück zu erschrecken.

Vollständiger Sieg: Warum lassen sich Hockeyspieler Bärte wachsen?

Kaufen Sie Gillette-Klingen mit 20% Rabatt für Pakete ab 8 Stück. Und rasieren Sie sich, um wie ein Champion auszusehen!

Vorherigen post Meisterschaft für Dummies: Wofür wird die Gruppenphase der WM 2018 in Erinnerung bleiben?
Nächster beitrag Sendungen von Spielen ansehen: eine Auswahl der 10 besten Bars der Hauptstadt