Ein letztes mal richtig SHREDDEN!

Cristiano Ronaldos Körper ist nur 7% fett. Wie hat der Fußballer das erreicht?

Es ist seit langem bekannt, dass Cristiano Ronaldo ein Fan von Bewegung und einem gesunden Lebensstil ist. Das Fitnessstudio und die intensiven Übungen füllen den größten Teil des portugiesischen Lebens. Er hält sich an ein striktes Regime, um fit zu bleiben und die Tonhöhe zu dominieren.

Als Cristiano 2018 in Juventus einer medizinischen Untersuchung unterzogen wurde, waren die Ärzte von der Uniform des Athleten begeistert. Ronaldo hat nur 7% Körperfett, was 3% weniger ist als der durchschnittliche Profifußballer seines Alters, und die Muskelmasse macht 50% des gesamten Körpergewichts aus. Biologisch gesehen hat der Portugiese den Körper eines 23-jährigen Mannes! Wie ist das möglich?

Ernährung: eine Protein-Diät mit 3.000 Kalorien

Der portugiesische Kapitän folgt einer proteinreichen Diät mit hohem Vollkorngehalt und langsamen Kohlenhydraten, Obst und Gemüse. Und um einen so geringen Anteil an Unterhautfett zu erhalten, umgeht er natürlich Fast Food, Süßigkeiten, Mehl und Alkohol. Und er fügt dem Essen keine Saucen hinzu.

Cristiano verbraucht ungefähr 3000 Kalorien pro Tag und teilt die Diät in sechs Mahlzeiten auf. Die Zeit zwischen ihnen beträgt zwei bis vier Stunden. Dies ermöglicht es dem Athleten, eine hohe Stoffwechselrate aufrechtzuerhalten.

Die Hauptkochmethoden sind gegrillt oder im Ofen. Cristiano bevorzugt Fisch und sein Lieblingsgericht Bakalau ist eine Mischung aus Kabeljau, Zwiebeln, Kartoffeln und Rührei. Der Fußballer trinkt den ganzen Tag viel Wasser. Als Snack verwendet er ein Glas frisch gepressten Saft oder Obst. Sie verwendet Protein-Shakes und Multivitamine aus Nahrungsergänzungsmitteln.

Cristiano Ronaldos Körper ist nur 7% fett. Wie hat der Fußballer das erreicht?

Wie Protein-Shakes funktionieren und es sich überhaupt lohnt, sie zu trinken

Finden Sie heraus, ob Proteingetränke so gut sind, wie Fitnessfans sagen.

Training: Manische Körperarbeit

Cristiano arbeitet manisch an sich selbst, er erledigt eine Menge individueller Arbeit und schließt Ablässe aus. Und über seine Besessenheit mit dem Fitnessstudio ist seit langem legendär.

Ronaldo verbringt den ganzen Tag im Fitnessstudio, dies ist eine Besessenheit. Wenn das Training um 9 Uhr begann, konnten Sie um 8 Uhr ankommen und Cristiano dort sehen. Dann haben Sie versucht, um 7:30 Uhr anzukommen - und er war schon da. Einmal tat ich alles, um vor ihm im Fitnessstudio zu sein, und kam um 6:30 Uhr an der Basis an. Aber er war da. Er war immer noch müde, aber er war bereits im Fitnessstudio - erinnert sich der ehemalige Teamkollege Ronaldo Carlos Tevez .

Im Training konzentriert sich Cristiano auf Kraft, Ausdauer, Geschwindigkeit und Funktionszustand. Er hat drei Krafttrainingseinheiten pro Woche. Im Fitnessstudio wechselt Ronaldo zwischen Cardio- und Funktionsübungen. Sie ändern sich jedes Mal und erfüllenXia in einem schnellen Tempo. Der Athlet zieht viel hoch, arbeitet mit einer Langhantel und Hanteln. Es wurde gemunkelt, dass die Portugiesen dreitausend Crunches pro Presse und Tag machten, aber er bestritt diese Informationen.

Während der Quarantäne kam Cristiano auf die Living Room Cup-Herausforderung, und ihre Essenz ist die maximale Anzahl von Crunches in 45 Sekunden. Der Fußballer absolvierte 142 Wiederholungen.

Cristiano Ronaldos Körper ist nur 7% fett. Wie hat der Fußballer das erreicht?

Trainiere mit Ronaldo: Was macht den Erfolg eines Champions aus?

Wie einer der bestbezahlten Fußballspieler und portugiesischer Stürmer Cristiano Ronaldo fit bleibt.

Wiederherstellungsverfahren

Schwimmen ist eine der besten Möglichkeiten, sich von Anstrengung zu erholen. Es ist auch ein großartiges Training für den ganzen Körper. Cristiano schwimmt viel mit seinem Sohn. Er läuft auch auf einer speziellen Strecke am Boden des Pools.

Der Athlet hat auch eine spezielle Kryokammer , das er 2013 für 50.000 Euro gekauft hat. Es ist für extrem niedrige Temperaturen von -50 bis -170 Grad ausgelegt und hilft, sich schneller zu erholen. Ronaldo nimmt auch ein heißes Bad und ein Eisbad.> Cristiano Ronaldos Körper ist nur 7% fett. Wie hat der Fußballer das erreicht?

Wie ist eine kalte Dusche nützlich? 7 Gründe, warum Sie es wagen sollten, sich behandeln zu lassen

Kühles Wasser verbessert Ihre Gesundheit und verliert sogar Gewicht.

Eine gut etablierte Schlafroutine

Zusätzlich zum Training zahlt Ronaldo große Aufmerksamkeit zum Ausruhen. Er schläft nicht wie die meisten Menschen acht Stunden am Tag, sondern geht mehrmals am Tag ins Bett. Diese Technik wird als zyklischer Schlaf bezeichnet. Zum Beispiel kann Cristiano nachts 4-6 Stunden schlafen und weitere 3 oder 1,5 Stunden tagsüber.

Der britische Wissenschaftler Nick Littlehale sagte, er arbeite seit mehreren Jahren mit Ronaldo zusammen ... Die Hauptprinzipien: Schlafen Sie nur auf sauberer Bettwäsche, und die Matratze sollte etwa 10 Zentimeter dick sein. Der Raum sollte nicht heiß sein, 16-18 Grad sind optimal. Die beste Schlafposition ist die Embryo-Position. Der Fußballspieler selbst merkt den Wert eines solchen Urlaubs an:

Cristiano hat während der Selbstisolation viel trainiert zu Hause schwamm im Pool, fuhr Fahrrad. Und Teamkollegen schätzten seine Form sehr. Wie ist er nach der Quarantäne zurückgekehrt? Das gleiche wie es war. Er ist in perfekter Form. Das hat mich nicht überrascht. Er ist in jeder Hinsicht ein Champion, ein großartiger Athlet und ein großartiger Profi ", sagte Leonardo Bonucci .

Cristiano Ronaldos Körper ist nur 7% fett. Wie hat der Fußballer das erreicht?

Ronaldos neue Eigenart. Jetzt schläft er fünfmal am Tag

Cristiano begann anderthalb Stunden lang Schlaf zu üben.

Besessenheit und wilder ProfessorRonaldos Ionismus ermöglicht es ihm, mit 35 Jahren zu den Besten auf dem Fußballplatz zu gehören. Während viele Stars ihre Anforderungen reduzieren oder in anderen Ländern arbeiten, pflügen die Portugiesen weiter. Mit einem solchen Geschäftsansatz und einem solchen Körper könnte Cristiano das Spiel bis zu 50 Jahre beenden.

Vorherigen post Wie trainiere ich bei heißem Wetter? Empfehlungen des Arztes
Nächster beitrag Fitness im Fitnessstudio: Wie wird das Training nach der Pandemie verlaufen?