Das hätte ich nie gedacht! | Diese Sportart gewinnt den TEST

Redaktionsexperiment: Wie viele Kalorien können Sie in einem Tanztraining verbrennen?

Möchten Sie abnehmen? Gehen Sie Cardio. Und dann stellt sich jeder die Hölle eines Laufbandes oder eines endlosen Kreises im Stadion in der Nähe des Hauses vor. Aber was wäre, wenn wir darüber sprechen würden, wie Sie Kalorien verlieren, Ihre Lieblingssongs genießen und Ihren Körper und Ihr Herz in einem ungewöhnlichen Format von Cardio-Workouts pumpen können? Und es geht nicht einmal um innovative Simulatoren, populäres Radfahren oder ein banales Springseil. Wir reden über Tanzen!

Im Rahmen unseres redaktionellen Experiments gingen wir zum Tanztraining im New York Dance Studio , das mit speziellen Sensoren und einer Suunto-Smartwatch ausgerüstet war. Das Ziel unseres Experiments war es herauszufinden, wie viele Kalorien Sie während eines typischen Tanztrainings auf Anfängerniveau verbrennen können. Die Ergebnisse übertrafen alle Erwartungen, aber dazu später mehr.

Als Referenz: Wir verstehen, dass die individuelle Berechnung des Kalorienverbrauchs während eines Trainings direkt von den Parametern Ihres Körpers abhängt: Größe, Gewicht usw. Daher sind alle unten aufgeführten Daten individuell und möglicherweise nicht korrekt. Diese Zahlen können jedoch als Durchschnittsindikator herangezogen werden, wenn Sie nicht vorhaben, sich selbst zu bemitleiden und im Training faul zu sein, und der Trainer erwartet, das Maximum aus Ihnen herauszuholen.

Während des Experiments nahmen wir an zwei Trainingseinheiten in den Richtungen Hip Hop und House teil. Vergleichen wir die Daten und versuchen zu verstehen, was für Sie richtig ist.

Hip-Hop: Drücken Sie das Maximum auf den Takt

Unterrichtsdauer: 1 Stunde
Stufe: Neuling
Lehrerin: Michelle Beatz (Mikhail Nikiforov)

Redaktionsexperiment: Wie viele Kalorien können Sie in einem Tanztraining verbrennen?

Foto: Valeria Barinova, Meisterschaft

Kurzinformation: Hip-Hop ist ein Tanzstil, der die Straßenphilosophie der Afroamerikaner, Elemente von Funk, Pop, Break und Jazz. Es entstand Ende des letzten Jahrhunderts als Tanz der Bewohner armer amerikanischer Viertel. Aber was dabei herauskam - Ausdruck, Leidenschaft, Kreativität, Freiheit und Emotionen - ging weit über Straßenschlachten hinaus.

Das Training selbst war sehr vielfältig und in Blöcke unterteilt: Aufwärmen, Wiederholung bestimmter Grundkenntnisse die Elemente, aus denen der Tanz besteht, Choreografie lernen durch die Kombination verschiedener Elemente (Bündel). Es war heiß und schwierig, weil das Gehirn mit dem Körper kämpfte. Es war wichtig, nicht nur das Element korrekt auszuführen, sondern sich auch an seinen Platz im Bündel zu erinnern, der Technik und Aufmerksamkeit zu folgen ... um sich zu entspannen. Ja, ja, bei alledem war es immer noch notwendig, sich zu entspannen, der Musik zu vertrauen und den Prozess zu genießen. Aber die Ergebnisse haben sich gelohnt.

Redaktionsexperiment: Wie viele Kalorien können Sie in einem Tanztraining verbrennen?

Foto: Valeria Barinova, Meisterschaft

Am Ende danke an Von meiner Akribie (ich wiederholte oft die Elemente und eine kleine Grimasse unter dem Takt vor dem Spiegel) ging ich in einem Training jeden Tag so viele Schritte, wie ich von der U-Bahn nach Hause ging (es gibt 3517 davon).

Mindestherzfrequenz: 89
Maximale Herzfrequenz (Peak): 137
Anzahl der während des Trainings durchgeführten Schritte: 3517
Kalorienverbrauch: 410 kcal
Trainingsintensität: 6/10

Haus: Fangen Sie den Groove und verlieren Sie Kalorien

Unterrichtsdauer: 1 Stunde
Stufe: Anfänger
Lehrer: Kerry (Karina Muslimova)

Redaktionsexperiment: Wie viele Kalorien können Sie in einem Tanztraining verbrennen?

Foto: Valeria Barinov, Meisterschaft

Kurzinformation: house ist ein Tanzstil, der aus dem gleichnamigen Stil der elektronischen Musik in Chicago in den frühen 80ern stammt. Interessanterweise stammt der Name des Stils vom Warehouse Club, in dem DJs anfingen, House-Musik zu spielen. Was in der Musik ist, spiegelt sich auch im Tanz wider - es ist hohe Geschwindigkeit, Rhythmus, Antrieb. Breite, energetische Bewegungen werden ausgeführt, um Hausfragmente kurz zu verlangsamen und dann zu beschleunigen.

Redaktionsexperiment: Wie viele Kalorien können Sie in einem Tanztraining verbrennen?

Foto: Valeria Barinova, Meisterschaft

Haus ist Beine, Beine und wieder Beine. Und wenn der Trainer sagt: Lass uns unsere Hände verbinden, im Takt schwingen und eine Kurve machen, explodiert das Gehirn. Das Erstaunlichste daran ist jedoch, dass unser Körper viel schlauer ist als wir und auf einer intuitiven Ebene viel wahrnimmt. Daher begann ich nach ein paar Wiederholungen automatisch (Bingo) eine Menge auszuführen. Und um ehrlich zu sein, ist dies ein echter Nervenkitzel, wenn Sie genau auf der gleichen Wellenlänge mit dem Beat und den Sounds beginnen, sich ohne unnötigen Stress zu bewegen. Es ist wie in einer Disco zu tanzen, aber ohne Improvisation, aber mit klaren Vorbereitungen. Im Allgemeinen eine eindeutige Empfehlung von mir.

Wichtig: Überspringen Sie das Aufwärmen nicht. Dies ist notwendig, um keine lächerlichen und unnötigen Verletzungen zu bekommen. Und auch beim Tanzen ist dies eine großartige Möglichkeit, die Technik der Grundelemente zu verbessern, die beim Komponieren von Bändern und Choreografie verwendet werden.

Die Lesungen der Geräte überraschten mich: Das Haus unterbrach durch die Anzahl der Schritte sogar meinen Weg von der U-Bahn zur U-Bahn. Während eines Trainings habe ich ungefähr 4120 gefunden und bin gesprungen. Sie gehen also zu zwei Workouts und die Norm für den Tag ist fertig.

Minimale Herzfrequenz: 97
Maximale Herzfrequenz (Peak) ): 151
Schritte während des Trainings: 4120
Kalorienverbrauch: 462 kcal
Trainingsintensität: 7/10

Anstelle einer Schlussfolgerung

Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, nach welchem ​​Prinzip Sie eine Tanzrichtung wählen sollen, wählen Sie, was Ihnen gefällt. Durchsuchen Sie Ihre Wiedergabeliste und sehen Sie, welche Art von Musik Sie dazu bringt, vor dem Spiegel zu tanzen oder Sie vor Ihrem Arbeitstag mit Energie zu versorgen. Sie können 300 kcal in einer halben Stunde des verhassten (für mich persönlich) CrossFit verbrennen, oder Sie bemerken möglicherweise nicht, wie zwei Stunden vergangen sind, um die Elemente und Bänder in der Nähe des Spiegels zu verfeinern.

Meinung des Herausgebers: das Hauptplus Tanzen - es ist einfach unmöglich, während des Trainings an etwas Überflüssiges zu denken. Ich dachte an die Korruption des Lebens oder der Routine bei der Arbeit - ich vermisste einige Empfehlungen des Trainers und war bereits aus dem Rhythmus geraten. Wenn du also cool tanzen willst, kommst du in die MeisterklasseXia schaltet den Kopf aus und mischt sich in den Prozess ein. Hier ist eine solche Budgetmotivation - billiger als eine Psychotherapeutensitzung, Sie werden auch Kalorien verbrennen.

Erfahren Sie hier mehr über Tanzstile, Zeitpläne und Levels .

ANFÄNGER TESTET PAMELA REIF DANCE WORKOUT | So leicht Fett verbrennen? | Sport Motivation

Vorherigen post BJU für Dummies: Warum Kalorien zählen?
Nächster beitrag Frühlingsdurchbruch: Was tun, um den Körper effektiv und schnell zu trocknen?