Tagebuch des dicken Mannes. Gewichtsverlust Experimente: Entdeckungen und Misserfolge

Bevor wir zum Thema Ernährung übergehen, dem ich zwei ganze Artikel gewidmet habe, eine kleine Zusammenfassung nützlicher Entdeckungen und Tipps, die ich selbst ausprobiert habe.

  • Analysieren Sie Ihren Körper , bevor Sie Änderungen im Lebensstil vornehmen. Die Bioimpedanzanalyse kann der erste Schritt sein. Dank ihm können Sie die Struktur Ihres Körpers herausfinden, den Prozentsatz an überschüssigem Fett berechnen, Ihren Stoffwechsel und Ihre Atmung messen und viele interessante Dinge über sich selbst lernen. Hier ist die Zusammenfassung meiner Analyse (Bioimpedanzanalyse). Ich habe es in meinem Fitnessclub Crocus Fitness Kuntsevo bestanden.
Tagebuch des dicken Mannes. Gewichtsverlust Experimente: Entdeckungen und Misserfolge

Foto: Valeria Shugurin, Meisterschaft

  • Messen Sie Ihre Taille einmal pro Woche direkt unter Ihrem Nabel und auf nüchternen Magen. Dies sind die wichtigsten Zahlen, die Ihnen sagen, ob Ihr Gewichtsverlust voranschreitet.
  • Analysieren Sie Ihre Ernährung , bevor Sie etwas im Menü ändern. Dafür sind die Anwendungen im Smartphone MyFitnessPal, FatSecret und anderen perfekt. Kalorien, Fette, Proteine ​​und Kohlenhydrate sind auf einen Blick zu sehen. Mithilfe der Küchenwaage können Sie das Gewicht der Portionen messen, die Sie dann zur App hinzufügen müssen.
  • Portionsgröße reduzieren . Erhöhen Sie die Anzahl der Mahlzeiten im Abstand von 2-3 Stunden auf fünf.
  • Vergessen Sie nicht das Wasser! Es wird empfohlen, 30 ml Wasser pro 1 kg Körpergewicht zu trinken.
  • Entfernen Sie nach und nach Lebensmittel aus dem Menü, die nicht zum Gewichtsverlust beitragen. Während des Experiments habe ich gebratenes Fast Food vollständig eliminiert, Süßigkeiten minimiert und meinen Lieblingskäse entfernt. Bewegen Sie sich schrittweise und dann werden Sie definitiv keine Schwierigkeiten haben, Ihre üblichen Gerichte aufzugeben.
  • Sport hinzufügen, über das Endziel nachdenken - wir werden das alles mehr als einmal im Blog diskutieren.
Tagebuch des dicken Mannes. Gewichtsverlust Experimente: Entdeckungen und Misserfolge

Fetttagebuch: All-inclusive-Studie. Reisen Sie in die Türkei und nehmen Sie nicht zu

Wie ich in einem türkischen Hotel überlebte, Essen in Zahlen umwandelte, um 7 Uhr morgens aufwachte, ohne die Kraft zu haben, aus dem Bett zu kommen, und trotzdem nicht zunahm.

Tagebuch des dicken Mannes. Gewichtsverlust Experimente: Entdeckungen und Misserfolge

Tagebuch des dicken Mannes. Was ist, wenn nicht nur Zeit zum Kochen, sondern auch zum Essen bleibt?

Rein männlicher Ansatz. Wie ich mit Ernährung experimentiert und die gefunden habe, die zu mir passt.

Osteokto? Warum sollte ein Osteopath abnehmen?

In den Intervallen zwischen dem Fitnessstudio und der Anpassung meiner Ernährung hatte ich die Gelegenheit, eine völlig neue Richtung in der Medizin auszuprobieren - Osteopathie. Es stellte sich heraus, dass einige meiner Freunde und Kollegen bereits vor langer Zeit einen Osteopathen für sich entdeckt hatten und viele zufrieden waren. Rave-Kritiken erreichten manchmal einen hervorragenden Grad: Ich lernte wirklich zu atmen, vergaß für immer die Schmerzen in meinem Rücken und meinen Knien. Aber es gab auch diejenigen, die zurückhaltend waren: Es wurde nicht schlimmer und okay. Unter dem Druck von Informationen von Athleten und denen, die Gewicht verlieren, konnte ich einfach nicht vorbeikommen. Bevor ich zu einem Spezialisten ging, verstand ich aufrichtig nicht, was mich erwartete. Für die Helligkeit der Emotionen sollte alles neu sein.

Tagebuch des dicken Mannes. Gewichtsverlust Experimente: Entdeckungen und Misserfolge

Foto: Valeria Shugurin, Meisterschaft

Lassen Sie uns nur auf die Interpretation des Hauptbegriffs eingehen. Osteopathie ist eine wissenschaftlich erprobte Methode, mit der der Arzt mit den Händen auf den menschlichen Körper einwirkt. Diese Richtung wurde bereits bei der Meisterschaft ausführlich analysiert. Gehen wir also direkt zu meinen Eindrücken über.

Tagebuch des dicken Mannes. Gewichtsverlust Experimente: Entdeckungen und Misserfolge

Handfertigkeit: Osteopathie von A bis Z

Was ist eine osteopathische Untersuchung und wie oft müssen Sie sich einer Untersuchung unterziehen?

Für die Reinheit des Experiments brauchten wir nicht nur einen Spezialisten, sondern eine ganze Institution, die sich auf Osteopathie spezialisiert hat. Die Wahl wurde auf Empfehlung getroffen und fiel auf Osteopolyclinics . Ja, als ich die Arztpraxis betrat, fühlte ich ein leichtes Zittern. Wer weiß, was mich erwartet. Aber als ich den selbstgefälligen Arzt sah, verschwand die Nervosität von selbst. Ich sollte von einem Mädchen untersucht werden, und selbst die Tatsache, dass es notwendig war, nur in kurzen Hosen zu bleiben, erschreckte mich in keiner Weise. Ich spürte die Kraft des richtigen psychologischen Kontakts mit dem Patienten.

Tagebuch des dicken Mannes. Gewichtsverlust Experimente: Entdeckungen und Misserfolge

Foto: Valeria Shugurina, Meisterschaft

Tagebuch des dicken Mannes. Gewichtsverlust Experimente: Entdeckungen und Misserfolge

Foto: Valeria Shugurina, Meisterschaft

Eine umfassende Untersuchung der inneren Organe ergab keine Pathologien oder Veränderungen. Gleichzeitig identifizierte der Arzt eindeutig die Stellen, an denen es zu Verletzungen und Verletzungen kam. Hat entsprechende Empfehlungen gegeben. Gegen Ende der Sitzung begann ich zu verstehen, warum einige meiner Freunde von Osteopathie begeistert sind:

  • Ohne schmerzhafte Eingriffe, Analysen und Medikamente können Sie eine Ganzkörperdiagnose erhalten, die auf Problembereiche hinweist.
  • Die Empfehlungen eines Spezialisten ermöglichen es, ohne Fähigkeiten und zusätzliche Ausrüstung den Körper positiv zu beeinflussen, insbesondere bei einem sitzenden Lebensstil.
  • Nicht nur physischer, sondern auch psychischer Stress fällt von den Schultern. Ich hatte ein gemischtes Gefühl der Entspannung und Mobilisierung
  • Osteopathie ist eine weitere Methode zur Überprüfung Ihres Körpers. Bei der Arbeit im Fitnessstudio und an Simulatoren, insbesondere ohne Trainer, haben viele Menschen Angst, ihren Körper negativ zu beeinflussen. Angst vor den gesundheitlichen Folgen. Wenn Sie jedoch wissen, dass alles in Ordnung ist oder umgekehrt einige Übungen aufgrund einer negativen Auswirkung, beispielsweise auf das Hüftgelenk, ausgeschlossen werden sollten, sind die Klassen viel ruhiger.

Anstelle einer Schlussfolgerung: Alles passte zusammen

Der Osteopath war zweifellos nützlich für mich, weil ich aufgrund seiner Empfehlungenkorrigierte das Programm in der Halle. Wenn Sie regelmäßig und intensiv üben, ist es ein Muss, mindestens einmal einen solchen Spezialisten aufzusuchen.

Ein Experiment zur Reinigung des Körpers: Wie habe ich die Entgiftungsprüfung nicht bestanden?

Kehren wir zum Essen und zu meiner Willenskraft zurück ... Wenn Sie eines meiner früheren Materialien gelesen haben, wissen Sie, welchen Stress mein Körper während des Arbeitsurlaubs hatte. Ziehen Sie eine Geschäftsreise in Betracht. Es ist alles die Schuld von leckerem, aber Junk Food und Alkohol. Der Körper musste gereinigt werden. Eine modische Entgiftung wurde zur Rettung gerufen.

Die schöne und gleichzeitig wissenschaftlich ernsthafte Wortentgiftung zog eine neue Herausforderung an. Ich hatte keine Ahnung, wie schwierig es ist.

Entgiftung (Entgiftung) - ein Programm zur Reinigung des Körpers. Tatsächlich ist dies ein neuer Ernährungszyklus, der mehrere Tage dauern kann.

Es gibt viele Entgiftungsprogramme, aber meistens führt dies zu einer vollständigen Ablehnung bekannter Lebensmittel zugunsten von Säften und Smoothies. Dies ist der für mich vorbereitete Pfad.

Tagebuch des dicken Mannes. Gewichtsverlust Experimente: Entdeckungen und Misserfolge

Detox. Sie sagten mir: Sie werden Saft trinken und Gewicht verlieren. Was ist das wirklich?

Theorie und Praxis. Ist es möglich, ein paar Kilogramm an Säften und Smoothies zu verlieren?

Erfahrene Kollegen warnten mich, dass der Körper auf eine Entgiftung vorbereitet sein sollte, ohne ihn für eine Weile mit schwerem Essen zu überladen. Wenig später rief mich ein hübsches Mädchen von der Firma SoloFood an und gab mir detaillierte Anweisungen, was ich ablehnen sollte. Es stellte sich heraus, dass man auf Fett und Frittiertes, Fleisch, Alkohol, Milch und sogar Kaffee verzichten musste. Wenn es schwierig wird, eine Trinkdiät zu befolgen, gönnen Sie sich Sellerie. Außerdem wurde mir geraten, das Krafttraining durch einen Spaziergang oder Yoga zu ersetzen.

Ich war sogar ein wenig verärgert, weil ich nach meinem Plan Intensivkurse im Fitnessstudio hatte. Aber er beschloss, ein Risiko einzugehen und bestätigte den Beginn des Kurses buchstäblich am nächsten Tag nach seiner Rückkehr aus dem Urlaub.

Die Entgiftung selbst sollte drei Tage dauern. Wie funktioniert es? Jeden Morgen wurden Getränkedosen gebracht, nachdem zuvor ein geeigneter Zeitpunkt besprochen worden war. Am ersten Tag öffnete ich die Packung mit großem Interesse und sah 7 Flaschen mit unterschiedlichen Füllungen. Auf dem Cover befand sich eine Seriennummer und der optimale Zeitpunkt für den Empfang. Im Inneren gibt es alle Arten von Aromen und eine Vielzahl von Kombinationen - hier sind Karotten, Rüben, Äpfel, Ingwer, Zitrone, gefolgt von einer Flasche Erdbeeren, Kiwi, Apfel und Zitrone.

Tagebuch des dicken Mannes. Gewichtsverlust Experimente: Entdeckungen und Misserfolge

Foto: Valeria Shugurin, Meisterschaft

Inspiriert habe ich den Kurs begonnen. Für den ersten halben Tag lief alles super. Es gab viel Arbeit, aber es gab genug Kraft. Ich fühlte mich bereit, mehr als drei Tage durchzuhalten. Aber gegen Abend verpasste ich das erforderliche Intervall für die Einnahme von Smoothies und wurde von einem Gefühl des Hungers überwältigt. Wiederhole meine Fehler nicht. Als ich nach Hause kam, schaute ich intuitiv in den Kühlschrank. Ich sah die siebte Flasche und erkannte, dass sie perfekt zu Kohlsalat passen würde. Ich kaute etwas an der Maschine und fühlte mich sofort besser.

Am Morgen trainierte ich im Fitnessstudio. Es aufgebenIch wollte nicht, also warnte ich den Trainer nur, dass jetzt der zweite Tag der Entgiftung ist und ich mit mir weicher sein muss. Allerdings hat nicht einmal das anstrengendste Training viel Energie gekostet. Am Abend wurde der Hunger überwältigend, und näher am Abendessen erlaubte ich mir ein wenig Buchweizen mit einem gekochten Schnitzel. Ich habe nur zwei Tage durchgehalten, ich konnte die Entgiftungsprüfung nicht bestehen. Und das alles, weil ich den Rat eines beratenden Ernährungswissenschaftlers ignoriert und das Krafttraining nicht aus dem Zeitplan gestrichen habe.

Aber. Diese zwei Tage ließen mich die Entgiftung anders betrachten. Früher schien es mir, dass dies alles weibliche Dinge sind, die für Männer absolut inakzeptabel sind. Aber dann habe ich mehr über das Konzept der Reinigungsprogramme gelernt und meine Ansichten neu definiert. Detox-Getränke reinigen den Körper perfekt und entfernen Giftstoffe und Giftstoffe aus ihm. Infolgedessen führt die disziplinierte Einhaltung von Anweisungen zu einer verringerten Schwellung, einem erhöhten Stoffwechsel und sogar zu einer verbesserten Hautqualität. Mein Kollege im Experiment hat in drei Tagen 2,5 Kilogramm abgeworfen, und wahrscheinlich hat mich dieses Ergebnis dazu motiviert, das Programm erneut zu versuchen.

Fazit

Detox ist eine nützliche und notwendige Sache, wenn Sie genau folgen alle Empfehlungen. Bereiten Sie den Körper im Voraus vor, vermeiden Sie harte körperliche Anstrengungen und stimmen Sie nicht nur den Körper, sondern auch den Geist richtig ab. Aber dieses süße Mädchen aus Solofood hat mich gewarnt. Es ist schade, dass ich nach dem Urlaub keine weitere Woche gebraucht habe, um mich zu erholen. Es schien, als wäre es sehr einfach, durchzuhalten.

Vorherigen post Die schwierigsten Liegestütze: Nur wenige machen sie auf der Welt
Nächster beitrag Intermittierendes Fasten: Wie funktioniert es?