Der perfekte Trainingsplan

Fitness-Geheimnisse: Wie wählt man einen Trainer aus und erstellt selbst einen Trainingsplan?

Experte des Championship Wellness Coach Andrey Semeshov - zu den Fragen, die ein Neuling im Fitnessstudio haben kann.

Wenn Sie diesen Artikel geöffnet haben, dann höchstwahrscheinlich oder bereits Gehen Sie ins Fitnesscenter oder fangen Sie gleich an. Wie in jeder ungewohnten Umgebung fühlen Sie sich im Fitnessstudio zunächst unwohl. Sie werden Fragen und Zweifel haben, die eine Antwort erfordern. Scheuen Sie sich nicht, sie zu fragen, Ihr Fortschritt hängt direkt davon ab.

Fitness-Geheimnisse: Wie wählt man einen Trainer aus und erstellt selbst einen Trainingsplan?

Körper des 21. Jahrhunderts: dünn zu sein ist in Mode, aber nicht immer notwendig

Wie man Gewicht verliert für Instagram und brauchst du es? Von einem Wellness-Coach.

So wählen Sie einen Coach aus

Wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit mit einem Coach entscheiden, müssen Sie zuerst einen auswählen. Wie? Die visuelle Beurteilung (ich hätte auch gerne eine Figur wie sie / ihn) ist zweifellos ein wichtiges Kriterium. Ein Schuhmacher mag ohne Stiefel sein, aber ein Fitnesstrainer mit offen gesagt Übergewicht ist irgendwie nicht sehr gut. Jagen Sie einfach nicht dem am meisten aufgepumpten oder zum Beispiel trockenen Trainer nach. Ein hervorragender Fitness-Athlet ist nicht immer ein guter Trainer. Das Formular selbst zu erstellen und den Kunden zu fesseln, das optimale Trainingsprogramm für ihn zu wählen, ist alles andere als dasselbe.

Es gibt zwei Handlungsoptionen.
Die erste besteht darin, die Berater des Clubs zu bitten, über die Verfügbarkeit von Dokumenten zum Profil zu informieren Ausbildung und Abschlusszertifikate für zusätzliche Schulungen. Je breiter die Aussichten eines Spezialisten sind, desto besser. Film Der zweite Weg ist die Aufklärung in Kraft. Beobachten Sie die Arbeit von Coaches mit anderen Kunden, belauschen Sie deren Gespräche, probieren Sie Situationen selbst aus: Wie sehr gefällt Ihnen der Ansatz, die Art der Kommunikation. Das Aussehen der Stationen, insbesondere wenn sie länger als einen Monat mit einem Trainer trainiert haben, ist ebenfalls ein guter Tipp.

Welche Übungen sind zu machen?

Wenn Sie sich selbst machen, stellt sich die Frage: Was ist im Allgemeinen im Fitnessstudio? tun? Das Hauptgeheimnis ist, dass es für unsere Muskeln keinen großen Unterschied gibt, mit welcher Art von Übung Sie sie belasten. Jeder hat die gleiche Anatomie - Flexion, Extension, Biegung und so weiter. Es gibt keinen Vorteil einer Übung gegenüber einer anderen. Im Großen und Ganzen verfolgen alle kniffligen Variationen nur ein Ziel - den Prozess zu diversifizieren, ihn nicht so eintönig zu machen. Die Beinmuskeln reagieren auf Kniebeugen, Plattformdrücke, Gehen mit Hanteln und vieles mehr.

Alles wird durch das Fortschreiten der Lasten und die richtige Technik entschieden. Nehmen Sie daher ein Programm mit einfachen und verständlichen Bewegungen und lernen Sie dabei verschiedene Tricks aus dem Arsenal der Fitnessveteranen, wenn das Hochziehen oder Drücken der Stange etwas langweilig wird.

Fitness-Geheimnisse: Wie wählt man einen Trainer aus und erstellt selbst einen Trainingsplan?

Foto: Valeria Barinova, Meisterschaft

Wie viele Wiederholungen sind durchzuführen

Die Übungen wurden sortiert. Die nächste Frage lautet: Wie oft? Nehmen wir an, Sie kommen zur Hantelreihe. Sie können 10 kg für Bizeps 15 Mal und 15 kg heben -nur acht. Was ist besser? Es ist am besten, sofort zu erkennen, dass Ihre Muskeln nicht zählen können. Woher kam dann der anhaltende Mythos, dass niedrige Wiederholungen die Kraft erhöhen und viele Wiederholungen sich mit Fettverbrennung und Linderung befassen?

Das Geheimnis liegt in der Zeit, in der Ihre Muskeln unter Last stehen. Die optimale Zeit beträgt zunächst 15 bis 25 Sekunden pro Satz. Dies wird höchstwahrscheinlich ein Bereich von 10-15 Wiederholungen sein. Wenn diese Zeit erhöht wird, erhöht sich die Anzahl der verbrauchten Kalorien proportional. Bei einer Diät ergibt sich ein etwas besseres Ergebnis bei der Verbrennung von Unterhautfett.
Während der Vorbereitungszeit für den Wettkampf und des Erreichens der Höchstform bringen sich Profisportler in einen kritischen Zustand, in dem es entweder unmöglich ist, den Körper mit schweren Gewichten zu belasten, oder es zu gesundheitsschädlich ist. Daher arbeiten sie beim Trocknen hauptsächlich mit kleinen Gewichten. Damit die Muskeln ausreichend belastet werden, müssen Sie die Arbeitszeit, dh die Anzahl der Wiederholungen, erhöhen.

An wen Sie sich wenden können

Haben Sie keine Angst, um Rat zu fragen ... Selbst die beeindruckendsten und umfangreichsten Besucher. Offensichtlich verbrachte der Muskelberg mehr als ein Jahr im Fitnessstudio und tat ungefähr vier- bis fünfmal pro Woche das Gleiche. In 99% der Fälle ist er sehr bereit, seine Routine zu diversifizieren, um dem grünen Anfänger einige kluge Empfehlungen zu geben. Stellen Sie kurz bevor Sie um Rat fragen, sicher, dass dies nicht in dem Moment geschieht, in dem der Gesprächspartner eingestellt ist, um den Anflug durchzuführen, oder im Gegenteil, er ist gerade unter einer schweren Langhantel hervorgekommen und schnappt nach Luft. In diesem Fall besteht tatsächlich die Gefahr, dass Sie auf einen nicht ganz höflichen Kommentar stoßen.

Fitness-Geheimnisse: Wie wählt man einen Trainer aus und erstellt selbst einen Trainingsplan?

Foto: Valeria Barinova, Meisterschaft

Wie man sich nicht schämt

Haben Sie lustige Videos von Fitnessclubs gesehen, in denen Menschen in unangenehme Situationen geraten oder völlig komplizierte Saltos ausführen? Hast du Angst, auch im Rahmen zu sein? Habt keine Angst! In der Halle ist jeder mit seinem eigenen Geschäft beschäftigt und es ist jedem egal, wie sich die anderen unterhalten. Unter einer Bedingung: Wenn es niemanden stört.

Was zu trainieren ist

Es gibt nur zwei Regeln: Kleidung muss sauber sein und sie muss sauber sein. Vergessen Sie im Übrigen die öffentliche Meinung. Sie sollten bequem und lustig sein. Sind Sie ein dünner Schüler, aber verleihen Bodybuilding-Sweatshirts etwas Flair? Fühlen Sie sich frei zu kaufen. Ihr Volumen ist weit von den Fitnessstandards entfernt, aber Sie möchten ein Heimtrainer in wunderschönen rosa Leggings drehen? Entziehen Sie sich nicht dieses Vergnügens. Sie haben bereits die meisten Menschen besiegt und sind ins Fitnessstudio gekommen, auch wenn aggressive oder sexy Klamotten dies zeigen.

Fitness-Geheimnisse: Wie wählt man einen Trainer aus und erstellt selbst einen Trainingsplan?

Spring Dash: Was tun? Um den Körper effektiv und schnell zu trocknen?

In der Zwischenzeit verbleiben noch 79 Tage bis zum Sommer.

Fitness-Geheimnisse: Wie wählt man einen Trainer aus und erstellt selbst einen Trainingsplan?

4 Tipps für diejenigen, die bereits abgenommen haben. Wie kann man das Ergebnis behalten?

Wie man kein Schicksal begehtWelcher Fehler und nicht die verlorenen Pfunde zurückgewinnen? Der Trainer erzählt.

Die BESTEN Tipps für deinen Trainingplan - Trainieren mit maximalem Erfolg | Split / GK?

Vorherigen post Gerade zurück: Ist es möglich, die Haltung eines Erwachsenen zu korrigieren?
Nächster beitrag Die schwierigsten Liegestütze: Nur wenige machen sie auf der Welt