Das 500 Jahre Alte Mädchen

Essen: lebendig und tot. Was gibt es zu leben, um 100 Jahre alt zu sein?

Es ist kein Geheimnis, dass ein gesunder Lebensstil heute auf dem Höhepunkt seiner Relevanz steht. Viele Instagram-Blogger kreieren einen Kult aus gesunder Ernährung und funktionellem Training. Jeden Tag sehen wir in unserem Futter viele Rezepte, die nicht ganz typische Produkte enthalten: Chiasamen, Quinoa, Kichererbsen ... Diese Zutaten sind nicht in jedem Supermarkt zu finden. Daher glauben viele Menschen, dass gesundes Essen zu schwierig und zu teuer ist. Und was denken die Behörden der gastronomischen Welt darüber? Welche Lebensmittel verlängern ihrer Meinung nach das Leben?

Essen: lebendig und tot. Was gibt es zu leben, um 100 Jahre alt zu sein?

Mythen und Wahrheiten über Ernährung: Lohnt es sich, Kalorien zu zählen, um Gewicht zu verlieren?

Essen und nicht besser werden - ist es echt? Ernährungsberater berichtet.

Jamie Oliver ist ein renommierter Koch und Gastronom, der sich seit langem für die Förderung einer gesunden Ernährung einsetzt. Er hat eine sehr interessante Recherche durchgeführt: Er studierte die Küche der Länder mit der größten Anzahl von Hundertjährigen. Ich machte darauf aufmerksam, welche Produkte Menschen in einem bestimmten Land oft essen, und lernte, wie man lokale Gerichte kocht.

Japan

Durchschnittliche Lebenserwartung: 87 Jahre .

Normalerweise erinnert man sich Japanische Küche, denken wir: Wahrscheinlich essen sie ständig Sushi und Brötchen. Dies ist jedoch nicht ganz richtig. Die Basis der japanischen Küche sind frische Lebensmittel in all ihren Variationen. Darüber hinaus lieben sie sowohl in Russland als auch in Japan Knödel mit nur einem Unterschied: Japanische Gyoza-Knödel werden mit jeder Füllung zubereitet. Und normales Hackfleisch (Rind- oder Schweinefleisch), Ente und einfach nur Gemüse. Und auch eine Voraussetzung - Gyoza werden gedämpft. Kein heißes Öl und überschüssiges Fett. Einfaches und gesundes Essen. Vielleicht erscheinen Ihnen nur die Gewürze seltsam. Die Japaner fügen fast überall Ingwer und Sojasauce hinzu.

Und natürlich ohne Reis. Die Japaner konsumieren es zu jeder Mahlzeit. Dies bedeutet jedoch nicht, dass ihre Ernährung nicht vielfältig ist, sondern Lachs, Garnelen und Fleisch enthält. Und aus Gemüse - Karotten, Kohl, Gurken und Tomaten. Plus Hülsenfrüchte.

Das Hauptgetränk der Japaner ist grüner Tee. Es ist sehr tonisch. Und seine vorteilhaften Eigenschaften sind seit langem von Ernährungswissenschaftlern und Ernährungswissenschaftlern anerkannt. Im Allgemeinen nichts Besonderes.

Fast Food ist in Japan übrigens unbeliebt. Wie Hamburger, Pommes und noch mehr Döner. Vielleicht ist das der Grund, warum die Lebenserwartung dort so hoch ist?

Griechenland

Durchschnittliche Lebenserwartung: 80 Jahre.

Griechenland ist seit der Antike für seine Sportler und Sportler bekannt. Sie verdanken viel davon ihrem Nahrungsmittelsystem. Zum Beispiel ist das Abendessen für die Griechen ein ganzes Ritual. Die Zeit, in der sich die ganze Familie am Tisch versammelt. Außerdem sind frisches Gemüse und Obst sehr wichtig: Tomaten, Trauben, Oliven. Traditionelles Getränk auf dem Tischaber hausgemachter Wein. Das allgemeine Bild wird auch dadurch beeinflusst, dass Griechenland fast keine Lebensmittel exportiert. Es stellt sich heraus, dass alles nur für sich selbst gewachsen ist. Dies bedeutet, dass es von hoher Qualität und gewissenhaft ist.

Das Frühstück ist auch für die Menschen in diesem Land wichtig. Eines der häufigsten sind Süßkartoffelmuffins. In Russland werden sie auf Griechisch auch Muffins genannt.

Die Zutaten sind einfach: Süßkartoffeln (Yam), Eier, Käse, sonnengetrocknete Tomaten, Frühlingszwiebeln und etwas Mehl. Es ist notwendig, eine Masse davon zu machen, die etwas an Teig erinnert, und sie in Portionen zu schicken, um sie im Ofen zu backen. Dies ist übrigens ein weiteres Plus dieses Gerichts. Gebackenes Essen ist viel gesünder als gebraten.

Und auf dieser Insel ist Gyros auch sehr beliebt - eine Version unseres Döners. Aber der Kuchen wird aus gröberen Mehlsorten hergestellt, und als Sauce in der Pita gibt es keine Mayonnaise, sondern saure Sahne mit frischen Kräutern.

Costa Rica

Durchschnittliche Lebenserwartung: 79 Jahre.

Die Menschen in Costa Rica lieben frisch Produkte und bereiten einfache und gesunde Mahlzeiten aus ihnen. Hier finden Sie nicht viele Gewürze und Zusatzstoffe. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Gerichte langweilig und geschmacklos werden. Es ist nur so, dass viele Produkte in einem Rezept kombiniert werden können. Darüber hinaus ergänzen sie sich harmonisch und lenken nicht vom allgemeinen Geschmack ab. Besonderes Augenmerk wird auch auf Saucen gelegt. In Costa Rica werden sie zu allen Gerichten serviert.

Zum Beispiel Casados. Es ist eine Mischung aus Reis, Bohnen und verschiedenen Gemüsesorten. Ein komplettes Gericht an sich wird als Beilage für Fleisch serviert. Und für diejenigen, die besonders der Zahl folgen und jede Kalorie zählen, ist nur die erste Option zum Servieren des Rezepts ausreichend.

Und die Nähe zum Meer verpflichtet einfach dazu, dass die Menschen in Costa Rica Meeresfrüchte lieben. Und tatsächlich ist es so. Es gibt sogar eine Variation des japanischen Sashimi, eine Variation des Servierens von rohem Fisch. Nur in diesem Land gilt die obligatorische Servierbedingung - roter Pfeffer, Chili und Zitrone und Langlebigkeit

Es stellt sich heraus, dass Sie, um ein langes Leben zu führen, auf ungesunde fetthaltige Lebensmittel verzichten und frische saisonale Lebensmittel bevorzugen müssen.

Schließlich eine Liste von Lebensmitteln, die laut Jamie Oliver zum Überleben beitragen bis zu 100.

  • Eier
  • Ziegenmilch (oder Feta-Käse)
  • Fisch
  • Süßkartoffeln
  • Wilde Kräuter und Gemüse
  • Tofu
  • Walnüsse
  • Schwarze Bohnen
  • Frisches Obst
  • Seetang
  • Wildreis
  • Knoblauch
  • Garnelen
  • Chile.
  • 10 Dinosaurier - Die im echten Leben gefilmt wurden!

    Vorherigen post Für Sportler und Fitnessmädchen: 13 coole Neuheiten für einen gesunden Lebensstil
    Nächster beitrag Les Mills Barre: 5 Fakten über das neue Training, das Sie ausprobieren sollten