Mädchen können auch: Wie Veronica Hawlik die 14-fache Karate-Weltmeisterin wurde

Mehr als 100.000 Menschen haben den Instagram-Account der 30-jährigen Veronica Hawlik abonniert. Auf der Seite spricht die 14-fache Karate-Weltmeisterin über Fitness und teilt Momente aus ihrem Leben. Darüber hinaus hat das Mädchen einen YouTube-Kanal, auf dem sie ihre Lieblingstrainings, Übungen für bestimmte Muskelgruppen im Fitnessstudio und zu Hause zeigt. Die schwierige Geschichte der Erfolge des Champions schafft Vertrauen, um Träume zu verwirklichen. Wir haben mit Veronica gesprochen und herausgefunden, welchen Platz Sport in ihrem Leben einnimmt, was ihr geholfen hat, ihre Ziele zu erreichen und wie sie ihre Form beibehält.

- Wie sind Sie vom Karate mitgerissen worden und warum haben Sie sich für diesen Sport entschieden? Verbinde dein Leben?

- Einmal habe ich etwas über Karate gelernt und wollte mich unglaublich selbst ausprobieren. Sobald ich anfing zu studieren, konnte ich nicht mehr aufhören. Ich habe die Kombination aus Kunst, Leidenschaft und Emotion in diesem Sport geliebt. Ich habe mich in keinem anderen Geschäft so gut gefühlt. Dank Karate bin ich körperlich und geistig stark geworden.

Mädchen können auch: Wie Veronica Hawlik die 14-fache Karate-Weltmeisterin wurde

10 Gewohnheiten dünne Mädchen werden nicht fett

Und warum vergessen wir diese einfachen Regeln so oft?

- Der 14-fache Weltmeister klingt für Menschen, die mit der Welt des Karate und seinem Wettbewerbssystem nicht vertraut sind, unglaublich. Wie haben Sie diese Zahl erreicht?

- Im Karate können Sie mehrere Titel pro Jahr gewinnen. Der Punkt ist, dass es verschiedene Kategorien gibt, in denen Sie konkurrieren können. Einige meiner Siege: traditionelles Kobudo, Freestyle, extreme Form mit oder ohne Waffen.

- Was war Ihr denkwürdigster Sieg?

- Mein erster WM-Medaille. Ich wusste, dass ich mein Bestes gab und verdiente es. Ich werde dieses Gefühl nie vergessen.

- In einem von Ihnen erwähnten Interview dass die Schule von Lehrern schlecht behandelt wurde. Wie hat sich das auf Sie ausgewirkt und was hat Ihnen geholfen, Ihre Ziele zu erreichen, ohne aufzugeben?

- In der Kindheit ist es besonders schwer zu verstehen, warum sich Menschen Ihnen gegenüber so verhalten. Dies wirkt sich natürlich auf die Wahrnehmung der Welt und die Persönlichkeitsbildung aus, aber es ist wichtig, trotz der Worte anderer weiterhin optimistisch zu denken und immer an sich selbst zu glauben.

- Sie sind derzeit nicht professionell im Sport tätig. Warum hast du deine Karriere unterbrochen?

- Seit einigen Jahren trainiere ich Kinder in meinem Heimatland, aber aufgrund einer Verletzung musste ich sowohl den Profisport als auch den Unterricht beenden. Einmal wurde ich von hinten niedergeschlagen und mit Schlägen überschüttet, als ich zu Boden fiel. Mein Nacken war verletzt, mein ganzer Körper schmerzte und ich konnte lange Zeit nicht mehr trainieren. Ich musste mich mit Hilfe spezieller Übungen um die Genesung kümmern. Einige Jahre später zog ich nach Mayaund machte weiterhin Fitness für mich.

- Warum Sport wichtig ist ?

- Ich kann mir mein Leben ohne Sport nicht vorstellen. Es hält nicht nur meinen Körper in guter Form und macht mich körperlich stärker, sondern hilft auch bei der geistigen Gesundheit. Ich liebe immer noch Karate, aber ich liebe auch schweres Krafttraining.

- Was ist die wichtigste Lektion, die Sie während Ihrer Sportkarriere gelernt haben?

- Jeder Verlust stärkt den Weg zum Ziel.

- In sozialen Netzwerken sind Sie ständig in sportlicher Form ... Was machst du gerne in deiner Freizeit vom Training?

- Ich verbringe meine Freizeit mit meinem Freund Simon und unserem geliebten Hund - einer französischen Bulldogge namens Yaska. Es ist mir egal, wo ich bin, solange diese beiden neben mir sind.

- Wie halten Sie sich jetzt in Form?

- Mein Geheimnis ist sehr einfach: Versuchen Sie nicht, sich mit Diäten zu erschöpfen, ändern Sie einfach Ihren Lebensstil - essen Sie ausgeglichen und vergessen Sie nicht die Bewegung.

Mädchen können auch: Wie Veronica Hawlik die 14-fache Karate-Weltmeisterin wurde

Ist gesundes Essen nahrhaft? Den Hauptmythos der guten Ernährung zerstreuen

Avocados und Big Macs haben mehr gemeinsam, als wir uns vorstellen können.

Wie lautet Ihr Lebensmotto?

- Hören Sie nicht auf negative Personen. Bleib einfach stark und lass deine Träume wahr werden.

Vorherigen post Die Kraft der Berge: Trailrunner Dmitry Mityaev stellte in einem Rennen zwei Weltrekorde gleichzeitig auf
Nächster beitrag Zum Scheitern: Warum Muskeln verstopft sind und wie man es vermeidet