Steht das Mega-Beben vor der Tür? Mysteriöse Methan-Quellen vor US-Westküste

Gran Fondo Russland: am Ende der Saison

Am 17. September, dem dritten Finale dieser Saison, findet das Gran Fondo Russland statt, das größte Rennradrennen des Landes, dessen Route entlang der Straßen der Bezirke Wolokolamsk und Klinsky in der Region Moskau verläuft.

Gran Fondo Russland hat es geschafft, Liebe und einen guten Ruf unter ihnen zu gewinnen Radfahrer.

Gran Fondo Russland: am Ende der Saison

Foto: Gran Fondo Russland

Traditionell wird den Teilnehmern eine Auswahl angeboten drei Entfernungen. Im Herbst Gran Fondo können Sie 30 km, 60 km oder 100 km im Radtour-Format fahren. In diesem Jahr wurde auch das Format des Langstreckenradrennens (100 km) eingeführt. Jetzt können die Wagemutigsten und Glücksspielen um die ersten Plätze kämpfen und Preise von Partnern gewinnen. Außerdem werden am 17. September alle Rennen gewertet und die Gewinner dieser Saison bekannt gegeben.

Gran Fondo Russland: am Ende der Saison

Foto: Gran Fondo Russia

Eine Besonderheit von Gran Fondo ist nicht nur die Vereinigung von gemessenen Radsportliebhabern und echten Radsportprofis auf einer Strecke, sondern auch die Einzigartigkeit von Routen außerhalb der Stadt. Dieses Mal werden die Teilnehmer eine neue Strecke in den Bezirken Wolokolamsk und Klinsky der Region Moskau mit einem Start auf dem Moscow Raceway legen.

Gran Fondo Russland: am Ende der Saison

Foto: Gran Fondo Russland

Die Route verläuft auf öffentlichen Straßen, sodass der Verkehr in die folgenden Richtungen begrenzt wird:

Volokolamskoe shosse aus dem Dorf. Fedyukovo zum Bahnhof Chismena;

vom Bahnhof Chismena zum Dorf Teryaevo;

vom Dorf Teryaevo zum Dorf. Paveltsevo.

DRIVE - Episode 4 | Action | Russian TV Series | english subtitles

Vorherigen post Warum ist Wrestling wie Game of Thrones? Lebensregeln
Nächster beitrag Michael Guerra. Wie ein Radfahrer nicht in die Pedale trat und alle überholte