Xe Tải Mạnh Nhất Thế Giới Cuộc Chiến Khốc Liệt Giữa VOLVO và SCANIA

Grand Prix de Russie 2018: Kampf der stärksten Fahrer

Wann: 3. März 2018

Wo: Krylatskoye, Ruderkanal

Weitere Informationen

Zum fünften Mal wird Moskau eine Etappe der Welt-Snowboardtour im Grand Prix de Russie der großen Luftdisziplin veranstalten. Die Show findet traditionell auf einem speziell errichteten, einzigartigen Sprungbrett statt, das 50 Meter hoch und mehr als 200 Meter lang ist und sich auf dem Gebiet des Grebnoy-Kanals in Krylatskoye befindet. Mehr als 30 stärkste Fahrer aus Russland, den USA und Europa werden an dem Wettbewerb teilnehmen, darunter Teilnehmer an den Olympischen Spielen, Gewinner der Weltmeisterschaften, der Weltmeisterschaft und der X-Games.

Die Gäste der Veranstaltung genießen außerdem ein einzigartiges Programm von Toyota:

  • Licht- und Videoprojektionsshow, Jibbing-Wettbewerb für alle (nach vorheriger Registrierung);
  • Meisterklasse von Denis Bonus Leontiev;
  • Freestyle Motocross Show von Alexey Kolesnikov und FMX 13.

All dies wird in Moskau beim Welt-Snowboardturnier Grand Prix de Russie im Rahmen des Extremsportfestivals in der russischen Toyota Road Show stattfinden.

Vorherigen post Volles Eintauchen in die Welt der Extreme: Ihr Wochenendkalender
Nächster beitrag Keine Zeit zum Schlafen: 7 tolle Leute mit ungewöhnlichen Alltagsroutinen