Russland: Leben nach der WM 2018 in Mordowien | ARTE Reportage

Führer zu den Städten der Weltmeisterschaft: Was gibt es in Samara zu sehen?

Die lang erwartete Weltmeisterschaft 2018 steht vor der Tür. Tickets wurden bereits gekauft, der Urlaub wurde genehmigt und eine Gruppe von Freunden und Fans freut sich auf Ihre gemeinsame Reise. In unserer Reihe von Reiseführern haben wir die nützlichsten Informationen über die Städte gesammelt, in denen die Weltmeisterschaft stattfindet: Life Hacks von Einheimischen, ungewöhnliche Orte und die am meisten empfohlenen Sehenswürdigkeiten. Wir werden Ihnen sagen, wie Sie sich lange an diese Reise erinnern und was Sie außerhalb des Stadions sehen können.

Heute steht Samara im Mittelpunkt - sein historisches Zentrum, ewige Probleme mit Staus, eine U-Bahn, auf die man nirgendwo hinkommt, und eine schöne Böschung. Wir versprechen, die Brauerei, die legendäre Bar "On the bottom" und Orte zum Kaufen von Souvenirs nicht zu vergessen.

Wie kommt man vom Flughafen und vom Bahnhof in Samara?

Lassen Sie uns gleich loslegen darüber, wie man vom Bahnhof in die Stadt kommt. Die Anleitung ist unglaublich einfach und daher genial: Steigen Sie aus dem Zug aus, verlassen Sie das Bahnhofsgebäude und ... Hurra, Sie sind tatsächlich nur wenige Gehminuten vom historischen Stadtzentrum entfernt. Und hier, wie in einem klassischen Märchen, kommen Sie, egal ob Sie nach links oder rechts gehen, immer noch zur Bushaltestelle, und wenn Sie etwas höher steigen, können Sie die Straßenbahnschienen erreichen.

Nun wollen wir herausfinden, wie man vom Flughafen Kurumoch in die Stadt kommt. Verlassen Sie sich nicht einmal auf einen vernünftigen Aeroexpress, elektrische Züge fahren in diese Gegend und halten sogar in der Nähe des Flughafens, aber zwei (!) Mal am Tag. Das Vergnügen ist 150 Rubel wert. Wenn Sie also das Glück haben, die gewünschten Intervalle zu erreichen, können Sie es verwenden.

  • Der gleiche Zug. Flughafen Samara - Kurumoch (8:56 und 15:40) und Flughafen Kurumoch - Samara (13:04 und 20:20).
  • Bus.
№78 In der Nähe der Ausfahrt des Ankunftsbereichs (200 m entfernt) gibt es Fahrkartenschalter, an denen Sie Fahrkarten für den Bus Nr. 78 kaufen können, der den Passagierverkehr zwischen dem Flughafen Samara und dem Stadtzentrum ermöglicht. Der Transport erfolgt je nach Arbeitsbelastung, Tageszeit und Verkehrssituation ungefähr stündlich. Öffnungszeiten vom Flughafen - von 6:50 bis 21:20 Uhr, zum Flughafen - von 6:00 bis 20:20 Uhr. Die letzte Haltestelle des Busses ist Barboshina Polyana. Der Ticketpreis beträgt 20 Rubel, das Ticket kann auch beim Fahrer gekauft werden.
2652 Ungefähr alle 20 Minuten fahren vom Flughafen zum Zentrum von Samara und Togliatti die Busse Nr. 652 ab. Reisezeit - 1 Stunde 15 Minuten - 1 Stunde 30 Minuten (je nach Ziel). Die Busse fahren von 6:50 bis 21:45 Uhr nach Samara in Togliatti - von 7:45 bis 21:25 Uhr. Die Kosten betragen ca. 60 Rubel. Sie können ein Ticket beim Fahrer kaufen.

Bad Hersfeld hautnah - Tobis Städtetrip

Vorherigen post Surfen: Ein Film über Russland und Menschen durch das Prisma des Surfens
Nächster beitrag Berührende Taten in Sportarten, die Respekt verdienen