Theraband Übungen - 20 Min Gummiband Workout für Anfänger und Fortgeschrittene - Zuhause trainieren

Wie zu Hause aufladen? Stärkung von Gelenken und Bändern in Selbstisolation

Sie haben wahrscheinlich gehört, dass das Aufwärmen der Kopf von allem ist. Es ist nützlich, es sowohl vor dem Haupttraining durchzuführen, um während des Trainings nicht verletzt zu werden, als auch am Morgen, um die Energie für den ganzen Tag wieder aufzuladen. Viele vernachlässigen diese Art des Trainings jedoch weiterhin und machen es vergeblich - wir haben es selbst gesehen.

Während der Selbstisolation beschloss die Meisterschaft, alle Liebhaber eines aktiven Lebensstils zu unterstützen, und startete eine Reihe von kostenlosen Funktionstrainings. Sie helfen dabei, verschiedene Muskelgruppen zu trainieren, sich gut aufzuwärmen und die sportlichen Fähigkeiten zu verbessern, ohne die Haustür zu verlassen. Der Unterricht findet täglich ab 11:00 Uhr im Format einer Live-Übertragung auf unserer offiziellen Seite in VKontakte statt.

Während eines dieser Trainings haben wir besonderen Wert auf fortgeschrittene Übungen gelegt. Zusammen mit dem Programmleiter und einem erfahrenen Athleten des New Balance-Teams Vladimir Ivanov finden wir heraus, wie man ein Warm-up zu Hause richtig durchführt und warum es nicht vernachlässigt werden sollte. Und natürlich teilen wir die Sitzung mit Ihnen!

Was ist ein Aufwärmen und warum ist es so wichtig?

Ein Aufwärmen kann als eine Reihe einfacher und erschwinglicher Übungen bezeichnet werden, die auf die Entwicklung der Gelenkmobilität abzielen und Bänder. Es hilft allen Muskelgruppen, sich auf die weitere Arbeit vorzubereiten, Schmerzen während des Grundtrainings oder eines ereignisreichen Arbeitstages zu vermeiden. Außerdem ist Bewegung eine gute Aktivität, die Ihr Streben nach einem perfekten Körper produktiver macht. Daher lohnt es sich definitiv nicht, es vom Trainingsplan auszuschließen.

Vladimir: Das Aufwärmen ist der Schlüssel zu einem erfolgreich abgeschlossenen Training und zur Verringerung der Verletzungsrate von Sportlern. Darüber hinaus ist dies eine hervorragende Übung, die Ihnen den ganzen Tag Kraft gibt, Ihnen hilft, 150 bis 200 Kalorien zu verbrennen und aktiv zu sein.

Für dieses Training ist keine Ausrüstung erforderlich. Alle Übungen werden mit Ihrem eigenen Körpergewicht durchgeführt. Es ist besser, keine zusätzliche Gewichtung zu verwenden, da unser Ziel darin besteht, alle Muskeln gründlich zu dehnen und nicht aufzupumpen. Sie benötigen kein spezielles körperliches Training, Sie können absolut alles tun: sowohl Kinder als auch ältere Menschen.

Wie zu Hause aufladen? Stärkung von Gelenken und Bändern in Selbstisolation

Entladungsgebühr: 10 Übungen, die Sie im Büro machen können

Übungen, für die Sie nur einen Bürostuhl benötigen.

Wie trainiere ich zu Hause?

Das Aufwärmen umfasst relativ leichte Übungen, für die keine Kenntnisse bestimmter Techniken erforderlich sind. Daher ist es schwierig, Fehler zu machen. Die Hauptsache ist, nicht zu hetzen und gleichmäßig zu atmen. Die Übung kann in mehrere Hauptblöcke unterteilt werden, die nach und nach alle Muskelgruppen trainieren.

Vladimir: Es ist besser, mit Übungen an den Nackenmuskeln zu beginnen und mit den Füßen zu enden, um zu trainierenl alle Etagen. Wir beginnen von oben und arbeiten uns nach unten: Nacken, Schultern, Arme, Körper, Becken, Knie und Füße. Dies ist das Grundprinzip des Ladens.

Wie zu Hause aufladen? Stärkung von Gelenken und Bändern in Selbstisolation

Foto: istockphoto.com

Die ideale Trainingsdauer wird bestimmt abhängig von Ihren Zielen. Wenn Morgenübungen die wichtigste körperliche Aktivität sind, sollte sie fortgeschritten sein und mehr als eine halbe Stunde dauern. Wenn Sie nach dem Aufwärmen auf ein vollwertiges Training warten, können Sie sich viel weniger Zeit zum Aufwärmen nehmen.

Vladimir: Ein fortgeschrittenes Aufwärmen sollte eher als Gebühr durchgeführt werden und es wird sehr lange vor dem Training dauern. Daher sollte es halbiert werden und Ihre Lieblingsübungen für alle Gelenke und Muskeln auswählen. Die Dauer eines regulären Aufwärmens beträgt 8 bis 10 Minuten und die Dauer unseres Trainings 35 bis 40 Minuten.

Wie zu Hause aufladen? Stärkung von Gelenken und Bändern in Selbstisolation

Wie man Fußballfähigkeiten in Selbstisolation trainiert ? Gemeinsam mit einem Trainer einen Ausweg finden

Die Meisterschaft wird dazu beitragen, die Qualität des Heimspiels zu verbessern.

Welche Ergebnisse sollten Sie von einem fortgeschrittenen Aufwärmen erwarten?

Um Fortschritte zu sehen Übungen werden am besten 3-4 mal pro Woche oder jedes Mal vor dem Haupttraining durchgeführt. Vom Aufwärmen selbst sollte man jedoch keine transzendentalen Ergebnisse in Form einer Zunahme der Muskelmasse oder eines Gewichtsverlusts um mehrere zehn Kilogramm erwarten. Eines können wir jedoch mit Sicherheit sagen: Wenn Sie regelmäßig trainieren, fühlen Sie sich kräftiger, machen Gelenke und Bänder beweglicher und elastischer.

Vladimir: Jede Übung ist bereits ein positives Ergebnis, ich Meiner Ansicht nach. Und wenn Sie nicht genug Last haben, sollten Sie ein paar GPP-Kreise oder Workouts mit improvisierten Mitteln machen, was ich auch getan habe.

Nach unserem Training ist die Hauptsache nach unserem Training jedoch ein Lächeln. Also lächle und sei gesund.

🍏 35 min. Cardio-Brasil-Training | Kalorien verbrennen auch für Einsteiger

Vorherigen post Yoga in Bewegung: Alles, was ein Anfänger über Energiepraktiken wissen muss
Nächster beitrag Ein horizontaler Balken anstelle von Medizin. Wie Hannibal King zum König des Trainings wurde