Diese Lebensmittel stärken das Immunsystem | Visite | NDR

Wie koche ich gesunden frischen Saft richtig? Frische Säfte stärken das Immunsystem

Zusammen mit einer Ernährungsberaterin und Ernährungsberaterin Anna Berseneva erklären wir Ihnen, welche frisch gepressten Säfte das Immunsystem stärken und wie sie zubereitet werden, um den Körper nicht zu schädigen.

Jetzt ist die Zeit gekommen, in der unsere Kraft ist Das Immunsystem wird geschätzt. Wir verstehen, wie wichtig die Resistenz des Körpers gegen Missgeschicke ist: Viren, pathogene Mikroben und Bakterien. Heute steht jeder vor der Aufgabe, sich endlich mit dem Immunsystem anzufreunden und zu verstehen, was dafür gut ist und was nicht.

Zucker in seiner reinen Form: Was ist frisch?

Für Frisch gepresste Säfte sind für viele Menschen ein Symbol für eine gesunde Ernährung und eine starke Immunität. Aber was passiert mit unserem Körper, wenn wir zum Beispiel morgens Orangensaft trinken? Lassen Sie uns zunächst herausfinden, was es ist.

Wie koche ich gesunden frischen Saft richtig? Frische Säfte stärken das Immunsystem

Foto: istockphoto.com

Tatsächlich ist dies das Blut der Frucht, das verbleibt, nachdem die Faser von ihr getrennt wurde. Es ist natürlicher, aber dennoch reiner Zucker. Wenn es in den Körper gelangt, erhöht es sehr schnell den Blutzuckerspiegel und löst dementsprechend die aktive Insulinproduktion aus, um diesen Wert wieder normal zu machen.

Wie koche ich gesunden frischen Saft richtig? Frische Säfte stärken das Immunsystem

Top-Produkte, die Sie für eine köstliche Selbstisolierung kaufen müssen

Zusammenstellen eines einfachen Korbs, dank dessen sogar ein langweiliges Gericht mit neuen Farben funkelt.

Wie koche ich gesunden frischen Saft richtig? Frische Säfte stärken das Immunsystem

Wie man das Virus bekämpft: wirksame Gewürze zur Stärkung des Immunsystems

Nur ein paar Prisen - und Ihre Gerichte sind nicht nur lecker, sondern auch gesund.

Wie man Saft macht und den Körper nicht schädigt?

Der Hauptgrund für den Zuckersprung ist der Mangel an Ballaststoffen, der diesen Prozess auf natürliche Weise hemmt und zusätzlich den Darm stimuliert.

Überlegen wir mal, wie viele Orangen oder Äpfel zum Beispiel in ein Glas Saft gehen. Mindestens drei Orangen und noch mehr Äpfel! Was wäre, wenn wir die ganze Frucht essen würden? Wir würden uns höchstwahrscheinlich auf ein paar Stücke beschränken. Schließlich erzeugt Faser, die in Früchten vorhanden ist, auch ein Gefühl der Fülle.

Wie koche ich gesunden frischen Saft richtig? Frische Säfte stärken das Immunsystem

Foto: istockphoto.com

Damit Fruchtsäfte dem Immunsystem zugute kommen, müssen sie mindestens ein Drittel mit Wasser verdünnt werden. Dadurch bleibt auch der Zahnschmelz erhalten. Und was wichtig ist, Sie müssen morgens keinen frischen Saft auf nüchternen Magen trinken! Zu dieser Tageszeit muss die Bauchspeicheldrüse noch mehr Insulin produzieren, um die gleiche Menge an Fructose zu verarbeiten, die in den Körper gelangt.

Wie koche ich gesunden frischen Saft richtig? Frische Säfte stärken das Immunsystem

Lebensspendende Kraft: 5 bekannte Flüssigkeiten in einer ungewöhnlichen Perspektive

Mit Experten trainieren: Was vor, nach und während des Trainings zu trinken ist.

Wie koche ich gesunden frischen Saft richtig? Frische Säfte stärken das Immunsystem

Wir stärken das Immunsystem. Granatapfel hilft bei der Bewältigung des Virus

Es stellt sich heraus, dass diese Frucht die wichtigsten Substanzen für uns enthält.

Säfte, die in die Ernährung aufgenommen werden sollten, um das Immunsystem wirklich zu unterstützen

Ich empfehle, ungesüßte grüne Säfte in Ihr Hauptmenü aufzunehmen. Am besten fügen Sie sie hinzu:

  • grünes Gemüse: Gurke, Brokkoli, Sellerie, grüner Paprika;
  • grüne Blätter: Spinat, Romano, Eisberg, Mangold, Mais;
  • aromatische Kräuter: Petersilie, Dill, Koriander, Basilikum;
  • Zitronen- oder Limettensaft für eine stärkere alkalisierende Wirkung.
Wie koche ich gesunden frischen Saft richtig? Frische Säfte stärken das Immunsystem

Foto: istockphoto.com

Diese Säfte enthalten eine große Menge Chlorophyll schafft eine alkalische intrazelluläre Umgebung. Und das ist für Viren und pathogene Mikroorganismen äußerst unangenehm - sie können in einer solchen Umgebung nicht verweilen. Was wir tatsächlich brauchen.

Gleichzeitig sollten sogar grüne Säfte mit Wasser verdünnt werden - mindestens ein Viertel - und zwischen den Mahlzeiten oder eine halbe Stunde vor dem Mittagessen getrunken werden.

Sei gesund und lebe aktiv!

Wie koche ich gesunden frischen Saft richtig? Frische Säfte stärken das Immunsystem

Keine Panik. So schützen Sie sich vor dem Coronavirus

Regeln, die jeder kennen sollte.

Wie koche ich gesunden frischen Saft richtig? Frische Säfte stärken das Immunsystem

Wenn der Sommer nicht ist wird sein: 5 einfache Rezepte, um die Versorgung mit Vitaminen wieder aufzufüllen

Smoothie. Ein gesunder und befriedigender Snack in einem Glas. Infografiken mit Rezepten.

Gesunde Frucht- und Gemüsesäfte mit Slow Juicer / Fazit 14 Tage Selleriesaft

Vorherigen post Iron Pictures: 7 Bodybuilding-Filme aller Zeiten
Nächster beitrag 7 Hauptfehler derer, die sich für einen gesunden Lebensstil entschieden haben