♡ 6 Regenwetter Hacks ♡ Tipps gegen Langeweile

Wie man draußen läuft, wenn es regnet. 5 wichtige Tipps

Laufen ist die häufigste und zugänglichste körperliche Aktivität. Millionen von Menschen joggen jeden Tag auf der ganzen Welt. Aber was ist, wenn es draußen regnet? Ist dies ein Grund, Ihren Lauf zu verschieben? Wir haben uns entschlossen, den Trainer der Fitnessstudio-Kette SM Stretching und den erfahrenen Läufer Vladimir Lepesa zu fragen.

Wie man draußen läuft, wenn es regnet. 5 wichtige Tipps

Test. Läufst du richtig?

80% der Läufer machen diese Fehler ständig.

Kannst du laufen, wenn es regnet

Du kannst im Regen rennen! In diesem Fall lohnt es sich, die Sicherheitsregeln zu beachten und bei starkem Wind und Gewitter nicht zu rennen! Hier sind einige Tipps, um Ihr Training im Regen so angenehm wie möglich zu gestalten:

Geist ist der Schlüssel

Dies ist der wichtigste Punkt. Sie müssen glauben, dass es in Ordnung ist, im Regen zu laufen. Das ist interessant und ungewöhnlich. Dieses Training hilft Ihnen dabei, Ihre Fähigkeiten neu zu definieren und Ihre Komfortzone zu erweitern.

Kleid für das Wetter

Tragen Sie eine wasserdichte Windjacke mit Kapuze. Vermeiden Sie Baumwollartikel. Sie werden sehr schnell nass und verursachen Beschwerden. Wenn Sie für diese Wetterbedingungen keinen speziellen Laufschuh haben, spielt das keine Rolle. Kaufen Sie eine feuchtigkeitsabweisende Schuhcreme - sie schützt Sie nicht zu 100%, erhöht jedoch die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Füße trocken bleiben. Trage keine neuen Turnschuhe. Wenn sie nass sind, reiben sie Ihre Füße noch mehr als trockene.

Wenn Sie nass werden

Egal wie sehr Sie es versuchen, werden Sie höchstwahrscheinlich nass. Und das ist okay. Um nicht krank zu werden, machen Sie keine langen Stopps, der aufgewärmte Körper wird nicht unterkühlt. Versuchen Sie, direkt zu Ihrem Haus zu rennen, wo Sie sofort Ihre nassen Sachen ausziehen und eine warme Dusche / Badewanne nehmen. Wenn Sie diese Empfehlungen befolgen, geben Sie einer Erkältung keine Chance.

Wählen Sie eine geeignete Route und seien Sie vorsichtig.

Wenn Sie durch die Stadt rennen, seien Sie vorsichtig und beobachten Sie die Autos. Regen verringert die Sichtbarkeit für die Fahrer, daher ist es besser, auf Nummer sicher zu gehen und ein paar zusätzliche Autos an der Kreuzung vorbeizulassen. Machen Sie keine plötzlichen Beschleunigungen und Stopps, um nicht zu verrutschen.

Stellen Sie keine Rekorde auf

Versuchen Sie nicht, das Maximum aus Ihrem Lauf im Regen herauszuholen. Durch die Begrenzung von Zeit und Entfernung bleiben Sie wachsam und können Unterkühlung verhindern.

Diese 5 einfachen Tipps helfen Ihnen dabei, im Regen richtig zu laufen und Trainingseinheiten aufgrund schlechten Wetters nicht zu überspringen.

Wie man draußen läuft, wenn es regnet. 5 wichtige Tipps

Frage des Tages. Hilft Laufen beim Abnehmen?

Ist Laufen effektiv, um Gewicht zu verlieren? Der Trainer antwortet.

Wie man draußen läuft, wenn es regnet. 5 wichtige Tipps

Wie wählt man einen Laufschuh aus? Schlichte Turnschuhe passen nicht

Welche Art von Turnschuhen sollten Sie verwenden und warum ist es wichtig, die richtigen Trainingsschuhe auszuwählen.

Wie man draußen läuft, wenn es regnet. 5 wichtige Tipps

Laufen für immer. Wie man anfängt zu laufen, 35 kg abnimmt und ein Eisenmann wird

Die Geschichte von Ivan Serebryakov. Mit 30 wog er 104 kg und mit 35 läuft er Ultra-Marathons.

Garten im August Welche Gartenarbeiten im August zu tun sind Gartentipps Gartenpflege im August

Vorherigen post Top neue Produkte. Beste Laufschuhe für die Stadt
Nächster beitrag Das neue Schuljahr. In welchen Bereich soll Ihr Kind geschickt werden?