Ulrike Herrmann: Hurra, wir dürfen zahlen

Ich möchte dorthin gehen: 6 ungewöhnliche Orte für Neujahrsferien außerhalb der Stadt

Die Neujahrsfeiertage stehen kurz bevor. Dies bedeutet, dass es möglich sein wird, noch mehr Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen, sich aktiv auszuruhen, Ski zu fahren und Schlittschuh zu laufen. Und wenn Sie immer noch nicht wissen, wo Sie das neue Jahr feiern oder einfach nur das Winterwochenende verbringen sollen, spielt das keine Rolle. Wir haben für Sie eine Liste der ungewöhnlichsten Hotels und Landresidenzen für ein perfektes Wochenende vorbereitet.

Nikola-Lenivets Art Park

Kosten: 3700 Rubel.
Es beinhaltet: eine Nacht in einem Superior-Standardzimmer mit einem Bett, Frühstück für zwei Personen, Eintrittskarte in den Kunstpark.

Nikola-Lenivets befindet sich in der Region Kaluga um ein kleines Dorf mit demselben Namen. Auf seinem Territorium gibt es viele einzigartige Kunstobjekte von der Größe von Fußballfeldern und neunstöckigen Gebäuden. Dies ist der einzige Ort in Russland, an dem Sie Landschaftsinstallationen berühmter russischer und ausländischer Autoren sehen können.

Den Gästen wird angeboten, in Häusern verschiedener Typen zu übernachten. Ein Haus mit Kronleuchter ist eines der beliebtesten Objekte im Weltraum. Es wurde speziell für das Archstoyanie-2017-Festival entwickelt. Das Hauptmerkmal des Gebäudes ist das Fehlen von Fenstern. Das einzige Oberlicht befindet sich in der Decke.

Während der Neujahrsferien können die Gäste Zeit auf der Eisbahn verbringen , auf einem kleinen Hügel oder an den Hängen des gefrorenen Flusses Ugra, auf Käsekuchen reiten. Die Organisatoren versprechen auch, eine Skipiste vorzubereiten, wenn Sie mit dem Wetter Glück haben.

Öko-Hotel Hobbitland

Kosten: 4000 Rubel.
Es beinhaltet : Nacht bei Kasia Travinsk für drei Personen.

Wenn Sie ein Fan sind Filme Der Herr der Ringe und Der Hobbit und möchte die Lebensräume der Hobbits besuchen, dafür ist es nicht notwendig, nach Neuseeland zu gehen. Der Hobbitland-Landkomplex in der Region Moskau, 112 km von der Autobahn Minsk entfernt, ist ein ausgezeichneter Ort zum Entspannen während der Neujahrsferien. Dort können Sie nicht nur eine Tour durch das Hobbit-Dorf unternehmen, sondern auch im Glamping-Stil leben.

Glamping ist eine Erholung im Freien, die alle modernen Annehmlichkeiten und Komfort umfasst. Dies ist normalerweise der Begriff für die Unterbringung in gemütlichen Zelten, kleinen Häusern oder modernisierten Kapseln, die organisch in ein Gebiet passen, das weit von der Zivilisation entfernt ist.
/ div>

Jedes Haus hat einen Holzofen, Strom, weiche Betten und vor allem ein riesiges rundes Fenster. Wenn Sie mit einer Tasse heißer Schokolade neben ihm sitzen, können Sie die Stille allein mit der Natur genießen.

Übrigens gibt es im Hobbitland auch viele aktive Unterhaltungsmöglichkeiten: vom Angeln über Eislaufen und Skifahren.

Ich möchte dorthin gehen: 6 ungewöhnliche Orte für Neujahrsferien außerhalb der Stadt

Ich möchte dorthin gehen: Wie komme ich zu dem Hotel, das Instagram in die Luft gesprengt hat?

Eine Reise, die Sie nie vergessen werden. Und es ist auch nicht so teuer.

Ich möchte dorthin gehen: 6 ungewöhnliche Orte für Neujahrsferien außerhalb der Stadt

Ich möchte dorthin: ein Flugzeug, in dem Sie die Nacht im Cockpit verbringen können

Züge, Schiffe - was sie als Hotels einfach nicht beherrschen. Es ist Zeit, das Flugzeughotel zu benutzen.

Berkhino Ecotourism Center

Kosten: 3500 Rubel.
Es beinhaltet : Nacht im Diogenes Barrel House.

In einem der Die malerischen Ecken der Moskauer Region im Bezirk Lukhovetsky sind das Ökotourismuszentrum von Berkhino. Es liegt etwa 150 km von der Hauptstadt entfernt. Zusätzlich zu den üblichen Hotelhäusern verfügt das Landhotel über ungewöhnliche Diogenes Barrel Cottages. Dieser Ort ist perfekt für ein romantisches Wochenende während der neuen Jahre, vielleicht als Überraschung für Ihren Lebensgefährten.

In Berkhino gibt es viele aktive Unterhaltungsmöglichkeiten: Reitstunden, Hippotherapie, ein Schwimmbad mit Sauna und einem kühlen Tauchbecken und andere.

Creative Community Village

Kosten: 2000 oder 4000 Rubel.
Es beinhaltet: eine Nacht in einem Hostel oder einem der Häuser.

Village ist ein Dorf, das vom Flacon Design Factory Team erstellt wurde. Die Kreativgemeinschaft liegt relativ nahe an Moskau: nur 125 km entlang der Autobahn Minsk. Das Hauptmerkmal dieses Ortes ist, dass die Menschen hier in ungewöhnlichen Container- und Kuppelhäusern leben. Das Gebiet des Dorfes ist beeindruckend groß - 64 Hektar.

Was hier fehlt: und Fußballfelder und ein Schwimmteich, Camping- und Langlaufloipen. Auf dem Territorium der Gemeinde wurde auch das größte Kuppelhaus Russlands in futuristischem Stil gebaut.
Dieser Ort wird Ihnen im kommenden Jahr definitiv Kreativität und produktive Aktivitäten in Rechnung stellen!

Country Club LaFa

Kosten: von 5700 bis 8700 Rubel.
Es beinhaltet: eine Nacht in Lilla-, Viking- oder Grand Futuro-Chalets.

Es liegt 20 km von Moskau entfernt in der Nähe eines Kiefernwaldes. Der Name des Clubs spiegelt sein Konzept wider - Familienorientierung. LaFa, kurz für Italienisch La Famiglia, bedeutet Familie. Es war die Architektur und der Stil der Häuser der Dolomiten, die rustikale Einfachheit und Modernität miteinander verbanden und die Schöpfer des Country Clubs inspirierten.

Das Freizeitzentrum verfügt sowohl über traditionelle Chalets als auch über ungewöhnliche futuristische Kapselhäuser mit großen Panoramafenstern.

Der Hauptstolz des Clubs ist eine Holzsauna, in der die Gäste an frostigen Wintertagen ein Dampfbad nehmen. Sie können Zeit aktiv außerhalb der Stadt verbringen: Schlittenfahren, Skifahren oder einfach nur einen Spaziergang im schneebedeckten Kiefernwald machen.

Ich möchte dorthin gehen: 6 ungewöhnliche Orte für Neujahrsferien außerhalb der Stadt

Ich möchte dorthin gehen: 8 Die schönsten Sportplätze der Welt

Schwarzer Tennisplatz, schwimmendes Fußballfeld und andere Orte, an denen Sie auf jeden Fall spielen möchten. Dies ist auch in Russland der Fall.

Ich möchte dorthin gehen: 6 ungewöhnliche Orte für Neujahrsferien außerhalb der Stadt

Am Ende der Welt: 10 ungewöhnliche Reiseideen

Sie werden sich noch sehr lange an diese Reise erinnern.

Ecocamping SFERA

Kosten: 4200 Rubel.
Es beinhaltet : Nacht in einer Geokuppel für vier Personen.

Ecocamping befindet sich am Ufer des Sees in Pereslavl-Zalessky. SFERA ist ein kleines ganzjährig geöffnetes Glamping-Erholungszentrum. Insgesamt gibt es auf dem Territorium 15 gemütliche Jurten und Öko-Häuser, die sich organisch in die Natur des Nadelwaldes einfügen.

div>

Während der Neujahrsferien sind im Country Club viele Veranstaltungen für Gäste geplant: von der gemeinsamen Dekoration des Weihnachtsbaumes über verschiedene Aufgaben auf der Skipiste bis hin zum Hundeschlittenfahren.

Öko-Hotel Les

Kosten: von 1500 bis 2500 Rubel.
Es beinhaltet: eine Nacht in einem Öko-Haus oder einer Hütte.

Der Wald befindet sich im Bezirk Wyborg am Ufer des Zerkalnoye-Sees - nicht weit von der nördlichen Hauptstadt entfernt. Hier finden Sie weder Strom noch fließendes Wasser. Das Öko-Hotel nutzt Fackeln, Kerzen, eine Sauna und eine Waldquelle. Und der Nadelwald schafft ein besonderes Gefühl der Einheit mit der Natur. Die 11 Hektar großen Holzhütten werden von Holzöfen beheizt und halten auch bei kaltem Wetter warm.

Hier können Sie am Seeufer ein Dampfbad nehmen und es gibt einen Spielplatz für Kinder.

Ich möchte dorthin gehen: 6 ungewöhnliche Orte für Neujahrsferien außerhalb der Stadt

Auf der ganzen Welt: wie am meisten beliebter Instagram-Hund

Eine bewegende Geschichte des Fotografen Kelly Land und seines Hundes Loki.

OHG TV KW 14

Vorherigen post Diejenigen, die nicht still sitzen. 10 Weihnachtsgeschenkideen für Reisende
Nächster beitrag So bereiten Sie Ihr Kind auf das erste Rennen vor: 4 Tipps für Eltern