Mit 10 Jahren machte ich eine Diät: Wie eine Amerikanerin 56 kg abnahm und Fitnesstrainerin wurde

Die Amerikanerin Kaya Twisselman wuchs auf einer Ranch in Kalifornien auf, die seit sechs Generationen im Besitz ihrer Familie ist. Sie gibt zu, dass sie ihr ganzes Leben lang übergewichtig war und erinnert sich nicht einmal daran, ob sie jemals innerhalb normaler Grenzen gewogen hat. Laut Kaya war das einzige, was sie an sich mochte, ihre Augen: Sie sind kaltblau wie Eis. Genau wie bei meinem Vater. Das Mädchen fühlte sich in seinem eigenen Körper unwohl, konnte aber lange Zeit nicht genug Motivation finden, um ihr Leben zu verändern.

Mit 10 Jahren machte ich eine Diät: Wie eine Amerikanerin 56 kg abnahm und Fitnesstrainerin wurde

Gewicht um 66 verlieren kg. Ich aß jeden Tag Fast Food und konnte nicht aufhören

Kleine Schritte, die mir halfen, das ganze Jahr über Gewicht zu verlieren. Felicia Kesleys persönliche Erfahrung.

Endlose Diäten und Zusammenbrüche

Twisselman sagt, sie habe versucht, Gewicht zu verlieren, solange sie sich erinnern kann. Sie bezog die Familie sogar in den Prozess der Eltern ein - sobald sie zusammen mit ihren Eltern versuchten, sich an die Atkins-Diät (eine beliebte kohlenhydratarme Diät) zu halten. Während ihres Studiums an der High School und an der Universität versuchte Kaya ebenfalls, Gewicht zu verlieren, war jedoch ständig frustriert.

Viele Verwandte des Mädchens litten an Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Und je älter Kaya wurde, desto mehr machte sie sich Sorgen um ihre eigene Gesundheit. Ich habe mich nur damit abgefunden, dass ich früher oder später auch krank werden würde. Die Frage war nicht "ob", sondern "wann" - gibt Twisselman in einem Interview zu.

Außerdem wollte sie immer eine eigene Familie gründen und erkannte irgendwann: zunächst Mutter werden Sie muss sich um ihre eigene Gesundheit kümmern.

Motivation und Entscheidung, ihr Leben zu ändern

Der Wendepunkt im Leben des 27-jährigen Amerikaners war eine Reise zur Arbeit im Jahr 2018. Im Flug kaufte das Mädchen ein Buch von Rachel Hollis Wach auf, Baby! und lesen Sie es in ein paar Stunden unterwegs. Dies waren genau die Worte, die Kaya so sehr fehlten, um endlich die Kontrolle über seinen Körper, seine Gesundheit und sein Leben zu übernehmen.

Eine einfache, aber effektive Methode zum Abnehmen

Mit den ersten Schritten auf dem Weg zu Die beste Version von sich selbst und ein gesundes Leben, Kaya, wurde erneut von ihrem Idol unterstützt: Auf Instagram startete Rachel Hollis die 90-Tage-Herausforderung 5 to Thrive. Es bestand darin, dass in den letzten drei Monaten des Jahres jeden Tag fünf einfache Bedingungen auf den ersten Blick erfüllt sein müssen:

  • wache eine Stunde früher als gewöhnlich auf;
  • 30 Minuten lang Sport oder andere körperliche Aktivitäten ausüben;
  • Trinken Sie ein Wasservolumen, das der Hälfte Ihres Gewichts entspricht.
  • eine Kategorie von Produkten ablehnen, die ungesund sind;
  • Schreiben Sie 10 Dinge auf, für die Sie an diesem Tag dankbar sind.
  • Kaya traf eine schicksalhafte Entscheidungim Oktober 2018 und bis Ende Dezember hatte sie 11 Kilogramm abgenommen.

    Regeln für einen gesunden Lebensstil

    Obwohl Twisselman sich entschied, den Weg der richtigen Ernährung einzuschlagen, wollte sie nicht jede Mahlzeit Essen wurde für sie zur Folter - das Mädchen würde ihre Lieblingsspeisen nicht ganz aufgeben. Stattdessen skizzierte sie drei Grundregeln, die sie einzuhalten versucht.

    Essen während Sie Gewicht verlieren, wie Sie danach essen werden. Die beste Diät ist die, die zu Ihrer Gewohnheit wird und der Sie für eine lange Zeit folgen können. Es macht keinen Sinn, einen starren Rahmen festzulegen, wenn sich herausstellt, dass sie bald unerträglich sind und Sie wieder zum Anfang des Pfades zurückkehren.

    Es gibt kein schlechtes Essen, es gibt die falsche Wahl. Um Übergewicht loszuwerden, ist es überhaupt nicht Stellen Sie sicher, dass Sie auf Pizza, Wein, Schokolade oder andere Schäden verzichten. Es geht nicht so sehr darum, was Sie essen, sondern darum, wie wichtig es ist. Der Schlüssel zu einem gesunden Körper ist eine ausgewogene und moderate Ernährung.

    Mit 10 Jahren machte ich eine Diät: Wie eine Amerikanerin 56 kg abnahm und Fitnesstrainerin wurde

    Das Beste ist der Feind des Guten: Warum ist Junk Food nicht so schlecht?

    Es stellt sich heraus, dass nicht alle gesunden Snacks die beste Alternative für Ihre Figur sind.

    Bio, glutenfrei, laktosefrei usw. Lebensmittel sind nicht unbedingt gesund. Unabhängig davon, welches Lebensmittel Sie bevorzugen, versuchen Sie, eine Vielzahl ausgewogener Mahlzeiten und Lebensmittel in Ihre Ernährung aufzunehmen, unabhängig von deren Marketing-Label.

    Kaya teilte auch ihr Beispielmenü:

    Frühstück: zwei Eier, zwei Scheiben Speck, eine Tasse Kaffee mit zuckerfreier Nussbutter;

    Mittagessen: Quinoa mit gebratenem Huhn, Knoblauch-Joghurt-Sauce, Gurken und Tomaten;

    Snack: Obst, Trockenfleisch vom Rind;

    Abendessen: grünes Gemüse mit gegrilltem dünnem Steak, Äpfeln, getrockneten Preiselbeeren, Walnüssen und Balsamico-Sauce;

    Dessert: ein Glas Rotwein und ein Stück dunkle Schokolade.

    YouTube-Workouts und Yoga

    Das Mädchen gibt zu, dass es ihr peinlich war, sich für das Fitnessstudio anzumelden, und beschloss, zu Hause zu trainieren. Dabei halfen ihr kostenlose Tanzvideos auf YouTube. Selbst nach anderthalb Jahren sind sie immer noch meine Favoriten - bemerkt Kaya.

    Im Frühjahr Im Jahr 2020 begann Twisselman, sich auf den Marathon vorzubereiten, und versucht nun, mindestens dreimal pro Woche zu laufen. Zum Joggen wählt sie malerische Routen entlang der Küste oder auf der Familienranch. Sie trainiert auch weiterhin zu Hause, macht manchmal Yoga und geht mit Freunden in die Berge.

    Mit 10 Jahren machte ich eine Diät: Wie eine Amerikanerin 56 kg abnahm und Fitnesstrainerin wurde

    Buch des Monats: Ihr Start thogichesky way

    Die Yogalehrerin Inna Vidgof erklärt, wie man Yoga macht und von seiner Philosophie durchdrungen wird.

    In einem Jahr konnte Kaya 56 Kilogramm Übergewicht verlieren. Sie fühlt sich sicherer und schließlich glücklich mit ihrem Körper. Das Mädchen wird dort nicht aufhören. Darüber hinaus startete sie ein eigenes Coaching-Programm, um anderen Menschen zu helfen, ein besseres und gesünderes Leben zu führen.

    Vorherigen post Richtiges Rösten: Warum braucht ein ZOOZHNIK einen Hausgrill?
    Nächster beitrag Hände hoch: eine einfache Übung für eine schöne Figur, die auch im Liegen ausgeführt werden kann