Ich werde auf dem Feld sterben, aber ich werde mich ganz geben: 10 Gedanken von Artem Dziuba

Wagemutig, zielstrebig und ohne Druck nachzugeben - der Stürmer der russischen Fußballnationalmannschaft Artyom Dziuba weiß nicht nur auf dem Fußballplatz, sondern auch im Leben zu überraschen. In unserem Material haben wir die motivierendsten Zitate eines russischen Fußballstars gesammelt.

In der Welt des Sports müssen Sie jeden Tag beweisen, dass Sie der Beste sind. Nicht nur in Worten, sondern auch in Taten.
Ich möchte beweisen, dass Sie in jedem Verein punkten können. Unabhängig davon, weder der Trainer noch die Mannschaft oder der Spieler selbst.

Ich habe mich grundsätzlich auf den Tag oder den Tag des Spiels eingestellt. Wenn Sie dies früher tun, besteht die Möglichkeit, dass Sie ausbrennen.
Ich fühle mich jetzt körperlich sehr stark. Ich begann meinen Orgasmus besser zu verstehen. Ich bin zu allem bereit.

Es ist wichtig, Ihren Trainer zu finden. Dies sollte die Person sein, der Sie folgen möchten, die Sie verstehen und fühlen.

Ich werde auf dem Feld sterben, aber ich werde mich ganz hingeben, ich werde kämpfen.

Die Jungs auf der Box fragen nie. Und sie zweifeln nie an ihren Fähigkeiten. Sie spielen um Ehre, nicht um Trophäen. Fußball ist eine Geschichte, die von den Straßen selbst erzählt wird.

Mein Ziel ist es, dass meine Kinder nichts brauchen.

Je höher Sie klettern, desto gemeiner treffen Sie sich.

Sie müssen außen nicht reich sein , die Hauptsache ist, innen reich zu sein.

Zitate stammen aus Artyom Dziubas offiziellem Instagram-Account und Interviews für den YouTube-Kanal von Football People.

Vorherigen post Meisterschaft für Dummies: Wer gewinnt die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018?
Nächster beitrag Führer zu den Weltmeisterschaftsstädten: Was gibt es in Nischni Nowgorod zu sehen?