213th Knowledge Seekers Workshop March 1, 2018

In einem Ball aus einem Traum: Wie Squash hilft, die besten Universitäten der Welt zu betreten

Der Eintritt in die renommierten Universitäten der USA und Englands mit weltweitem Ruf ist keine so entmutigende Aufgabe, wie es auf den ersten Blick scheint. In einigen Fällen hilft Sport, an eine Traumuniversität zu gelangen. Ein Gespräch über eine dieser Geschichten wurde von der Russischen Squash-Föderation ausgestrahlt.

Eine junge Athletin Yulia Zhukovets gelang es dank ihrer Squash-Erfolge, nach Yale zu gelangen, einer der acht ältesten amerikanischen Universitäten, zu denen auch gehört Ivy League. Sie belegt die erste Linie der Junioren-U19-Wertung in der Ukraine, gehört zu den Top 4 der besten Squash-Spielerinnen in der Ukraine und zu den Top 13 in Europa. Im Gegensatz zu einigen Stereotypen hinderten sportliche Erfolge das Mädchen nicht nur daran, ihre Ausbildung fortzusetzen, sondern trieben es auch zu neuen Höhen.

Obwohl Julias Ankunft auf den ersten Blick wie eine Kette glücklicher Unfälle erscheint, sind alle Ereignisse in ihrem Leben das Ergebnis Ausdauer und Engagement für den Sport. Das Mädchen erfuhr erst in der 11. Klasse von der Möglichkeit, mit Hilfe von Squash ins Ausland einzureisen, weshalb sie ein Jahr Pause von ihrem Studium machen musste. Es hat einige Zeit gedauert, eine Universität zu finden, an der ein internationaler Student aufgrund seiner sportlichen Leistung aufgenommen werden kann.

Nadine Arseniev , Gründerin des amerikanischen Squashclubs Squash on Fire, stellt fest, dass verschiedene US-Universitäten daran interessiert sind verschiedene Sportarten. Zum Beispiel hat die Universität von Texas starke American-Football- und Ruderteams. Während Squash für Universitäten wie Yale interessant ist, die ein engmaschiges Team von Spielern mit einem guten Ruf haben.

Gleichzeitig bieten nur 50 Universitäten Plätze für Squash-Mädchen an, für Jungen ist diese Zahl doppelt so groß.

In einem Ball aus einem Traum: Wie Squash hilft, die besten Universitäten der Welt zu betreten

Gleichberechtigt spielen: erfolgreiche Frauen an der Spitze der Männerfußballmannschaften

Können sie den Verein zum Sieg führen oder Die Anwesenheit von Schönheiten lenkt die Spieler nur ab.

Wie werden Athleten für die Zulassung ausgewählt?

Auf der Suche nach talentierten Athleten besuchen Rekrutierer von Universitäten häufig große Meisterschaften, bei denen die besten ausgewählt werden. Dies ist jedoch nicht der einzige Weg. Julia konnte ohne ihre Hilfe eintreten. Obwohl das Ausbildungsniveau des Bewerbers, das anhand der Spielaufzeichnung beurteilt wird, eine wichtige Rolle spielt, sind sportliche Leistungen nicht das einzige Auswahlkriterium.

Die Bewertung eines Bewerbers setzt sich aus mehreren Indikatoren zusammen: akademische Noten, regelmäßige und erfolgreiche Leistungen bei Meisterschaften sind wichtig und außerdem Zusätzlich werden Spiele für die Nationalmannschaft gezählt. Yulia Zhukovets merkt an, dass Ergebnisse bei großen Turnieren oft wichtiger sind als die Mitgliedschaft in der Nationalmannschaft ihres Heimatlandes - die Universität kann ihr Niveau nicht immer objektiv beurteilen.

Laut Yulia ist es am schwierigsten, eine Universität zu finden, die bereit ist, einem ausländischen Studenten ein Sportstipendium anzubieten.Schließlich erfordert die Hochschulbildung in den USA sehr große Investitionen: Die Kosten für eine jährliche Ausbildung betragen etwa 80.000 US-Dollar. Im Falle einer Sportkarriere wird auch Geld für die Teilnahme an Turnieren benötigt.

Vor der Teilnahme gab das Mädchen etwa 40.000 US-Dollar für Reisen aus und Training. Die eigentliche Ausbildung in Yale für vier Jahre kostet 320.000 US-Dollar. Wenn ein Junior jedoch an der Spitze seiner Universität steht, erhält er Zuschüsse und Ermäßigungen und zahlt weder für die Gerichtsmiete noch für die Busdienste die vollen Kosten.

In einem Ball aus einem Traum: Wie Squash hilft, die besten Universitäten der Welt zu betreten

Quiz: Was wissen Sie über Squash?

Testen Sie sich selbst und sehen Sie, ob Sie bereit sind, ein würdiger Gegner für die Titelchampions zu werden.

Wie bekomme ich ein Sportstipendium für das Training?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Die Höhe der finanziellen Unterstützung hängt von der Höhe des Einkommens der Universität selbst ab. Einige Bildungseinrichtungen gewähren ausländischen Studenten Stipendien, in anderen wird die Höhe der finanziellen Unterstützung auf der Grundlage des Familienbudgets der Studenten festgelegt. Geld kann auch als Belohnung für akademische oder sportliche Leistungen ausgegeben werden. Zum Spielen von Squash kann beispielsweise ein Stipendium an drei Universitäten vergeben werden: Stanford, Drake University und George Washington University. Die Teamplayer dieser Universitäten erhalten regelmäßig Zahlungen, solange sie weiterhin an den Spielen teilnehmen. Wenn ein Schüler aufgrund einer Verletzung oder aus anderen Gründen ausfällt, wird das Stipendium nicht ausgezahlt.

Auf der Website der University Squash Association können Sie die Bewertung von Universitäten herausfinden und Kontakte von Trainern finden, um direkt mit ihnen zu interagieren. In dem Schreiben muss der Antragsteller über seine Sportwertung und seinen akademischen Erfolg berichten, die Turniere angeben, an denen er teilgenommen hat, und Empfehlungen beifügen. Julia rät, zwei Jahre vor der Zulassung mit dem Versenden von Briefen zu beginnen.

Dies erfordert natürlich ein hohes Maß an Englischkenntnissen, das durch ein internationales Zertifikat bestätigt wird. Amerikanische Universitäten benötigen die Ergebnisse von ACT-Prüfungen (etwa 1250 bis 1300 von 1600 Punkten reichen aus), SAT (1250 bis 1400 Punkte) und TOEFL (mindestens 100 von 120 Punkten für Ivy League-Universitäten, für andere Institutionen in der Regel 85 bis 90 Punkte) ).

Ist es möglich, Universitätsstudium und Profisport zu kombinieren?

Die Fähigkeit, Klassen zu kombinieren und für die Nationalmannschaft zu spielen, hängt weitgehend von den Daten der Europameisterschaft ab. Manchmal fallen Wettbewerbe mit Prüfungen zusammen - in diesem Fall müssen Sie sich entscheiden, aber im Allgemeinen finden Sie sogar Zeit, um für die Nationalmannschaft zu spielen. Und nach dem Studium ist es durchaus möglich, eine Karriere im Profisport aufzubauen.

Laut Julia, Athleten sehr geschätzt auf dem Campus. Ein Student einer angesehenen Universität zu sein, ist bereits nicht einfach, und wenn morgens und abends mit dem Training beschäftigt ist und an Wochenenden Ausflüge zu Turnieren, zu Studenten sindzusätzliche Last fällt. Darüber hinaus ist das Spielen für eine Universitätsmannschaft eine völlig andere Verantwortungsebene.

Selbst brillante sportliche Erfolge negieren jedoch nicht die Tatsache, dass Studenten gut studieren müssen, insbesondere an Ivy League-Universitäten. Sport ist eine bewusste Entscheidung, aber kein Grund zum Verwöhnen.

Der Alltag eines jeden Der studentische Athlet hängt von seinen persönlichen Zielen ab - ob er nur mit der Mannschaft oder alleine trainiert. Während des ersten Semesters sah Julias Wochentag so aus: Aufwachen um 7:00 Uhr, persönliches Training um 8:00 Uhr, dann morgen und Unterricht bis 14:00 Uhr danach - das zweite Training, Squash und Stretching.

Yulia: Während des Wettbewerbs war es sehr schwierig, für das Wochenende abzureisen, da niemand die Hausaufgaben stornierte und Sie den ganzen Tag mit dem Bus fahren, nur am Sonntagabend ankommen und am Montag wieder zum Unterricht zurückkehren müssen. Auswärtsspiele sind jedoch eine große Inspiration.

In einem Ball aus einem Traum: Wie Squash hilft, die besten Universitäten der Welt zu betreten

Sportpause im Squash. Wie Offline-Clubs in Quarantäne überleben

Eigentlich keine Pause, sondern eine Öffnung neuer Möglichkeiten.

Wohin soll ein Kind zum Squash geschickt werden?

Unterrichten Ein professioneller Trainer hilft Ihnen beim Squashspielen. Zunächst sollten Sie sich an den Squashclub in Ihrer Stadt wenden. Wenn es keine gibt, wird es viel schwieriger sein, aber für diejenigen, die es wünschen, werden sie sicherlich in jeder Situation einen Ausweg finden p> Wenn Sie in der Hauptstadt wohnen, können Sie den Weg zu den besten englischen Universitäten der British Squash Academy verkürzen. Kinder trainieren dort nicht nur unter der Aufsicht russischer, sondern auch ausländischer Ausbilder, was bedeutet, dass die Chancen, ihr Studium im Ausland fortzusetzen, erheblich steigen.

Große Erfolge erfordern große Erträge, aber es gibt keine unüberwindlichen Höhen. Wenn Ihr Ziel klar ist, wird es nicht so schwierig sein, die Mittel zu finden, um es zu erreichen. Die Hauptsache ist, es wirklich zu wollen.

182nd Knowledge Seekers Workshop, Thursday, July 27, 2017

Vorherigen post Den Bauch nicht schonen: Schauspielerinnen, die zum Filmen viel Gewicht verlieren mussten
Nächster beitrag Passen Sie gut: 7 passende Babys helfen Ihnen, sich zu motivieren