voXXclub - \

Im Rhythmus der Stadt: die besten Parks in Moskau zum Joggen

Moskau ist eine große Stadt, die Sie überall laufen können, aber im Sommer, insbesondere während der Renovierung der zentralen schönen Boulevards, möchten Sie keinen Staub einatmen und auf schmale Bürgersteige stoßen.

Die ideale Lösung besteht darin, in Parks zu ziehen. Glücklicherweise ist die Auswahl an Parks und Böschungen in der Stadt nicht auf den Gorki-Park und den Neskuchny-Garten beschränkt, die alle Einheimischen und Besucher wie ein Magnet anziehen. Die Meisterschaft erinnert an die kühlen Grünflächen Moskaus, in denen Sie gut laufen, auf Treppen und Bänken üben und Ihre Fähigkeiten beim Bergauffahren verbessern können.

Nord - VDNKh, Ostankino Park und Botanischer Garten

If Sie denken, dass hier viele Menschen sind, was bedeutet, dass Sie nicht tiefer in die Pavillons gegangen sind. Diese drei Parks befinden sich auf einem riesigen Gebiet, das mit viel Grün bepflanzt und mit Asphalt und gekachelten Wegen geadelt ist. Und im Ostankino Park gibt es ein Stadion mit 400-Meter-Laufbahnen.

Nordosten - Sokolniki Park, Losiny Ostrov Nationalpark

Dies ist der interessanteste Ort zum Joggen, da Sie leicht können Laufen Sie viele Kilometer, ohne die zentralen Gassen oder den Teich zu umrunden. Wählen Sie einen der Strahlen von Sokolniki aus, laufen Sie um alle Teiche im Park herum, wenden Sie sich an Elk Island und versuchen Sie, sich dort nicht zu verlaufen.

Ost - Izmailovsky Park und Forest Park

Izmailovo besteht aus hohen Fichten und sauberer Luft, ungeschnittenen Sommerfeldern, auf denen Sie nach einem Lauf einen Strauß duftender Blumen sammeln können. Viele Radfahrer fahren auf Asphaltwegen. Wenn Sie sich von Menschen entfernen möchten, biegen Sie auf den Waldweg des Waldparks ab, auf dem niemand das Laufen und Denken stört.

Ein kleiner, aber gemütlicher Park. Glück für diejenigen, die in der Nähe wohnen. Erstellen Sie eine Route entlang des Churilikha-Flusses oder laufen Sie auf den Schotterwegen schattiger Gassen - Sie können lange wählen, aber es ist besser, sie zu kombinieren.

div>

Süd - Kolomenskoye Museum-Reserve

Reiseführer sind für Spaziergänge entlang Kolomenskoye gedacht, da es im Park mehrere alte Kirchen, den Palast des Zaren Alexei Mikhailovich und mysteriöse Schluchten gibt - es ist großartig, dass Sie all dies sehen können auf der Flucht und gleichzeitig bergauf üben.

Südwesten - Bitsevsky-Wald

Wenn Sie es satt haben, auf flachem Gelände und gepflegten Wegen zu joggen, können Sie hier Langlauf trainieren - dies ist eine hervorragende Vorbereitung für Trails.

Im Rhythmus der Stadt: die besten Parks in Moskau zum Joggen

Trailrunning: 4 Geschichten, dieRoggen wird Sie in das Langlaufen verlieben.

Warum lohnt es sich, den Asphalt auf Joggen durch Felder und Wälder umzustellen?

West - Filyovsky Park, Suvorovsky Park und Krylatsky Hills

Langweiliges Gelände, der Geruch von Kiefern, schelmischen Eichhörnchen und der Blick auf den Fluss sind die Hauptmerkmale des Joggens in dieser Gegend. Seien Sie in Krylatskoye vorsichtig: Radfahrer trainieren oft dort, daher ist es besser, am Straßenrand und ohne Kopfhörer zu laufen.

Nordwesten - Pokrovskoe-Streshnevo2 Park

Die gewundenen Wege des kleinen Parks lassen Sie sich nicht langweilen, und der Sonnenaufgang zwischen den Kiefern wird Sie ein für alle Mal in diesen Ort verlieben.

Zentrum - Zaryadye Park

Die meisten großen Parks befinden sich am Rande der Stadt - beides ist gut Weil die Luft sauberer ist, gibt es weniger Touristen, und es ist schlecht, weil es weit ist, dorthin zu gelangen, und sie erschrecken die Menschen auch mit Geschichten über Maniacs. Wenn Sie also irgendwo in der Mitte laufen möchten, wählen Sie Zaryadye Park. Es ist klein, daher empfehlen wir, dass Sie beispielsweise eine Route entlang der Flussböschungen mit einem Ziel in Zaryadye erstellen.

Im Rhythmus der Stadt: die besten Parks in Moskau zum Joggen

Foto: Leonid Sorokin, drücken Sie Stride Store Service

Der Park ist morgens praktisch leer, sodass Sie niemand stören wird, spezielle Laufübungen auf den Treppenstufen und ein wunderschönes Selfie vor dem Hintergrund der Moskwa zu machen.

Taminas Winterreise-Tipps | WDR Reisen

Vorherigen post 5 weniger bekannte Sneaker-Marken, auf die Sie achten sollten
Nächster beitrag Dmitry Tarasov: Der Moskauer Marathon bewegt sich in die richtige Richtung