17 Lebensmittel Die Du So Viel Essen Kannst, wie Du willst

Es ist schwer zu widerstehen. Warum willst du im Winter Kohlenhydrate?

Die kalte Jahreszeit ist eine echte Herausforderung für diejenigen, die es gewohnt sind, ihre Ernährung im Auge zu behalten und sich in Form zu halten. In der Tat möchte ich im Winter, wie es das Glück wollte, besonders Süßigkeiten, Süßwaren oder Mehlprodukte. Ernährungsberaterin, Ernährungsberaterin Anna Berseneva hilft uns herauszufinden, was das saisonale Verlangen nach kalorienreichen Lebensmitteln verursacht und wie wir kompetent damit umgehen können.

Warum will unser Körper Kohlenhydrate?

Nach der alten orientalischen Tradition spricht die Bindung an besonders schnelle Kohlenhydrate - Süßigkeiten, Früchte, Backwaren - von einem klaren oder latenten Gefühl der Unsicherheit, des Mangels an Liebe und der Einsamkeit. Gleichzeitig ist es absolut nicht notwendig, dass sich dies im Alltag deutlich manifestiert.

Kohlenhydrate sind eine Art guter Freund, der sich immer beruhigt und bedauert und Momente der Liebe schenkt. Leider hat die Liebe, die sie mit ihnen empfangen, sowohl physisch als auch emotional unangenehme Folgen. Physiologisch gesehen pumpen schnelle Kohlenhydrate den Blutzuckerspiegel auf und ab. Gerade zum Zeitpunkt des Niedergangs sind wir hungrig nach etwas anderem, das reich an Kohlenhydraten ist.

Es ist schwer zu widerstehen. Warum willst du im Winter Kohlenhydrate?

Foto: istockphoto. com

Verschlimmerung des Winters: Wie wirkt sich die Jahreszeit auf den Bedarf an Kohlenhydraten aus?

Im Winter besteht ein akuter Mangel an Vitamin D - ein wichtiger Bestandteil für die Funktion aller Körpersysteme. Natürlich, es sei denn, Sie leben irgendwo in Bali, Thailand oder an einem anderen warmen, sonnigen Ort. Wenn man in einem stressigen Modus und in angespannten Momenten arbeitet, die mit der Vorbereitung auf die Feiertage verbunden sind, ist es keineswegs immer möglich, einen ruhigen, freudigen Zustand aufrechtzuerhalten. Dies erschüttert das Nervensystem und führt dementsprechend zu zwanghaften Ergreifungsproblemen.

Die Schockarbeit des Hormonsystems, der Vitamin-D-Mangel und der Aufbau des emotionalen Hintergrunds rufen daher das Verlangen nach schnellen Kohlenhydraten hervor. Und das sind zuallererst Süßigkeiten, Gebäck und Mehl.

Es ist schwer zu widerstehen. Warum willst du im Winter Kohlenhydrate?

Wie man weniger Zucker isst und wie man Süßigkeiten ersetzt?

Lassen Sie sich sagen, warum Sie so hungrig nach Süßigkeiten sind und was Sie essen sollten, um der Versuchung zu widerstehen.

Es ist schwer zu widerstehen. Warum willst du im Winter Kohlenhydrate?

Experiment: 21 zuckerfreie Tage, um Ihr Leben zu verändern. Warum?

Ein Ernährungsberater sagt: Was ändert sich in Ihrem Körper, wenn Sie auf Zucker verzichten?

Wie kann man ungesunde Kohlenhydrate ersetzen, um Ihre Figur nicht zu schädigen?

Schädliche Kohlenhydrate können und sollten ersetzt werden. Wenn wir über Psychologie sprechen, helfen die richtigen Süßigkeiten dabei, das überschüssige Potenzial zu beseitigen, das durch verschiedene Tabus und Einschränkungen verursacht wird. Darüber hinaus haben gesunde Kohlenhydrate einen ausgeglichenen glykämischen Index, der den Blutzuckerspiegel nicht pumpt. Aber sie füllen den Körper mit Antioxidantien für Jugend, Schönheit und Gesundheit.

Süßigkeiten, die als nützlich eingestuft werden können:

  • Bitterschokolade (mimindestens 75% Kakaomasse);
  • getrocknete Früchte: Pflaumen und getrocknete Aprikosen;
  • Beeren;
  • Marmelade;
  • zuckerfreier Marshmallow.
  • Einige Lebensmittel können schnell zu köstlichen Süßigkeiten verarbeitet werden. Legen Sie eine Walnuss in die Pflaumen und rollen Sie Kakao oder Johannisbrot hinein.

    Es ist wichtig, eine Regel zu befolgen : Süßigkeiten, auch gesunde, werden am besten von 11:00 bis 11:00 Uhr gegessen 16:00. Während dieser Zeit kommt unser Körper am leichtesten mit dem Stoffwechsel von Kohlenhydraten zurecht.
    Es ist schwer zu widerstehen. Warum willst du im Winter Kohlenhydrate?

    Ein schwer fassbares Vitamin, das mehr in Krasnodar als in St. Petersburg

    Wissenschaftliche Fakten über die Vorteile von Vitamin D und seine Quellen.

    Es ist schwer zu widerstehen. Warum willst du im Winter Kohlenhydrate?

    Süßes Paar: Lebensmittel, die Besser zusammen als getrennt

    Die weltweit gesündesten Lebensmittelkombinationen von Top Running Magazine Runner.

    Einfache Möglichkeiten, mit saisonalen Heißhungerattacken umzugehen

    Das Ersetzen ungesunder Kohlenhydrate durch gesunde ist nicht der einzige Schritt, der während des Heißhungers auf kalorienreiche Lebensmittel im Winter unternommen werden sollte. Um sich gesünder und wohler zu fühlen, müssen Sie:

    sich auf Vitamin D testen lassen

    Und zusätzlich mit der Einnahme beginnen und Lebensmittel in die Ernährung aufnehmen, die zur Stabilisierung beitragen gesunde Vitaminspiegel. Aus tierischen Produkten sind dies:

    • Eier;
  • Lebertran;
  • Kaviar und Meeresfrüchte;
  • Milchprodukte (fettfrei!).
  • Kräuterprodukte:

    • Algen;
  • Samen und Nüsse;
  • unraffinierte Pflanzenöle.
  • Es ist schwer zu widerstehen. Warum willst du im Winter Kohlenhydrate?

    Foto: istockphoto.com

    Verbringen Sie mindestens 30 Minuten am Tag im Freien

    Vermeiden Sie es, mit dem Auto, der U-Bahn oder dem Bus zu Fuß zu gehen.

    Vergessen Sie nicht den Sport

    Wählen Sie die Art der körperlichen Aktivität, die Sie wirklich genießen. Tanzen, Laufen, Schwimmen, Yoga ... und regelmäßig Sport treiben! Lassen Sie es sogar eine 15-minütige Morgenübung sein, aber jeden Tag.

    Es gibt Beeren

    Dies sind die natürlichsten Konzentrate von Vitaminen und Antioxidantien. Im Winter können Sie sicher frisch gefrorene Optionen verwenden: Preiselbeeren, Preiselbeeren, Johannisbeeren, Erdbeeren, Erdbeeren, Sanddorn.

    Es ist schwer zu widerstehen. Warum willst du im Winter Kohlenhydrate?

    Vitaminboom: 6 ungewöhnliche Optionen Ergänzungen

    Nikotinsäure, Vitamin Spray und vieles mehr.

    Welches Joghurt ist das beste? | Sasha Walleczek

    Vorherigen post Reebok. Mensch werden: Lohnt es sich, Angst zu haben, wenn Sie noch nicht teilgenommen haben?
    Nächster beitrag Der Urlaub kommt zu uns. Wo und wie man das neue Jahr feiert