7 Minuten Ki-Aktivierung/ 7 minutes Ki-activation/ Ki Aktifleştirme (English and Turkish subtitles)

Das Lernen, in 30 Tagen hochzuziehen, ist real. Anleitung für Anfänger

Schauen Sie mit Neid auf diejenigen, die sich ohne großen Aufwand und sogar mit zusätzlichem Gewicht an der horizontalen Stange hochziehen können? Denken Sie, Sie können das nie tun? Vielleicht können wir Sie anders überzeugen!

Der Teilnehmer des größten Multisport-Festivals des Landes, SN PRO EXPO FORUM, Gründer einer Marke für Fitnessbekleidung, der Top-Sportblogger Alexey Stolyarov, analysierte die Übungen und teilte das Leben, wie Sie Ihre Muskeln aufwecken und lernen können, wie Sie sich hochziehen.

4 Übungen, die Ihnen helfen, das Aufrufen zu erlernen

Es gibt viele Informationen zu diesem Thema im Internet, aber es ist immer noch eine Aufgabe für Anfänger, es zu verstehen. Deshalb bieten wir Ihnen laut Alexei vier der einfachsten und effektivsten Übungen an.

Die ersten - Klimmzüge in einem horizontalen Hang an einer niedrigen Querstange . Wir finden Barren im Hof, die sich auf Brusthöhe befinden. Wir greifen sie von unten und positionieren uns in einem Winkel: Wir strecken uns bis zu unserer vollen Höhe aus, die Beine gehen nach vorne, ein Winkel von etwa 45 Grad wird erreicht. Wir hängen an unseren Händen und behalten dabei eine praktisch liegende Position bei, da die Beine auf dem Boden liegen und die Schultern schwer sind. Ziehen Sie bis zur Stange, so dass sie die Unterseite der Brust berührt.

Das Lernen, in 30 Tagen hochzuziehen, ist real. Anleitung für Anfänger

Wie lerne ich, mehr als 20 Mal pro Satz hochzuziehen? Arbeitstipps

20 Klimmzüge leicht gemacht! Wenn Sie ein paar einfachen Richtlinien folgen.

Die zweite Übung sind Klimmzüge mit einem Gummiband oder mit Hilfe eines Partners . Wir machen 4 Sätze von 7-10 mal mit einem Gummiband, dann entfernen wir, versuchen uns hochzuziehen. Wenn Sie regelmäßig 30 Tage lang mit einem Gummiband trainieren, können Sie 5-7 Mal unabhängig von vollwertigen Klimmzügen trainieren.

Nachdem wir unser eigenes Gewicht satt haben, ziehen wir ein Gummiband an oder gehen zum Gravitron - dies ist der dritte Übungsassistent.

Das Lernen, in 30 Tagen hochzuziehen, ist real. Anleitung für Anfänger

Foto: istockphoto.com

Das Gravitron ist ein Gerät, das wie ein Pullup- und Parallelbarren-Simulator aussieht. Es wurde entwickelt, um fast alle Muskelgruppen im Oberkörper zu stärken: Rücken, Brust, Arme, Schultergürtel, Bauch.

Die vierte Übung ist der obere Block im Fitnessstudio . Im Simulator ziehen wir den Griff an die Brust, nach dem ganzen Training ermüden wir die Rückenmuskulatur noch mehr. Wir machen 4 Ansätze 10-12 mal.

Das Lernen, in 30 Tagen hochzuziehen, ist real. Anleitung für Anfänger

Wie man lernt, mehr hochzuziehen. Coach-Tipps

Die Anzahl der Klimmzüge zu erhöhen ist einfach. Die Hauptsache ist, häufige Fehler zu vermeiden.

Wie man in 30 Tagen das Hochziehen lernt?

Um die Anzahl der Klimmzüge zu erhöhen, müssen Sie die Leiter bearbeiten und die Griffe auf verschiedene Arten trainieren. Wenn wir zum Beispiel 10 Mal hochziehen können, machen wir 70% unseres Maximums - 7 Mal. EmpfängtXia von 1 bis 7 und von 7 bis 1 in einer Leiter.

Was bedeutet eine Leiter?

Wir haben einen Klimmzug gemacht und uns dann 30 Sekunden lang ausgeruht. Der nächste Ansatz wurde zweimal durchgeführt, erneut ausruhen, dann dreimal, ausruhen und so weiter bis zu sieben Mal (wenn Ihr Maximum 10 beträgt). Dann eine Rückleiter von sieben auf eins.

Eine weitere Option sind 3-4 Sätze von sieben Mal mit vollständiger Pause für 1-2 Minuten.

Wir trainieren den Griff - zuerst 4 Sätze à 10 Mal mit einem breiten direkten Griff, auch 4 Sätze à 10 Mal mit einem schmalen Rückwärtsgriff, dann mit einem geraden schmalen und Rückwärts breit.

Wir trainieren alle zwei Tage und der Fortschritt wird sein auf deinem Gesicht!

Das Lernen, in 30 Tagen hochzuziehen, ist real. Anleitung für Anfänger

Foto: istockphoto.com

Nicht nur modisch, sondern auch nützlich

Um das Hochziehen noch einfacher zu machen, sollten Sie alle Vorteile der Übungen verstehen:

  • Klimmzüge stärken die Rückenmuskulatur;
  • verbessern Sie Ihre sportliche Gesamtleistung;
  • maximiert die Oberkörpermuskulatur.
  • Erstes YouTube Video - Neue Sportart | Andiletics 2.0

    Vorherigen post Nicht das schwächere Geschlecht: 7 motivierende Filme über Frauen im Sport
    Nächster beitrag Aus Gold und Saphiren: Wie die teuersten Sneaker der Welt aussehen