LIPÖDEM - Was hilft wirklich? EXPERTEN IM GESPRÄCH mit Dr. med Falk-Christian Heck - Nr. 12

Life Hacks von einem Ernährungsberater: Wie wählt man das neue Jahr nicht ein?

Meistens wird das Neujahrsfest zu einem echten Test für diejenigen, die das Gewicht überwachen. Fetthaltige Mahlzeiten, mit Mayonnaise gekleidete Salate, alkoholische Getränke - all dies wird der Figur wahrscheinlich nicht zugute kommen. Aber Sie sollten sich nicht aufregen: Es gibt einen Ausweg! Zusammen mit Anna Berseneva , einer Ernährungsberaterin und Ernährungswissenschaftlerin, haben wir eine ganze Liste von Life-Hacks zusammengestellt, die es Ihnen ermöglichen, sich am festlichen Tisch nicht in einen starren Rahmen zu stürzen und am nächsten Morgen eine hervorragende Gesundheit und Reflexion im Spiegel zu genießen.

Ersetzen Sie fetthaltige Saucen durch gesunde.

Die erste Regel ist, auf Saucen zu achten. In ihnen liegen die Hauptgefahren! Zucker, Sirup, künstliche Aromen und Farben - all dies und nicht nur in den Saucen, die in den Regalen der Supermärkte zur Schau gestellt werden. Was ist der Ausweg aus dieser Situation? Bereiten Sie gesunde Saucen zu, mit denen die Salate noch schmackhafter werden und sich nicht in zusätzliche Zentimeter in der Taille und ein Gefühl der Schwere verwandeln. Ja, es wird einige Zeit dauern, aber die Gäste werden auf jeden Fall beeindruckt sein, und der Körper wird Ihnen auf jeden Fall für die richtige Entscheidung danken.

Life Hacks von einem Ernährungsberater: Wie wählt man das neue Jahr nicht ein?

Foto: istockphoto. com

Eine der kalorienarmen und gleichzeitig köstlichen Saucen ist Sesam. Hier ist ein kurzes Rezept dafür.

Zutaten:

  • Sesamöl - 100 g;
  • Sojasauce - 50 g;
  • Apfelessig - 50 g;
  • Frischer Ingwersaft - 10 g;
  • Eine Prise Currygewürz;
  • Eine Prise Rosa oder Meersalz;
  • Eine Prise gemahlener schwarzer Pfeffer.
  • Zubereitung:

    Alle Zutaten mit einem Schneebesen oder einer Gabel verquirlen. Und du bist fertig!

    Life Hacks von einem Ernährungsberater: Wie wählt man das neue Jahr nicht ein?

    Achtung, Olivier! So kochen Sie gesunde Neujahrsgerichte

    Eine Auswahl an kalorienarmen PP-Rezepten, die definitiv alle Familienmitglieder ansprechen.

    Life Hacks von einem Ernährungsberater: Wie wählt man das neue Jahr nicht ein?

    Gesunder Lebensstil im Trend. Coole Neujahrsgeschenkideen

    Wenn Sie im letzten Moment auch stilvolle und nützliche Geschenke für Ihre Lieben wählen.

    Trinken Sie morgens heißes Wasser mit Zitrone

    Trinken Sie an Silvester heißes Zitronenwasser. 2-3 Gläser während des Tages werden ausreichen. Dieser kleine Schritt in Richtung Ihres Körpers wird Ihren Stoffwechsel auf die richtige Weise einstellen.

    Life Hacks von einem Ernährungsberater: Wie wählt man das neue Jahr nicht ein?

    Foto: istockphoto.com

    Trinken Sie kein kaltes Wasser zum Essen

    Und ein weiterer ebenso wichtiger Ratschlag zu Wasser. Trinken Sie niemals mit kaltem Wasser, besonders nicht mit Eis. Glauben Sie mir, dies ist ein echter Test für unseren Stoffwechsel.

    Life Hacks von einem Ernährungsberater: Wie wählt man das neue Jahr nicht ein?

    Was und wie man für das neue Jahr trinkt, um nicht zuzunehmen?

    Warum Sie starken Alkohol zugunsten von Champagner aufgeben sollten.

    Life Hacks von einem Ernährungsberater: Wie wählt man das neue Jahr nicht ein?

    Wann Sie Wasser trinken sollten: vor, nach oder während der Mahlzeiten?

    Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Trinken ausbalancieren und warum es wichtig ist.

    Essen Sie eine Handvoll Beeren

    Dies sollte ungefähr eine halbe Stunde vor Ihrem Galadinner erfolgen. Die besten Optionen für einen solchen Aperitif sind Himbeeren und Johannisbeeren. Diese Beeren enthalten Ellagsäure, die alle Stoffwechselprozesse im Körper beschleunigt.

    Life Hacks von einem Ernährungsberater: Wie wählt man das neue Jahr nicht ein?

    Foto: istockphoto.com

    Vergessen Sie nicht die Ballaststoffe

    Beginnen Sie Ihr Abendessen mit einem Salat aus grünen Blättern: Spinat, Rucola, Mais, Eisberg oder Grünkohl eignen sich gut. Ein leichtes Gericht mit Olivenöl und Zitronensaft würzen. Sie können unraffinierten Apfelessig hinzufügen. Dies schafft das richtige Faserkissen für Ihr bevorstehendes Fest.

    Und vor allem essen Sie alles mit Vergnügen und in guter Gesellschaft!

    Life Hacks von einem Ernährungsberater: Wie wählt man das neue Jahr nicht ein?

    Der Urlaub kommt zu uns. Wo und wie man das neue Jahr feiert

    Wer nicht zu Hause bleiben möchte, hat am 1. Januar spezielle Programme auf den Eisbahnen der Hauptstadt, einen fabelhaften Retroball und symbolische Rennen.

    Vorherigen post Während die Uhr zwölf schlägt: Wie Sportstars das neue Jahrzehnt kennengelernt haben
    Nächster beitrag Alter ist kein Hindernis. Was hält den tanzenden Millionär mit 50 fit?