Auf dem Boden Schlafen | 2 Jahre Fazit

Magie ist passiert! Was passiert mit der Wirbelsäule, wenn Sie einen Monat lang auf dem Boden schlafen?

Wir wissen seit unserer Kindheit, dass das Schlafen in einem weichen Bett keine gute Körperhaltung und Rückengesundheit fördert. Aber was passiert, wenn Sie das Bett als solches aufgeben und auf dem nackten Boden schlafen? Diese Frage wurde insbesondere von Blogger Vladislav Petrenko gestellt. Der Typ beschloss, ein Experiment durchzuführen: 30 Tage, um direkt auf dem Holzboden zu schlafen. Laut Vlad hat das Ergebnis alle Erwartungen übertroffen.

Aber lohnt es sich, blind dem Beispiel eines beliebten Bloggers zu folgen?

Magie ist passiert! Was passiert mit der Wirbelsäule, wenn Sie einen Monat lang auf dem Boden schlafen?

Was passiert mit dem Körper, wenn Sie regelmäßig Butter essen?

Dieses Produkt gilt als schädlich für Figur und Herz. Aber ist es wirklich so?

Der Weg zum Erfolg durch Liegestütze und Klimmzüge

Vlad startete 2017 seinen Kanal auf You Tube, und das erste Video erwies sich als sehr erfolgreich. Mehr als 7 Millionen Menschen haben bereits die Handlung gesehen, wie 15.650 Liegestütze in 30 Tagen von Grund auf neu gemacht werden können. Seine zweite Herausforderung - 6500 Klimmzüge in 30 Tagen - zog ebenfalls ein beeindruckendes Publikum an. Der Typ stellte sich neuen Herausforderungen und Millionen von Benutzern sahen mit Interesse zu. Im Laufe der Zeit hatte er auch einen zweiten Kanal und die Themen der Videos gingen über Sport und Körperkultur hinaus. Jetzt demonstriert Petrenko nicht nur Wunder der Ausdauer, sondern gibt auch Ratschläge in den Bereichen Geschäft, persönliches Wachstum, Psychologie und Familienleben.

Ein junger Mann monetarisiert seine Popularität durch Marathons, mit denen Abonnenten an sich selbst und arbeiten können neue Fähigkeiten beherrschen. Setzen Sie sich zum Beispiel auf die Schnur oder drehen Sie Ihren Kanal. Einer dieser Petrenko-Marathons war der richtigen Haltung gewidmet. Eingebettet in das Thema erfuhr der Blogger, dass die Schlafqualität einen großen Einfluss auf die Rückengesundheit hat. Diese Entdeckung inspirierte Vlad zu einem interessanten Experiment: 30 Tage auf dem Boden schlafen.

Magie ist passiert! Was passiert mit der Wirbelsäule, wenn Sie einen Monat lang auf dem Boden schlafen?

Wird es ein Ergebnis geben, wenn Sie jeden Tag 200 Liegestütze machen ? Ehrliche Herausforderung eines Arbeiters

Athlet Anton Marchuk führte ein Experiment an sich selbst durch.

Was passiert, wenn Sie einen Monat lang auf dem Boden schlafen?

Petrenko begann probierte verschiedene Schlafpositionen aus und entschied, dass die schwierigste Option zu ihm passt: auf dem nackten Boden schlafen. Der ganze Boden ist mein Bett, sagt Vlad.

Während der Herausforderung schlief der Blogger auf einem dünnen Laken in Rückenlage. Unter der Decke, aber kein Kissen. In der ersten Nacht konnte Vlad drei Stunden lang nicht einschlafen, weil er sich unwohl fühlte, bis er seinen Körper völlig entspannte. In der zweiten Nacht dauerte es anderthalb Stunden, in der dritten eine halbe Stunde. Und am Ende der Herausforderung drückte der Blogger begeistert seine Gefühle aus: Magie ist passiert! Der Typ sagt, dass er dank des Schlafens auf dem Boden gelernt hat, seine Muskeln in wenigen Minuten zu entspannen. Nach seiner Meinung ahmen weiche Matratzen nur die Entspannung nach, undDer Körper befindet sich auch im Schlaf in einem angespannten Zustand.

Nach 30 Tagen bemerkte der Held des Experiments, dass das Aufwachen einfacher wurde. Im Gegensatz zu einem weichen Bett ist es auf dem Boden unangenehm, sich nur herumzurollen, sodass Sie direkt nach dem Aufwachen das Gefühl haben, geschlafen zu haben und bereit zu sein, den Tag zu beginnen. Aber Vlad nennt das Hauptergebnis der Herausforderung die völlige Abwesenheit von Rückenschmerzen. Darüber hinaus glaubt Petrenko, dass das Schlafen auf einer harten Oberfläche es ihm leichter macht, den Rücken tagsüber gerade zu halten.

Vlad schlief auch nach Veröffentlichung des Videos weiter auf dem Boden und kehrte nur vier Monate später ins Bett zurück. Und dann für ein neues Experiment. Der Blogger brauchte drei Nächte, um sich an die vergessenen Empfindungen zu gewöhnen, und nach einigen weiteren Tagen begann er wieder auf dem Boden zu schlafen.

Was sagen Ärzte über das Schlafen auf dem Boden?

Über ihre Erfahrungen sprechen, Der Blogger rief nicht an, um seinem Beispiel blind zu folgen, sondern schlug vor, zu experimentieren. Vlads Abonnenten mochten die Idee, auf einer harten Oberfläche zu schlafen, und viele andere Kanalautoren fördern diese Praxis. Allerdings wird nicht jeder davon profitieren, sein gewohntes Bett aufzugeben. Das Schlafen auf dem Boden mit all seinen Vorteilen ist ziemlich extrem und erfordert daher eine vorherige Konsultation eines Arztes.

Ist es schädlich oder vorteilhaft, auf dem Boden zu schlafen? Die moderne Medizin hat keine eindeutige Antwort auf diese Frage. Das Schlafen auf einer mäßig harten Oberfläche hilft, die Wirbelsäule zu begradigen, die Durchblutung zu normalisieren und Klammern zu entfernen. Gleichzeitig verschwinden jedoch die natürlichen Krümmungen der Wirbelsäule.

In einigen Fällen empfehlen Ärzte möglicherweise, auf einer harten Oberfläche (auf einer dünnen Matratze oder Decke zu schlafen, aber das ist alles) - nicht auf dem bloßen Boden) oder im Gegenteil eine solche Option kategorisch verbieten. In einer normalen Situation raten die meisten Experten jedoch, ein Gleichgewicht zu finden. Das Bett sollte nicht zu weich oder zu hart sein, und es ist besser, ein kleines Kissen oder eine Rolle unter den Kopf zu legen. In den meisten Fällen empfehlen Ärzte, orthopädische Matratzen für einen qualitativ hochwertigen und komfortablen Schlaf zu wählen, um Störungen der Wirbelsäule vorzubeugen.

Lohnt es sich, dies für einen facettenreichen Blogger zu wiederholen? Natürlich ist es immer wieder interessant zu sehen, wozu scheinbar einfache Veränderungen in der üblichen Lebensweise führen können. Vlad Petrenkos Geschichte über seine eigenen Erfahrungen erwies sich als inspirierend und motivierend.

Bevor Sie jedoch seinem Beispiel folgen, fragen Sie sich: Sind Sie bereit, Ihre Gesundheit einem Blogger anzuvertrauen, der ebenso überzeugend darüber spricht, wie man richtig schläft und wie man ein Mädchen verführt und wie man ohne besondere Fähigkeiten schnell eine Menge Geld verdient.

Richtig schlafen gegen Rückenschmerzen ✅ Liebscher & Bracht

Vorherigen post Ein riskantes Experiment. Was passiert mit dem Körper, wenn Sie drei Tage lang kein Wasser trinken?
Nächster beitrag Wie wirkt sich frühes Aufwachen auf unseren Körper aus? Meinung der Wissenschaftler