Medvedeva vs Zagitova: Wie Eiskunstläufer die Aufmerksamkeit der Abonnenten isoliert auf sich ziehen

Staaten auf der ganzen Welt greifen aufgrund der raschen Ausbreitung der Coronavirus-Infektion auf schwerwiegende Quarantänemaßnahmen zurück. Die Eiskunstläuferinnen Evgenia Medvedeva und Alina Zagitova mussten sich einer Art Hausarrest unterziehen. Es ist kein Geheimnis, dass Sportler täglich trainieren, um fit zu bleiben - dieser Prozess nimmt die meiste Zeit in Anspruch. Aber was ist, wenn die Eisbahnen jetzt geschlossen sind und Sie kein Eis auf den Boden der Wohnung gießen können?

Beide Mädchen beschlossen, in sozialen Netzwerken aktiv zu werden, und erregten mit ihrer Begeisterung die Aufmerksamkeit der Abonnenten. Wir sagen Ihnen, was Medvedeva und Zagitova während der Quarantäne tun.

Medvedeva vs Zagitova: Wie Eiskunstläufer die Aufmerksamkeit der Abonnenten isoliert auf sich ziehen

Zagitova gegen Medvedeva: Wie Eiskunstläufer im wirklichen Leben aussehen

Wir sind es gewohnt, sie in Bildern zu sehen, die bis ins kleinste Detail ausgearbeitet wurden. Was verbirgt sich hinter Make-up und schönen Kostümen?

Evgenia Medvedeva: hartes Training und seltsame Tänze

2018 verließ der Skater die Gruppe von Eteri Tutberidze und zog nach Kanada, um zu trainieren unter der Leitung von Brian Orser. Jetzt lebt Evgenia weiterhin in Toronto. Sie ist kürzlich aus den USA zurückgekehrt und hat sich zwei Wochen lang isoliert. Die Sportlerin verließ das Haus nur, wenn dies unbedingt erforderlich war, und trug eine medizinische Maske und Latexhandschuhe, um zum Supermarkt zu gelangen.

Medwedew hat ihre Schulungen nicht abgebrochen und ihre Musikvideos mit Abonnenten geteilt. Auf ihnen trainierte das Mädchen mit Hilfe von Hanteln die Muskeln der Arme, hockte mit einem Pfannkuchen von der Langhantel und wiegte die Presse und warf ihre Beine auf den Fitball. Der Unterricht wurde von Kompositionen von Billie Eilish, Christian Kostov und Pharrell Williams begleitet.

Um die Beinkraft zu entwickeln, führte der Skater bulgarische Ausfallschritte auf einem Stuhl durch und arbeitete mit einem Fitnessband.

Anscheinend nach einigen Zeit langweilige Tage in Quarantäne machten sich bemerkbar und Medvedeva begann TikTok zu beleuchten. Zunächst zeigte sie dem Publikum, wie sie in einem Einhornkostüm auf den Splits sitzt, zum Song UNO der Gruppe Little Big.

Dann legte sich Evgenia auf den Boden, verschränkte die Hände im Schloss hinter ihrem Rücken und versuchte in dieser Position, sich umzudrehen und auf ihren Füßen zu stehen. Von außen sieht die Übung ziemlich seltsam aus.

Die meisten Abonnenten waren gleichzeitig erfreut und überrascht von einem energischen Tanz zum bekannten Lied von Faina aus dem NA-NA-Kollektiv. Es stimmt, einige Fans nannten die Bewegungen des Skaters begleiteterwartet durch Spezialeffekte, psychedelisch. In der Tat war es schwierig, eine solche Leistung von der zarten und fragilen Evgenia zu erwarten. Welche Bemühungen werden durch die Quarantäne nicht veranlasst?

Außerdem gelang es der Skaterin, sich über ihre Mutter lustig zu machen, die isoliert vom Spielen auf ihrem Handy mitgerissen wurde und anscheinend mehr als ein Dutzend Levels in der Anwendung überwunden hat. In diesem TikTok-Video probierte Medvedeva eine lustige Maske an, die den unteren Teil ihres Gesichts stark vergrößert.

Es wurde bekannt, dass die Quarantäne in Kanada für Eugene beendet ist. Da die Prism on Ice Show im Juni in Japan stattfinden soll, haben die Skaterin und ihr Team beschlossen, im Voraus auf einen anderen Kontinent zu fliegen. Das Mädchen versicherte ihren Fans, dass alles in Ordnung mit ihr ist.

Medvedeva vs Zagitova: Wie Eiskunstläufer die Aufmerksamkeit der Abonnenten isoliert auf sich ziehen

Ein Anzug, der seine Farbe ändert. Wie sehen die schönsten Skater-Outfits aus?

Glänzende Kleider sind Gold wert, unvergessliche Bilder und diejenigen, die sie kreieren.

Medvedeva vs Zagitova: Wie Eiskunstläufer die Aufmerksamkeit der Abonnenten isoliert auf sich ziehen

Was tun in Quarantäne? Plattformen, die freien Zugang eröffneten

Von umfangreichen Spielzeugbibliotheken bis zu fünfstündigen Führungen durch die schönsten Museen der Welt.

Alina Zagitova: Umzug nach Kasan und Vorwürfe von Abonnenten

Alina verließ zusammen mit ihrer Großmutter und einem Hund namens Masaru die Hauptstadt nach Kasan. Der Vater des Eiskunstläufers lebt und arbeitet dort: Er ist der Cheftrainer des Irbis-Hockeyclubs.

Im Gegensatz zu Medvedeva hatte Zagitova bei seiner Ankunft in Tatarstan keine Angst, auszugehen. Vor ungefähr einer Woche traf ein junger Fan einen Sportler in einem Buchladen. Der Junge hatte keine Angst, ein Foto mit ihr zu machen und veröffentlichte das Bild im Internet. Darauf ist Alina wie immer fröhlich und übrigens völlig ohne Schutzmittel.

Aber vor ein paar Tagen beschloss der Skater immer noch, das Haus nicht zu verlassen und forderte andere auf, dasselbe zu tun.

Während der Quarantäne trainierte Alina weiter. Sie teilte dem Publikum ein beschleunigtes Video im Zeitrafferformat mit, in dem sie die Presse schüttelt, die Muskeln der Beine und des Gesäßes mit Hilfe eines Fitness-Gummibandes trainiert, in dem stehtanke, streckt sich und massiert sich selbst.

Neulich hat sich das Haustier ihrer jüngeren Schwester ihrer Ausbildung angeschlossen. Ein Hund namens Knop forderte ab und zu Aufmerksamkeit und fand einen Tennisball in den Zähnen. Wahrscheinlich langweilt sich mehr als eine Person isoliert.

Trotz der Tatsache, dass mittlerweile fast alle Athleten Trainingsvideos in Quarantäne teilen, beschuldigten Zagitovas Abonnenten sie des Plagiats. Laut aufmerksamen Internetnutzern wiederholte das Mädchen die Idee von Medvedeva, die auch zu Hause studiert. Kritiker machten Alina auch Vorwürfe, die Übungen falsch gemacht zu haben. Das Mädchen war nicht überrascht und schrieb an einen der Unglücklichen: Ich warte auf das Antwortvideo. Und in der Tat: Wenn Sie kritisieren, anbieten und vorschlagen, tun Sie es!

Wir glauben, dass beide Athleten ihre Freizeit sinnvoll in Quarantäne verbringen. Und egal wie sie jetzt die Aufmerksamkeit der Abonnenten auf sich ziehen, nach einer Weile werden Evgenia und Alina wieder aufs Eis gehen, um hervorragende Ergebnisse zu erzielen.

Medvedeva vs Zagitova: Wie Eiskunstläufer die Aufmerksamkeit der Abonnenten isoliert auf sich ziehen

Was essen Skater und warum sind sie so dünn?

Als Medwedewa versuchte, Blumen zu essen, hörte Zagitova auf, Wasser zu trinken, und Lipnitskaya brachte sich zur Magersucht.

Medvedeva vs Zagitova: Wie Eiskunstläufer die Aufmerksamkeit der Abonnenten isoliert auf sich ziehen

So entfernen Sie den Bauch und stärken die Muskeln in 4 Minuten

Ein schnelles Training, für das keine Ausrüstung erforderlich ist.

Vorherigen post Nachahmung für Veganer. Warum Pflanzenfleisch teurer ist als Marmor
Nächster beitrag Eine andere Schönheit: Wie attraktive Mädchen in der UdSSR aussahen