10 Tipps beim filmen mit ActionCams! So machst du krasse GoPro Videos!

Stimmungsfarbe schwarz: neue Version von GoPro HERO 7. Was ist drin?

Alle Fans von Actionkameras haben auf die Veröffentlichung von GoPro HERO 7 gewartet und heute ist es endlich soweit. Während das neue iPhone die Benutzer nur mit den Funktionen der Kamera überraschen konnte, hat GoPro das Modell mit Streaming-Modi, Zeitraffer und integriertem Stabilisator ausgestattet - und dies ist ein echter Durchbruch! Wir haben bereits alle Funktionen des neuen Produkts getestet, und um ehrlich zu sein, sind sie erstaunlich. Wir teilen mit Ihnen die hellsten Eigenschaften und unsere Eindrücke.

Was ist neu?

  • Das Hauptmerkmal des neuen Flaggschiffs GoPro HERO 7 Black ist HyperSmooth. Eine Funktion für diejenigen, die ständig in Bewegung sind. Dies ist eine super glatte Stabilisierung, die Filme produziert, die fast professionelle Qualität haben. Es soll die beste integrierte Videosteuerung in der Geschichte der Kameras sein. Sie können Steadicams vergessen.
  • Zusätzlich haben Hersteller den TimeWarp -Modus hinzugefügt - einen beschleunigten Zeitraffer mit Stabilisierung. Solche Videos können um ein Vielfaches beschleunigt werden und wirken wie das Fliegen auf einem fliegenden Teppich. Dein Instagram-Inhalt wird noch cooler.
  • Der Live-Streaming-Modus wurde angezeigt - LifeStreaming . Die Sendefunktion funktioniert auf Facebook, YouTube, Vimeo und Twitch. Wir hoffen wirklich, einen Instagram-Stream hinzuzufügen, aber es gibt noch keine Kommentare zu dieser Option.
  • Die neue SuperPhoto -Funktion ermöglicht die Szenenerkennung für qualitativ hochwertige Aufnahmen, wendet automatisch HDR an und der Porträtmodus kann vertikale Aufnahmen für die Veröffentlichung in Stories machen.
  • Natürlich ist der Klang auch besser. Das Mikrofon ist mit einer neuen Blende ausgestattet, die unerwünschte Vibrationen beim Aufnehmen von der Halterung reduziert.
Stimmungsfarbe schwarz: neue Version von GoPro HERO 7. Was ist drin?

Foto: Valeria Shugurin, Meisterschaft

Es gibt eine Auswahl: Unterschiede zwischen Silber- und Weißmodellen

GoPro bietet diesmal mehr als eine Kamera an. Sie können Ihren HERO nach Ihrem Geschmack wählen: Die Linie wird durch HERO 7 Silver und HERO 7 White ergänzt. Diese Modelle sind einfacher und daher auch für Anfänger geeignet.

  • Die GoPro Hero 7 Silver kann auch 4K-Videos aufnehmen, jedoch mit 30 Bildern pro Sekunde. Es wurden ein Display, ein GPS-Modul, die Aufzeichnung von Videos mit kurzen Schleifen bis zu 30 Sekunden, Timer-Aufnahmen und Sprachsteuerung hinzugefügt.
  • GoPro Hero 7 White kann Videos mit 1440p und 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Die Neuheit wird mit einem Bildschirm auf der Rückseite, Sprachsteuerung und zweiachsiger Bildstabilisierung ausgestattet sein.

Ausgabepreis

HERO 7 Schwarz für 34.990 Rubel, HERO 7 Silber für 26.990 Rubel und HERO 7 Weiß für 17.990 Rubel. sind bereits auf den Websites von Einzelhändlern vorbestellbar. Die Kameras werden ab dem 27. September in Geschäften auf der ganzen Welt ausgeliefert. In Russland ist der Verkaufsstart für den 5. Oktober geplant.

Stimmungsfarbe schwarz: neue Version von GoPro HERO 7. Was ist drin?

Aber der Spaß steht noch bevor

GoPro startet auch einen benutzerdefinierten Content-Wettbewerb, um ein Werbevideo für die GoPro HERO7 Black-Kamera zu erstellen. Die Gewinner werden Mitte Dezember 1.000.000 US-Dollar unter sich aufteilen. Weitere Informationen zu den Bedingungen finden Sie auf der offiziellen Website.

GoPro Quik Desktop Version

Vorherigen post 10 umständliche Windsurfing Anfänger Fragen und Antworten
Nächster beitrag Q & A: Bungee-Jumping - wie gefährlich ist es?