Ernährung und Leistung: Wie hat ein Ernährungsberater Harry Kane geholfen, der Beste zu werden?

Der englische Fußballstürmer hat in den WM-Spielen bereits 6 Tore erzielt - dies ist das beste Ergebnis in den Spielen 2018. Heute im Spiel England - Kroatien erwarten die Fans neue Tore und schöne Pässe von ihm. Aber Kane zeigte nicht sofort phänomenale Ergebnisse. Wie der Stürmer des englischen Teams überzeugt, hat ihm die richtige Ernährung zum Erfolg verholfen.

Ein effektives Spiel in Tottenham und viel Glück bei Kanes erster Weltmeisterschaft sind nicht nur das Verdienst des Trainerstabes. Nicht umsonst sagen alle Trainer und Ernährungswissenschaftler der Welt, dass Training allein nicht ausreicht, um fit zu bleiben. Sie müssen harte körperliche Arbeit mit ausgewogener Ernährung und Erholung kombinieren.

Keine Diäten

Harry Kane macht keine Diät, sondern ernährt sich gesund. Er berichtet nicht, wer sein Ernährungsberater und Küchenchef ist, der sechs Tage die Woche bei ihm zu Hause kocht, sondern hat der Presse die Tagesration mitgeteilt.

Frühstück Omelett mit Spinat und Roggenbrot Toast
Mittagessen Hühnerbrust mit viel grünem Gemüse
Snack Nüsse, Körner mit Naturjoghurt oder frischem Obst
Abendessen Steak oder Fisch mit Gemüse, Süßkartoffeln oder braunem Reis
Vorherigen post Frage-Antwort: Was tun, wenn die Muskeln nach dem Training schmerzen?
Nächster beitrag Frage-Antwort: Wie nutzt man das Bikesharing in Moskau?