Das Osmanische Desaster - Schlacht im Kaukasus I DER ERSTE WELTKRIEG Woche 23

Osmanisches Reich: Folge mir auf eine unglaubliche neue Reise

Murad und Natalya Osmann sind die beliebtesten russischen Reisenden, deren Abenteuer täglich von etwa 10 Millionen Menschen verfolgt werden. Vor einigen Jahren gründeten Murad und Natalya die Fotoserie #FollowMeTo (#FollowMeTo), die in sozialen Netzwerken sofort an Popularität gewann. Seitdem haben sie viele Länder besucht, Dutzende von Ausstellungen organisiert, zwei illustrierte Reisebücher und eine Autorenshow auf Channel One veröffentlicht. Wir haben es geschafft, mit Natalia zu sprechen und herauszufinden, was ihr hilft, sich nach langen Flügen zu erholen, sich in einem neuen Land zu akklimatisieren und eine Diät einzuhalten.

Osmanisches Reich: Folge mir auf eine unglaubliche neue Reise

Murad und Natalya Osmann

Foto: Dmitry Anikin

- Natalya, sagen Sie uns, was Ihnen hilft, sich nach einem langen Flug zu erholen und sich zu akklimatisieren in einem neuen Land?
- Das beste Mittel ist ein Traum, zumindest ein kurzer. Wenn es keine Möglichkeit zum Schlafen gibt und wir zum Beispiel abends ankommen, nehme ich ein Badezimmer. Yoga spart am Morgen. Für die allgemeine Genesung ist es wichtig, genügend Wasser zu trinken, und die Haut muss intensiv mit Feuchtigkeit versorgt werden.

- Wie bekämpfen Sie den sogenannten Jetlag?
- Wir fliegen viel und, und Wie alle anderen habe ich Probleme mit Jetlag. Bad, Meditation und natürlich die Überwachung Ihrer Ernährung helfen mir, sie zu bekämpfen.

Osmanisches Reich: Folge mir auf eine unglaubliche neue Reise

Indien. Taj Mahal

Foto: Murad Osmann

- Wie lange hat Ihr längster Flug gedauert?
- 12-13 Stunden, was ziemlich schwer zu überleben ist. Der Körper ist in großer Höhe immer noch unter großem Stress. Ich fliege ständig im wahrsten Sinne des Wortes. Es gibt mindestens vier Flüge pro Monat.

- Was machen Sie normalerweise im Flug? Gibt es Regeln oder verbindliche Rituale, die Sie einhalten?
- Erstens ist kein Flug ohne Kosmetik vollständig. Ich mache immer Masken an Bord, vor denen ich absolut nicht schüchtern bin. Zweitens nehme ich immer ein Buch und einen Spieler mit. Manchmal ist das Flugzeug der einzige Ort, an dem ich sicher zu meinem eigenen Vergnügen lesen und mir Zeit widmen kann.

Osmanisches Reich: Folge mir auf eine unglaubliche neue Reise

Indien. Udaipur Square

Foto: Murad Osmann

- Geben Sie Ratschläge: Was ist sofort nach der Ankunft in Afrika, Amerika oder Amerika zu tun? Kamtschatka?
- Zunächst lernen wir die Einheimischen und die Kultur kennen. Nichts erweckt Leben und Bewusstsein mehr als begrüßt zu werden und die lokalen Bräuche und Traditionen zu respektieren - es kann Essen oder eine Zeremonie sein, die oft dort stattfindet, oder das Eintauchen in die Kultur. Das Gefühl, ein Einheimischer zu sein, ist der beste Weg, um sich von einem Ortswechsel zu erholen.

Osmanisches Reich: Folge mir auf eine unglaubliche neue Reise

Backstage-Aufnahmen

Foto: Aus dem persönlichen Archiv von Natalia Osmann

- Beobachten Sie den Tagesablauf auf Reisen?
- Leider funktioniert es in keiner Weise. Normalerweise ist der Reiseplan minutengenau gepackt, und Sie müssen oft um fünf Uhr morgens aufstehen. Wir machen nicht nur Fotos, wie alle dachten, sondern drehen auch Videos für den YouTube-Kanal FollowMeTo. Um den Sonnenaufgang und dann einen weiteren Sonnenuntergang mit einem großen Filmteam zu treffen, müssen Sie wirklich eine sehr gut organisierte Person sein.

- Haben Sie eine Schlafrate? Wie viel Schlaf brauchen Sie, um genug Schlaf zu bekommen?
- Die ideale Schlafzeit für mich beträgt 7 Stunden, vielleicht etwas mehr, aber mit unserem Zeitplan können wir in 4-5 Stunden schlafen, da alles von Minute zu Minute geplant ist ... Oft muss man schlafen, wo immer man muss - in einem Flugzeug, einem Auto oder sogar in den Bergen, während wir auf die Morgendämmerung warten. Die Hauptsache ist, auf Ihren Körper zu hören und zu geben, was er benötigt.

Osmanisches Reich: Folge mir auf eine unglaubliche neue Reise

Hongkong

Foto: Murad Osmann

- Was hilft Ihnen, in die Atmosphäre jedes neuen Ortes einzutauchen, den Sie besuchen?
- Wir bereiten uns vor der Reise sorgfältig vor in dieses oder jenes Land. Wir planen immer Routen, schauen uns Videos an und suchen nach Informationen. Es gibt jedoch nichts, was die Live-Kommunikation mit den Anwohnern ersetzen könnte. Ich achte immer auf Kleidung, weil sie Teil der Kultur und Geschichte des Landes ist. All dies ist sehr inspirierend und anregend für die richtige Arbeit!

- Halten Sie sich an das Trinkregime und wie überwachen Sie Ihre Ernährung? Schließlich möchte ich in jedem neuen Land etwas Neues ausprobieren.
- Ja, ich versuche immer, tagsüber so viel Wasser wie möglich zu trinken. Es ist wichtig zu verstehen, dass jeder Flug, auch ein kurzer, den Körper sehr stark entwässert. Daher ist es notwendig, den Wasserhaushalt während und nach dem Flug wieder aufzufüllen. Was die Ernährung betrifft, verweigere ich mir keine leckere Mahlzeit, aber ich erinnere mich immer daran, dass Sie nicht zu viel essen sollten, und ich versuche, nicht zu experimentieren. Es kommt auch vor, dass ich wegen des engen Zeitplans vergesse zu essen. Meistens gibt es in meiner Ernährung frisches Gemüse, Fleisch fehlt praktisch. Aber ich vergesse nie das Dessert.

Osmanisches Reich: Folge mir auf eine unglaubliche neue Reise

Foto: Aus Natalia Osmanns persönlichem Archiv

- Wie denkst du über Detox-Programme, die jetzt so beliebt sind?
- Ich habe es selbst nie ausprobiert, da ich seit meiner Kindheit immer sehr schlank war und mich mit Tanzen und Gymnastik beschäftigt habe. Ich versuche nicht zu viel zu essen und zu essen. Aber ich kann einen Detox-Cocktail in einem Café trinken.

- Wie viele Länder haben Sie bereits besucht?
- Ich kann nicht genau sagen, wie viele, aber bis zu 30 Länder kommen pro Jahr heraus. Sehr interessante Reisen waren nach Kambodscha, Myanmar, Japan und Kuba.

- Gibt es einen Ort, an dem Sie sich am wohlsten fühlen?
- Wir kommen gerne wieder zu den Orten, an denen du schon warst. Zu diesen Ländern gehört Indien - immer ein anderes und so geliebtes, tiefes und einzigartiges Jordanien sowie das weibliche und elegante Frankreich.

5Möglichkeiten zur Bekämpfung des Jetlag nach einem langen Flug:

1. Trinken Sie viel Flüssigkeit und befeuchten Sie Ihre Haut, da unser Körper während des Fluges stark dehydriert.
2. Der beste Weg, sich von einem Flug zu erholen, ist zu schlafen. Auch wenn es nur von kurzer Dauer ist.
3. Überwachen Sie Ihre Ernährung. Wenn Sie am ersten Tag nach Ihrer Ankunft kulinarische Experimente verschieben und lokale Gerichte probieren, entscheiden Sie sich für vertraute und vertraute Produkte.
4. Höre auf dich selbst. Nach dem Flug erfährt unser Körper großen Stress. Daher ist es so wichtig, dem Körper das zu geben, was er benötigt: Wasser trinken, wenn Sie möchten, oder mehrere Stunden Schlaf einplanen, wenn Sie sich müde fühlen.
5. Tauchen Sie ein in die Kultur eines neuen Landes, fühlen Sie sich wie ein Einheimischer. Frische Emotionen und Eindrücke überschatten leicht das Gefühl der Müdigkeit.

Was wäre, wenn Hitler den Krieg gewonnen hätte?

Vorherigen post Aktualisierter Look: 5 Sportgeräte für Männer
Nächster beitrag Frischer Look: Sportausrüstung wählen