Depression im Alter

Spielen für den Herbst: 5 Gewohnheiten, um Ihre Kalorienaufnahme zu senken

Wenn es nicht sinnvoll ist, intuitiv und gleichzeitig zu essen, und die Diät Sie mit einem Wort erschaudert, sollten Sie nicht sofort verzweifeln. Der Weg zu einer gesunden Ernährung und einem gesunden Lebensstil im Allgemeinen muss nicht mit harten Einschränkungen beginnen. Versuchen Sie, Ihrer Routine einige einfache, gesunde Gewohnheiten hinzuzufügen, die Ihnen helfen, Ihre Kalorienaufnahme auf subtile Weise zu reduzieren.

Spielen für den Herbst: 5 Gewohnheiten, um Ihre Kalorienaufnahme zu senken

Wie können Sie den Hunger loswerden? 10 Ideen für einen gesunden Snack

Schnell und einfach - um nicht von Brötchen und Keksen verführt zu werden.

Nein zu Saucen sagen

Mayonnaise ist bei weitem nicht der einzige schädliche Zusatzstoff ... Saure Sahne-, Käse-, Tomaten- und Sahnesaucen - alle haben einen hohen Energiewert und können den Kaloriengehalt jedes Gerichts erheblich steigern. Und Sojasauce, obwohl sie nicht so viele Kalorien enthält, hält Flüssigkeit im Körper zurück, was zu Schwellungen führen kann.

Spielen für den Herbst: 5 Gewohnheiten, um Ihre Kalorienaufnahme zu senken

Foto: istockphoto .com

Werfen Sie die Saucen weg und ersetzen Sie sie beispielsweise durch fettarmen Joghurt oder Balsamico-Essig. Erstens scheint es, dass bekannte Gerichte von einer neuen Seite enthüllt werden. Zweitens wird ihr Energiewert abnehmen. Wenn Sie beispielsweise Mayonnaise von einer Portion Olivier ausschließen, erhalten Sie 100-200 kcal weniger.

Ersetzen Sie kohlensäurehaltige Getränke durch Wasser.

Süßes Soda enthält nicht nur eine große Menge Zucker, sondern wirkt sich auch negativ aus Zustand der Haut. Darüber hinaus stillen kohlensäurehaltige Getränke Ihren Durst stark - Sie möchten danach noch mehr trinken. Und wenn Sie auch daran gewöhnt sind, Limonaden zu trinken, besteht das Risiko, dass Sie viel mehr essen, als Sie benötigen.

Spielen für den Herbst: 5 Gewohnheiten, um Ihre Kalorienaufnahme zu senken

Foto: istockphoto.com

Versuchen Sie, süßes Soda und abgepackte Säfte durch klares Wasser zu ersetzen. Für den Geschmack können Sie Zitrone mit Minze oder zum Beispiel saisonale Früchte und Beeren hinzufügen. Und wenn Sie prickelnde Getränke anstelle von stillem Wasser wirklich mögen, nehmen Sie kohlensäurehaltiges Mineralwasser.

Missbrauchen Sie keine Früchte

Wenn Sie sich entscheiden, Gewicht zu verlieren, eilen viele von einem Extrem zum anderen und lehnen es beispielsweise ab von Süßigkeiten und Gebäck, versuchen, sie mit mehr Obst zu kompensieren. Obwohl sie gesünder sind als Süßigkeiten und Torten, sind viele von ihnen immer noch kalorienreich und enthalten auch viele Kohlenhydrate.

Spielen für den Herbst: 5 Gewohnheiten, um Ihre Kalorienaufnahme zu senken

Foto: istockphoto.com

Da die Kohlenhydrate in Früchten einfach sind, ziehen sie schnell ein und füllen sich nicht lange. Daher können wir, ohne es selbst zu bemerken, zu viel essen, was auch nicht gut für den Körper ist.
Natürlich enthalten Früchte viele Nährstoffe und Elemente, daher sollten Sie sie nicht von der Ernährung ausschließen. Iss sie in Maßen und lass dich nicht zu sehr mitreißen.

Spielen für den Herbst: 5 Gewohnheiten, um Ihre Kalorienaufnahme zu senken

Was passiert mit deinem Körper, wenn du jeden Tag Äpfel isst

Über nützliche phEine Hand, die sorgfältig ausgewählt werden sollte.

Reduzieren Sie den Zucker

Selbst wenn Sie einfach aufhören, Tee und Kaffee mit Zucker zu versorgen, wird der Verbrauch bereits erheblich reduziert Kalorien. Zum Beispiel enthält eine Tasse schwarzen Tee mit zwei Esslöffeln Zucker etwa 60-65 kcal, während die ungesüßte Version nur 3-5 kcal enthält.

Spielen für den Herbst: 5 Gewohnheiten, um Ihre Kalorienaufnahme zu senken

Foto: istockphoto.com

Darüber hinaus ist Zucker in scheinbar unerwarteten Produkten enthalten - verpackten Säften, Tomatenmark und Joghurt. Ersetzen Sie Säfte durch frisch gepresste und kaufen Sie Joghurt und Quark ohne Zucker. Sie können ein paar Dutzend zusätzliche Kalorien loswerden.

Frische Beeren und Früchte sowie Gewürze, Gewürze und Kräuter helfen, den Bedarf an Süßigkeiten zu decken. Und einige von ihnen - zum Beispiel roter Pfeffer - beschleunigen auch den Stoffwechsel. Weitere Produkte zur Steigerung des Stoffwechsels finden Sie im Championship-Video.

Reduzieren Sie die Fettmenge

In der Regel zählen wir nicht, wie viel Öl wir in die Pfanne geben, wenn wir Gemüse schmoren, Omelett oder Fleisch braten. Infolgedessen hat das Gericht einen viel höheren Kaloriengehalt als es sein könnte.

Spielen für den Herbst: 5 Gewohnheiten, um Ihre Kalorienaufnahme zu senken

Foto: istockphoto.com

Die Reduzierung der Aufnahme von ungesunden Fetten ist nicht so schwierig, wie es auf den ersten Blick scheint. Wenn Sie beispielsweise schmoren, können Sie Butter durch Brühe oder Wasser ersetzen oder zum Braten eine Oliven- oder Antihaft-Pfanne verwenden.

Spielen für den Herbst: 5 Gewohnheiten, um Ihre Kalorienaufnahme zu senken

Das Beste ist der Feind des Guten: Warum ist Junk Food nicht so schlecht?

Es stellt sich heraus, dass nicht alle gesunden Snacks die beste Alternative für Ihre Form sind.

Das Befolgen dieser fünf Regeln gilt nicht so schwer. Gute Gewohnheiten helfen nicht nur, den Kaloriengehalt von Mahlzeiten zu reduzieren, sondern wechseln auch allmählich zu einer korrekteren und gesünderen Ernährung.

Sie sagen dir nicht die Wahrheit über...

Vorherigen post Den Blues richtig essen: 5 PP-Rezepte für den Herbst
Nächster beitrag Perfektes Produkt oder nur ein Mythos? Warum ZOZhniki von Avocado besessen sind