Die Eiskönigin - Eislaufen macht Spass! mit Tanja Szewczenko | Disney HD

Lauf und sei erleuchtet: eine Reihe von Rennen Laufen auf dem Goldenen Ring

Der Winter zieht sich für immer hin, Schnee tötet den Wunsch zu trainieren, aber nicht die Zeit aufzugeben, weil der Frühling beginnt. Um sich zum Laufen und zur Vorbereitung auf die Saison zu motivieren, registrieren Sie sich für eine Reihe von Läufen am Goldenen Ring.

Lauf und sei erleuchtet: eine Reihe von Rennen Laufen auf dem Goldenen Ring

Foto: RussiaRunning

Das Laufen entlang des Goldenen Rings ist eine der größten Serien russischer Rennen: Im vergangenen Jahr starteten 26.000 Menschen aus mehr als 20 Ländern und 300 Städten Russlands. In diesem Jahr hat sich die Geografie des Wettbewerbs auf 12 Städte erweitert, die erwartete Teilnehmerzahl beträgt 37.000.

Sie können eines der Rennen auswählen oder sich für mehrere gleichzeitig anmelden. Wenn Sie sich für 7 oder mehr Starts registrieren, werden die Registrierungskosten um 15% reduziert. Und wenn Sie 8 von 12 Etappen absolvieren, vergeben die Organisatoren eine exklusive Medaille für Ihr Engagement für das Laufen.
Lauf und sei erleuchtet: eine Reihe von Rennen Laufen auf dem Goldenen Ring

Foto: RussiaRunning

Tutaev Halbmarathon Mai. Welt. Jugend.

Wann: 1. Mai
Wo:
Tutaev, Region Jaroslawl
Entfernungen:
21,1 km, 10 km, 3 km, Staffellauf 4 × 5,275 km, Kinderrennen für 300 m und 600 m
Registrierung

Was gibt es zu sehen? Die Perle an der Wolga - Tutaev - wurde in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts auf sieben Quellen, sieben Schluchten und sieben Hügeln erbaut. Die Stadt ist bekannt für die Tempelarchitektur der ehemaligen Siedlungen Borisoglebskaya und Romanovskaya. Die in ihrer ursprünglichen Form erhaltenen Fresken aus dem 16. Jahrhundert sind eine legendäre Attraktion. Aber die Landschaften der Stadt sind ungewöhnlich gut: Man muss sich nur an die Feierlichkeiten an der Wolga des Malers B. Kustodiev erinnern, und Sie werden diese Stadt sofort besuchen wollen.

Myschkin-Halbmarathon entlang sechs Hügeln

Wann: 12. Mai
Wo:
Myschkin, Region Jaroslawl
Entfernungen:
21,1 km, 10 km, 3 km, Staffellauf 4 × 5.275 km, Kinderrennen für 300 m und 600 m
Anmeldung

Was ist zu sehen? Die Strecke in der Museumsstadt Myschkin ist so angelegt, dass Während des Rennens besteht die Möglichkeit, alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besichtigen und entlang des Volzhskaya-Dammes zu laufen. Darüber hinaus beherbergt die Stadt das einzige Mausmuseum der Welt, das Sie unbedingt nach dem Ziel besuchen sollten.

Uglich-Halbmarathon Volzhsky Bereg

Wann: 26. Mai
Wo:
Uglich, Region Jaroslawl
Entfernungen:
21,1 km, 10 km, 3 km, Staffellauf 4 × 5,275 km, Kinderrennen für 300 m und 600 m
Registrierung

Was gibt es zu sehen? Der Kreml, der das Geheimnis des Todes von Zarewitsch Dmitri geheim hält, mehrere alte Klöster, hat Einkaufspassagen erhalten - alles Sie können es auf der Flucht oder im Detail sehen, wenn Sie zum malerischen Uglich kommen.

Pereslavl Marathon Aleksandrovsky Versts

Wann: 2. Juni
Wo :
Pereslavl-Zalessky, Region Jaroslawl
Entfernungen:
42,2 km, 21,1 km, 10 km, 3 km, Kinderrennen für 300 m und 600 m
Registrierung

Was zu sehen istdrittens? Die Strecke um den Pleshcheyevo-See durch den Wald ist eine gute Option für den ersten Marathon. Die Stadt ist aber auch wegen der Denkmäler der Kirchenarchitektur einen Besuch wert: fünf architektonische Komplexe von Klöstern und neun Kirchen, von denen eine im 12. Jahrhundert erbaut wurde - das älteste architektonische Denkmal im Nordosten Russlands.

Lauf und sei erleuchtet: eine Reihe von Rennen Laufen auf dem Goldenen Ring

Foto: RussiaRunning

Halbmarathon Großartig, Kostroma!

Wann: 12. Juni
Wo:
Kostroma, Region Kostroma
Entfernungen:
21,1 km und Rennen um den Spitzenreiter 21,1 km, 10 km, 3 km, Staffellauf 3 × 7.033 km, Kinderrennen für 300 m und 600 m
Registrierung

Was gibt es zu sehen? Ivan Susanin wurde in Kostroma geboren und die berühmteste Enkelin des Landes lebt , Schnee Mädchen. Das architektonische Erbe der Stadt ist sehr vielfältig und wird in verschiedenen Stilen präsentiert, von volkstümlicher Holzarchitektur bis hin zu Barock. Sie haben Zeit, alle Sehenswürdigkeiten zu sehen, die durch den historischen Teil der Stadt führen.

Halbmarathon auf dem Sergius-Weg

Wann: 28. Juli
Wo:
Sergiev Posad, Region Moskau
Entfernungen:
21,1 km, 10 km, 3 km, Kinderrennen für 300 m und 600 m
Anmeldung

Was gibt es zu sehen? Das Rennen in Sergiev Posad besteht aus vielen Hügeln und faszinierenden Ausblicken auf die von der UNESCO geschützte Trinity-Sergius Lavra. Wenn Sie die Architektur der Tempel satt haben, schauen Sie sich das Museum der Zagorskaya-Nistpuppen an, in dem sie Ihnen die Geschichte eines so berühmten russischen Souvenirs erzählen und Ihnen die besten Beispiele zeigen.

Rybinsk Half Marathon Great Bread Route

Wann : 4. August
Wo:
Rybinsk, Region Jaroslawl
Entfernungen:
21,1 km, 10 km, 3 km, Staffel 4 × 5,275 km, Kinderrennen für 300 m und 600 m
Registrierung

Was gibt es zu sehen? Die Stadt wurde im XI Jahrhundert gegründet und hat viele religiöse Denkmäler erhalten. Architektur, aber es lohnt sich, nicht nur wegen Klöstern und Kirchen hierher zu gehen. Die Visitenkarte der Stadt ist das Ensemble aus dem Bau der Getreidebörse, der Kathedrale im Stil des russischen Klassizismus und der Brücke über die Wolga. Ein Track ohne Höhenunterschiede ist übrigens perfekt, um Ihre persönlichen Daten zu verbessern.

Lauf und sei erleuchtet: eine Reihe von Rennen Laufen auf dem Goldenen Ring

Foto: RussiaRunning

III Tula Marathon Schild und Schwert

Wann: 19. August
Wo:
Tula, Tula Region
Entfernungen:
42,2 km, 21,1 km, 10 km, 3 km, Kinderrennen für 300 m und 600 m
Anmeldung

Was gibt es zu sehen? Die erste Assoziation ist der berühmte Tula-Lebkuchen und Samowar, aber auch Tula ist die Heimat der Linken, die einen Floh beschlagen haben, und die weltberühmte Tula-Waffe. Die Rennstrecke führt durch den Park und die zentralen Straßen der Stadt. Vergessen Sie also nicht, zur Hauptattraktion der Stadt, dem Tula-Kreml aus dem 16. Jahrhundert, zu gehen.

Jaroslawl-Halbmarathon Goldener Ring

Wann: 2. September
Wo:
Jaroslawl, Region Jaroslawl
Entfernungen:
21,1 km und Rennen um lFührer 21,1 km, 10 km, 3 km, Staffellauf 4 × 5,275 km, Kinderrennen auf 300 m und 600 m
Registrierung

Was gibt es zu sehen? Die Hauptstadt des Goldenen Rings Russlands ist ein Muss! Wenn Sie entlang der Wolga-Böschung und des historischen Zentrums gelaufen sind, werden Sie die Schönheit Jaroslawls schätzen und verstehen, warum es in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Darüber hinaus feiert das Rennen 2018 sein 5-jähriges Bestehen und im Rahmen des Jaroslawl-Halbmarathons wird die 21,1 km lange russische Meisterschaft ausgetragen.

Wohltätigkeitslauf Pulse of Good

Wann: 15. September
Wo:
Kolomna, Region Moskau
Entfernungen:
21,1 km, 10 km, 3 km, Staffel 2 × 10,5 km, Kinderrennen für 300 m und 600 m
Anmeldung

Was gibt es zu sehen? Es gibt 420 Denkmäler des Bundes und regionale Bedeutung, und die Organisatoren legten die Strecke so, dass die Teilnehmer die Möglichkeit hatten, die meisten von ihnen zu genießen. Und probieren Sie nach dem Rennen unbedingt Kolomna Marshmallow und Kalach.

Rostov Veliky Halbmarathon

Wann: 30. September
Wo:
Rostov Veliky, Region Jaroslawl
Entfernungen:
21,1 km, 10 km, 3 km, Staffellauf 2 × 10,5 km, Kinderrennen auf 400 m und 800 m
Registrierung

Was gibt es zu sehen? Sie können Rostow auf der Flucht sehen, aber es ist besser, einen separaten Tag damit zu verbringen, die Hauptattraktion der Stadt zu erkunden - den Kreml, mit dem mehrere Kirchen auf seinem Territorium vereint sind Wohngebäude, ein Teich und ein Apfelgarten und beobachten Sie abends, wie die Wasseroberfläche des Nero-Sees die Strahlen des Sonnenuntergangs reflektiert.

Lauf und sei erleuchtet: eine Reihe von Rennen Laufen auf dem Goldenen Ring

Foto: RussiaRunning

Halbmarathon Meine Hauptstadt

Wann: 7. Oktober
Wo:
Moskau
Entfernungen:
21,1 km und Rennen um den Spitzenreiter 21,1 km, 10 km, 3 km, Teamstaffel, Kinderrennen von 300 m und 600 m
Anmeldung

Was gibt es zu sehen? Moskau - die Hauptstadt unseres Landes, und das sagt schon alles! Hier befindet sich die größte Stadt Russlands, vor allem Sehenswürdigkeiten und Orte der kulturellen Erholung. Runs on the Golden Ring organisiert ein Musikfestival in der Start-Ziel-Stadt, um Athleten über die gesamte Distanz mit guter Laune und Kraft zu belasten.

Lauf und sei erleuchtet: eine Reihe von Rennen Laufen auf dem Goldenen Ring

Foto : RussiaRunning

2018 bereiteten die Organisatoren neue Startformate vor: Wettbewerb mit den Stärksten - Rennen um den Führenden und Teamrennen Staffel. Es werden jährlich 300- und 600-Meter-Rennen für Kinder stattfinden.

Es ist großartig, eine Medaille im Ziel zu erhalten, aber jetzt können Sie online um wertvolle Preise kämpfen. Die Organisatoren des Goldenen Ringlaufs veranstalten eine Reihe von Meisterschaften , sowohl für Einzelpersonen als auch für Teams. Für die Teilnahme an den Starts der Serie erhält der Teilnehmer Punkte: Je mehr Rennen, Länge und Geschwindigkeit die Distanz überwinden, desto mehr Punkte erhalten Sie. Die Punkte werden nach dem Handicap-System vergeben, das die Chancen von Sportlern unterschiedlichen Geschlechts ausgleichtAltersgruppen. Teilnehmer, die die ersten fünf Plätze in der Bewertung jeder Meisterschaft belegen, erhalten den Titel des Projektgewinners und Geschenke.

Jack Sparrow Beste Szenen - Fluch der Karibik

Vorherigen post Beim Boston Marathon kann kein Weltrekord aufgestellt werden. Was stimmt nicht mit ihm
Nächster beitrag Am Ende der Welt: 10 ungewöhnliche Reiseideen