Laufen rund um die Moskauer Staatsuniversität: Ausbildungsmöglichkeiten auf dem Studentencampus

Der Vorteil von Trainingseinheiten besteht darin, dass sie hier und jetzt beginnen können. Ausgangspunkt kann ein Park in der Nähe des Hauses oder sogar das Gebiet eines Studentencampus sein. Alles was Sie brauchen ist die richtige Einstellung, eine Auswahl an optimistischen Tracks und gute Gesellschaft. Stellen Sie sich nun vor: Wie cool wäre es, wenn bei einem Lauf am Abend im Wohnheim ein professioneller Trainer neben Ihnen wäre, der Ihnen Ratschläge geben, Ihnen sagen könnte, was Sie falsch machen, Ihnen beim richtigen Aufwärmen und Abkühlen helfen könnte ...

Genau Dieser Ansatz wird in ihren Trainings von Nike-Trainern verwendet, die diese Laufsaison zusammen mit Studenten der Moskauer Staatsuniversität begonnen haben. Lomonosov. Unser Experte, Trainer Mikhail Kapitonov, erklärte der Meisterschaft: Wie man alle Ressourcen um uns herum nutzt, um ein korrektes Training auf der Straße durchzuführen, wie man ein Ziel richtig setzt, was es sein kann und was schließlich getan werden muss, um das erste Ergebnis zu erzielen und eine Anrechnung im Sportunterricht zu erhalten

Laufen rund um die Moskauer Staatsuniversität: Ausbildungsmöglichkeiten auf dem Studentencampus

Mikhail Kapitonov

Foto: Anton Ermakov - Meisterschaft

- Mikhail, sagen Sie uns, was ist die Besonderheit der Schülerausbildung?

- Sobald das Wetter warm war, kamen mehr Leute zu uns, die anfangen wollten zu rennen - Daher gibt es im Training immer eine separate Gruppe für diejenigen, denen noch keine hochintensiven Belastungen verabreicht werden sollten, aber es ist sinnvoll, sich mehr auf die körperliche Fitness im Allgemeinen zu konzentrieren.

Der Hauptunterschied besteht vielleicht darin, dass Die Schüler sind sehr neugierig und bemühen sich in jeder Lektion herauszufinden, warum wir genau das tun Übung oder zu welchen Zwecken wir einen bestimmten Block laufender Arbeit ausführen.

Ein weiterer wesentlicher Unterschied in den Besonderheiten der Organisation des Prozesses. Da der Ort des Beginns und des Endes des Trainings ein Denkmal für Michail Wassiljewitsch Lomonossow gegenüber dem Hauptgebäude der Universität ist, in dem sich die Herberge befindet, kommen die Jungs sofort in Laufausrüstung und können nach dem Training buchstäblich in 5-10 Minuten duschen und einen Snack zu sich nehmen und den Erholungsprozess beginnen - Es ist sehr praktisch.

- Wie kann man alle Vorteile des Campus nutzen und was sind die Vorteile im Allgemeinen?

- Praktische Lage und viele verschiedene Standorte auf dem Campus Natürlich bietet es eine Vielzahl von Trainingsmöglichkeiten in verschiedene Richtungen: In einem Leichtathletikstadion können Sie beispielsweise Ihre Technik verbessern und kurze Strecken auf einer speziellen Oberfläche zurücklegen, um das Verletzungsrisiko zu verringern. Der Bereich des Campus ermöglicht es Ihnen, die Aufwärm- und Langstreckenrouten zu variieren - Sie können den Lauf bergauf oder in der Ebene abbiegen, ohne ihn zu wiederholen. Ein weiterer Punkt: Stufen und Treppen - im Stadion und am Eingang des Hauptgebäudes der Moskauer Staatsuniversität - ist es bequem, eine Reihe von technischen Übungen daran durchzuführen. Bei ausreichender Bereitschaft der Teilnehmer an der Schulung können Sie auch das Heben verwendens Sparrow Hills. Und bei schlechtem Wetter haben wir beispielsweise von Februar bis März einen Teil des Trainings in einem langen unterirdischen Durchgang vom Hauptgebäude zur Bibliothek durchgeführt.

Laufen rund um die Moskauer Staatsuniversität: Ausbildungsmöglichkeiten auf dem Studentencampus

Foto: Anton Ermakov - Meisterschaft

- Was nützt Cardio und welche Laufziele können Sie sich setzen? Was sind die häufigsten Ziele?

- Die Vorteile einer angemessenen Belastung des Herz-Kreislauf-Systems sind unbestreitbar: Es gibt eine Abnahme des Cholesterinspiegels und eine Verbesserung des Zustands sowie eine Erhöhung der Anzahl der Blutgefäße - der Blutfluss wird freier. Dies wirkt sich wiederum positiv auf den gesamten Körper aus: Muskeln erhalten ausreichend Sauerstoff und funktionieren normal, die Gehirnaktivität verbessert sich (was für Schüler besonders wichtig sein kann).

Im Großen und Ganzen unterscheiden sich die Ziele der Schüler nicht wesentlich von denen Ziele vieler Läufer: Jemand möchte seine körperliche Verfassung verbessern (nicht nur bis zum Sommer), einige haben sich die Aufgabe gestellt, in dieser Laufsaison ihren Top-Ten- oder Halbmarathon zu laufen - je nach Trainingsniveau. Der Bereich des Campus ermöglicht es Ihnen, die Aufwärm- und Langstreckenrouten zu variieren - Sie können das Laufen bergauf oder in der Ebene einschalten, ohne es zu wiederholen. Ein weiterer Punkt: Stufen und Treppen - im Stadion und am Eingang des Hauptgebäudes der Moskauer Staatsuniversität - ist es bequem, eine Reihe von technischen Übungen daran durchzuführen. Bei ausreichender Bereitschaft der Trainingsteilnehmer können Sie auch die Anstiege der Sparrow Hills nutzen. Und bei schlechtem Wetter haben wir beispielsweise von Februar bis März einen Teil des Trainings in einem langen unterirdischen Durchgang vom Hauptgebäude zur Bibliothek der Moskauer Staatsuniversität verbracht.

- Wie lange dauert eine Laufsitzung durchschnittlich?

- Ungefähr anderthalb Stunden (einschließlich Aufwärmen, Hauptblock und Abkühlen).

Laufen rund um die Moskauer Staatsuniversität: Ausbildungsmöglichkeiten auf dem Studentencampus

Foto: Anton Ermakov - Meisterschaft

- Sie trainieren bei Regen oder Schnee und im Allgemeinen bei jedem Wetter. Gibt es Präferenzen für Ausrüstung für all diese unterschiedlichen Wetterbedingungen?

- Natürlich. Wenn Sie sich mit den grundlegendsten Tipps befassen, können Sie Folgendes beachten:

• Bei kaltem Wetter sollten Sie sich nach dem Prinzip der Schichtung kleiden (mehrere leichte Schichten - zum Beispiel ein T-Shirt, ein T-Shirt, ein Logngsleeve - und eine winddichte und wasserdichte Jacke)

• Im Winter - als ob die Außenseite 7-10 Grad höher ist als sie tatsächlich ist (vorausgesetzt, es gibt keinen starken Wind und Niederschlag)

• B. Vergessen Sie bei kaltem Wetter nicht einen Hut, Handschuhe und hohe Socken.

• Bei Regen würde ich eine wasserdichte Deckschicht empfehlen. Viele ziehen es auch vor, eine Kappe zu tragen, um Wasser aus den Augen zu halten. Wenn das Wetter sehr warm ist, würde ich mich nicht speziell mit einer zusätzlichen Kleidungsschicht vor dem Regen schützen, aber gleichzeitig sollten Sie beim Joggen nicht lange anhalten (um zu verhindern, dass sich der Körper schnell abkühlt), und Sie sollten auch eine warme Dusche danach nicht vernachlässigennicht krank werden.

- Im Training hatten wir ein ziemlich aktives Problem, normalerweise eine banale Dehnung, und wir hatten Komplexe für Geschwindigkeit und Koordination, die wir mit einem Partner durchgeführt haben. Was ist der beste Weg, um nach einem Lauf anzukuppeln?

- Tatsächlich war es ein Block von Übungen für die allgemeine körperliche Fitness, und die Anhängung selbst bestand aus leichtem Joggen sowie Übungen zur Erholung nach dem Ziel (Dehnen) ). Dies steht im Einklang mit dem optimalen Weg, um das Training zu beenden: Joggen für eine allmähliche und sanfte Abnahme der Herzfrequenz und der Arbeitsintensität, wonach Sie sich 3-5 Minuten lang dehnen können.

Laufen rund um die Moskauer Staatsuniversität: Ausbildungsmöglichkeiten auf dem Studentencampus

Foto: Anton Ermakov - Meisterschaft

- Heute haben wir mehrere Laufkombinationen durchgeführt, die in einer Gruppe bequem durchzuführen sind und deren Laufchips in Ihr Trainingsarsenal aufgenommen werden können , wenn ich alleine trainiere?

- Damit Lauftraining keine Routine ist, wenn Sie alleine trainieren, ist das Hauptmittel Abwechslung. Nur ein langer Weg, besonders auf einer vertrauten Route, kann manchmal langweilig sein - Ihre Lieblingsmusik oder Ihr Hörbuch können Ihnen helfen. Es macht auch Spaß, beim Anhören von Podcasts zu rennen. Für die laufende Sommersaison hat Nike drei interessante Podcasts aus der ersten Person aufgenommen - Nikita Kukushkin, Vsevolod Cherepanov und Ellen Sheidlina. Die Podcasts sind an ihre Lieblingsrouten in Moskau gebunden - eine großartige neue Erfahrung für das Solo-Laufen.

Wenn es um Bewegung geht, ist auch hier eine Variation erwähnenswert, um Monotonie zu vermeiden. Beispielsweise kann die Beschleunigung in verschiedenen Winkeln erfolgen - in der Ebene und dann bergauf. Das Laufen in einem freien Tempo kann mit Übungen für die Technik (spezielle Laufübungen) oder Übungen für das Krafttraining unterbrochen werden.

Komplette Sätze solcher Übungen können beispielsweise in unseren NTC-Trainings (Nike + Training Club) angesehen oder direkt angesehen werden jetzt in der gleichnamigen Anwendung. Für viele von ihnen werden weder Unternehmen noch zusätzliche Geräte benötigt.

- Führen Sie Atemkomplexe durch und wie wird im Prinzip ein Atemgerät entwickelt?

- Das Atmungs- (und auch das Herz-Kreislauf-) System entwickelt sich gut, einschließlich des langfristigen Joggens mit geringer Intensität, das wir den Teilnehmern in der ersten Hälfte des Unterrichts anbieten.

- Es ist wahr, was für ein Besuch bei Ihrem Training Kann ich im Sportunterricht eine Gutschrift erhalten?

- Vor nicht allzu langer Zeit wurde mit der Abteilung für Sportunterricht eine Vereinbarung getroffen, dass die Teilnahme an unserem Lauftraining mit der Teilnahme an einem Sportunterricht gleichgesetzt werden kann. Am Ende des laufenden Trainings kann der Trainer einen Stempel mit dem Datum des Besuchs anbringen, der genau angibt, dass der Schüler an dem Training teilgenommen hat.

Laufen rund um die Moskauer Staatsuniversität: Ausbildungsmöglichkeiten auf dem Studentencampus

Foto : Anton Ermakov - Meisterschaft

Kostenloses Training vom TeamNike-Trainer finden zweimal pro Woche statt - dienstags und samstags. Der Treffpunkt ist ein Denkmal für M.V. Lomonosov in der Nähe des Hauptgebäudes der Moskauer Staatlichen Universität. Jeder kann teilnehmen, registrieren Sie sich einfach auf der Website.

Vorherigen post Schlafpausen: 5 Möglichkeiten zur Verbesserung der Schlafqualität
Nächster beitrag GoBro: Die andere Hälfte von mir wusste immer, wie man gut läuft