🎧 STOFFWECHSEL VERBESSERN & REGULIEREN ➤ BESCHLEUNIGEN / VERLANGSAMEN - STOFFWECHSEL EINGESCHLAFEN?

Wissenschaftlich bewiesen: Die richtige Atemmethode beschleunigt den Stoffwechsel

Der Prozess des Abnehmens hängt eng mit dem Stoffwechsel zusammen. Es hängt davon ab, wie schwer oder im Gegenteil, wie leicht Sie diese zusätzlichen Pfunde verlieren. Leider verlangsamt sich mit zunehmendem Alter der Stoffwechsel jedes Menschen und der Körper verbraucht immer weniger Energie für die Grundbedürfnisse. Und wenn der Körper mit 20 Jahren ein gesundes Gewicht beibehält und uns Fast-Food-Snacks verzeiht, müssen Konsum und Kalorienverbrauch nach zehn Jahren sorgfältig abgewogen werden, damit der Überschuss die Zahl nicht beeinflusst.

In dieser Hinsicht Gesundheitsexperten begann über verschiedene Wege zu sprechen, um den Stoffwechsel zu beschleunigen. Dazu gehören beispielsweise Sport, lange Spaziergänge, Kontrastduschen und Meditation. Und nach einer klinischen Studie der Yongsan-Universität in Südkorea wurde klar, dass einfache Atemübungen zur Aktivierung des Stoffwechsels beitragen.

Wissenschaftlich bewiesen: Die richtige Atemmethode beschleunigt den Stoffwechsel

Gegen Anspannung und Stress: Warum Meditation praktizieren

Östliche Praktiken helfen Ihnen dabei, eine langfristige Selbstisolation leichter zu ertragen.

Ergebnisse einer klinischen Studie

38 Personen nahmen an dem koreanischen Experiment teil die in der Vergangenheit keine neuromuskulären, orthopädischen und kardiopulmonalen Störungen hatten. Die Probanden wurden zufällig in zwei Gruppen eingeteilt. Diejenigen, die in die erste Phase eintraten, übten absichtlich tiefes Zwerchfellatmen. Und die Teilnehmer der zweiten waren mit einem Feedback-Gerät beschäftigt, das die Atemfrequenz mithilfe von Symbolen regulierte. Dieser Simulator wird normalerweise zur Behandlung von Patienten mit Atemproblemen verwendet.

Wissenschaftlich bewiesen: Die richtige Atemmethode beschleunigt den Stoffwechsel

Foto: istockphoto.com

Wissenschaftlich bewiesen: Die richtige Atemmethode beschleunigt den Stoffwechsel

Müheloses Abnehmen. Schlafen ohne Kleidung löst Fettverbrennung aus

Wissenschaftler haben den einfachsten Weg gefunden, um Harmonie zu erreichen. Wie funktioniert es?

Tiefes Atmen fördert den Gewichtsverlust

Es stellt sich heraus, dass das Atmen mit dem Zwerchfell den Gewichtsverlust fördert. Die Sache ist, dass während dieser Übung der große gewölbte Muskel, der sich unter dem Brustkorb befindet, in die Arbeit einbezogen wird. Dies erfordert zusätzliche Energiekosten vom Körper.

Zusätzlich gelangt beim tiefen Atmen mehr Sauerstoff in den Körper, wodurch die Durchblutung erhöht wird, was sich positiv auf die Funktion aller Organe und den Stoffwechsel auswirkt.

Wissenschaftlich bewiesen: Die richtige Atemmethode beschleunigt den Stoffwechsel

Foto: istockphoto.com

Wie lernst du mit deinem Zwerchfell zu atmen?

Diese Technik Das Atmen erfordert keine besondere Vorbereitung und große Anstrengung. Sie können es in jeder Position tun: sitzen, liegen oder stehen. Im übertragenen Sinne unsere Hauptaufgabe- lernen Sie, mit dem Bauch zu atmen, nicht mit der Brust.

Legen Sie dazu Ihre Hände auf den Bauch und auf den Bereich unter den Rippen. Atmen Sie acht Mal tief ein und beobachten Sie, wie es aufbläst. In diesem Fall sollte die Brust bewegungslos bleiben. Atmen Sie dann acht Mal langsam aus und beginnen Sie wieder am Bauch. Wenn Sie fertig sind, zählen Sie bis vier und beginnen Sie von vorne.

Wissenschaftlich bewiesen: Die richtige Atemmethode beschleunigt den Stoffwechsel

6 Übungen, die Ihren Stoffwechsel für sitzende Lebensstile ankurbeln

Nehmen Sie sich fünf Minuten am Tag Zeit und spüren Sie den Unterschied.

Selbst zehn Minuten regelmäßiges Üben fördern Ihren Stoffwechsel, verbessern Ihr allgemeines Wohlbefinden und bauen Stress ab. Und dies hat den besten Effekt auf Ihre Bestrebungen.

Abnehmen, Powerdiät STOFFWECHSEL Video Nr.2

Vorherigen post Verschieben Sie morgen nicht: 10 gute Gründe, diesen Sommer ein Fahrrad zu kaufen
Nächster beitrag Der Sommer ist noch nicht verloren. Wissenschaftler haben herausgefunden, wie man nach Selbstisolation in 14 Tagen Gewicht verliert