8 Tricks, mit denen Athleten den perfekten Schlaf bekommen

Schlafpausen: 5 Möglichkeiten zur Verbesserung der Schlafqualität

Oft bekommen wir nicht genug Schlaf, wir öffnen kaum unsere Augen für die Geräusche des nervigen Alarmklingeltons und gehen mit einem Glas Kaffee in der Hand zur Arbeit. Natürlich ist es schwierig, einem Bewohner einer geschäftigen Metropole einen Rat zu geben, da unser Schlafmangel eine Kombination einer Reihe ungünstiger äußerer Faktoren ist: schlechte Umwelt, Stress bei der Arbeit, mangelnde körperliche Aktivität und sogar unausgewogene Ernährung. Als aktive Käufer und Verbraucher haben wir begonnen, die Rolle der richtigen Matratze, des Kissens mit Memory-Effekt und der Schlaftabletten stark zu überschätzen. In unserem Material haben wir fünf Tipps zusammengestellt, mit denen Sie die Schlafqualität verbessern können, ohne einkaufen zu gehen oder ein ärztliches Rezept zu erhalten. Dies bedeutet, dass Sie mehr Kraft für Training und Outdoor-Aktivitäten mit Freunden finden.

Schlafpausen: 5 Möglichkeiten zur Verbesserung der Schlafqualität

Foto: firestock.ru

Beobachten Sie das Regime

Der häufigste Fehler besteht darin, am Wochenende zu schlafen oder Schlimmer noch, im Urlaub. Hier lohnt es sich, die Hauptsache zu verstehen: Sie können einen Monat oder eine Woche im Voraus nicht genug Schlaf bekommen. Jede Schlafperiode hat keine kumulative Wirkung, sondern eine Steigerung der Lebendigkeit, die genau bis zum nächsten Mal, wenn wir uns entscheiden, ins Bett zu gehen, anhält. Daher ist es so wichtig, das Regime auch im Urlaub und am Wochenende zu beobachten. Niemand zwingt Sie, um sechs Uhr morgens zum Klang eines verhassten Weckers aufzustehen. Sie müssen nur einen stabilen, für das Gehirn und den Körper verständlichen Zeitplan entwickeln. Stellen Sie sich die Aufgabe, während der Ruhezeit spätestens 9-10 Stunden aufzuwachen. Ein paar Stunden Reserve im Vergleich zum täglichen Heben helfen Ihnen, genügend Schlaf zu bekommen, und das Regime hilft dem Körper, keinen Stress durch starkes Verschlafen zu spüren, was die Trägheit während des Tages lindert.

Entladen Sie den Kopf

Es kommt oft vor, dass wir nicht einschlafen können, weil in unserem Kopf eine Vielzahl von Gedanken und Ideen auftauchen. Pläne vor dem Schlafengehen zu machen und den Tag im Bett zu analysieren, ist keine gute Angewohnheit. Diese Herangehensweise an das Geschäft kann den Prozess des Einschlafens erheblich beeinträchtigen, den Schlaf beeinträchtigen und Träume, wenn sie Sie besuchen, sehr lebendig und aufdringlich sein. Aber es gibt immer einen Ausweg: Amerikanische Psychologen empfehlen dringend, alle Ergebnisse des Tages vor dem Schlafengehen auf Papier zu schreiben und einen Plan für den kommenden Tag auf einem separaten Blatt zu erstellen. Diese Technik hilft Ihnen dabei, Ihr Gehirn von unnötigen Informationen zu entladen, was, wie verschiedene Studien zeigen, den Einschlafprozess erheblich beschleunigt.

Schlafpausen: 5 Möglichkeiten zur Verbesserung der Schlafqualität

Foto: firestock.ru

Komforttemperatur ermitteln

Für sein Buch führte der britische Journalist und Reuters-Reporter David Randall eine Studie durch, in der er herausfand, welche Temperatur in einem Raum währenddessen gehalten werden sollte Schlaf. In seiner Theorie geht er davon aus, dass eine Abnahme der Körpertemperatur ein biologisches Zeichen für den Beginn des Schlafes ist. In diesem Fall werden die Hände (und insbesondere die Hände) und Füße sehr heiß, da der Körper durch sie Wärme nach außen abgibt. Daher am meistenDer natürliche Weg, um den Schlaf zu verbessern, besteht darin, den Körper abzukühlen. Die ideale Temperatur im Schlaf beträgt 16-19 Grad, wenn Sie mit einer Decke bedeckt schlafen. Wenn Sie lieber ohne Decke oder Decke schlafen möchten, sollte die Temperatur im Schlafzimmer bei etwa 30-32 Grad gehalten werden.

Bitten Sie die Alten um Hilfe

Viele von denen, die an Schlaflosigkeit leiden, haben bereits genommen die Technik der indischen Massage in Betrieb. Schließen Sie Ihre Augen und nehmen Sie eine bequeme Sitz- oder Liegeposition ein. Fühle die Schläfen in langsamen, kreisenden Bewegungen und streichle sie. Massieren Sie dann Ihren Kopf weiter, als würden Sie Ihre Haare shampoonieren und sich von Ihrer Stirn zum Hinterkopf bewegen. Zum Schluss kämmen Sie Ihre Haare mit den Fingern, anstatt sie zu kämmen. Bevor Sie von einer Bewegung zur nächsten wechseln, zählen Sie zu sich selbst bis 100.

Schlafpausen: 5 Möglichkeiten zur Verbesserung der Schlafqualität

Foto: firestock.ru

Schlaflosigkeit auf einem Laufband überwinden

Sicherlich hat jeder von Ihnen gehört, dass die Qualität Ihres Schlafes durch einen Abendspaziergang oder einen Yoga-Kurs verbessert werden kann. Abendläufe haben trotz allem den gleichen Effekt. Sportärzte empfehlen, 3-4 Stunden vor dem Schlafengehen zu joggen. Andernfalls kann der Körper sehr überreizt werden und Sie können den gegenteiligen Effekt erzielen. Jede moderate körperliche Aktivität verbessert jedoch den Schlaf.

Es ist wichtig zu bedenken, dass gesunder Schlaf der Schlüssel zu hoher Leistung und Wohlbefinden ist.

Schlafqualität verbessern | Tipps für die Praxis | #16 Level Up Your Sleep

Vorherigen post Auswahlmöglichkeiten: Longboard, Cruiser oder Geldstrafen. Welches Board passt zu dir?
Nächster beitrag Laufen rund um die Moskauer Staatsuniversität: Ausbildungsmöglichkeiten auf dem Studentencampus