Kampf gegen Essstörungen: Stars erzählen ihre Geschichte!

Schlank oder Magersucht? Russische Stars werden als zu dünn kritisiert

Dünnheit ist kein Grund, einen Menschen zu kritisieren und ihn zum Ausgestoßenen zu machen, obwohl in der Gesellschaft oft etwas passiert. Wir sprechen über russische Prominente, die scharfe Worte an sie gehört haben.

Kristina Asmus

Kristina Asmus wird aufgrund ihrer starken Dünnheit der Magersucht verdächtigt. Interessanterweise beschäftigte sich Christina in ihrer Jugend mit rhythmischer Gymnastik und erreichte die Kategorie der Kandidaten für den Master of Sports. Jetzt muss sie sich viel Mühe geben, um sich in Form zu halten.

Vor nicht allzu langer Zeit sagte die Schauspielerin, dass sie sich an sehr extreme Diäten hält. Ich erschöpfe mich mit höllisch hungrigen Diäten. Ich entziffere - vor dem Filmen oder Auftritten in Unterwäsche, engen oder kurzen Kleidern esse ich mehrere Tage lang nichts. Ich esse überhaupt nicht. Nun, wie eine Tasse Kaffee und ein Apfel am Tag. So kann ich für eine Woche. Und zwei, - sagte Christina.

Hoffentlich so harte Maßnahmen in der Zukunft wird nicht zu Problemen mit dem Körper führen.

Polina Gagarina

Polina Gagarina verzaubert mit ihrer schönen Stimme und raffinierten Figur. Aber vor nicht allzu langer Zeit vermuteten einige Abonnenten den Sänger der Magersucht. Sie denken, Polina hat ihren Gewichtsverlust übertrieben.

Während ihrer zweiten Schwangerschaft erzielte sie 25 Punkte Kilogramm. Polina brauchte drei Monate, um in Form zu kommen. Gagarina machte eine strenge Diät. Am Morgen verbraucht sie nur Kohlenhydrate, am Nachmittag Protein mit Ballaststoffen und abends wieder Protein. Kein süßes, stärkehaltiges und fettiges.

Gagarina achtet auch auf Sport und ist körperlich aktiv ... Sie lädt häufig Videos ihrer Trainingseinheiten hoch.

Diät plus Bewegung und Massage. Ich war nicht faul und ging viel mit einem Kinderwagen im Park spazieren - ich habe nur Kreise gewickelt. Alles zusammen brachte schnell Ergebnisse. Die Hauptsache ist, sich an ein solches Regime zu gewöhnen, Faulheit, Zeitmangel, schlechte Laune und andere Hindernisse jeden Tag zu überwinden - einfach nehmen und tun - die Sängerin teilte ihr Geheimnis.

Alena Shishkova

Viele Mädchen träumen davon, Gewicht zu verlieren, und das berühmte Model Alena Shishkova hat ein anderes Problem - sie kann einfach nicht zunehmen. Abonnenten werfen Alena oft vor, zu dünn zu sein, und fordern sie auf, ein paar Pfund zuzunehmen.

Alena hält sich an die Regeln richtige Ernährung und überwacht Ihre Ernährung. Shishkova gab zu, dass sie jetzt 55 Kilogramm wiegt und ist besorgt, wenn die Waage 200 Gramm weniger zeigt.

Mädchen von Instagram sind zu perfektAus diesem Grund können diejenigen, die sich um sie kümmern, Komplexe entwickeln. Für viele war ich lange Zeit derselbe Schönheitsstandard, ich motivierte jemanden, und jemand konnte Gesundheit verlieren, Gewicht verlieren.

Und jetzt, da ich mich für das verantwortlich fühle, was wir senden, betrachte ich es als meine Pflicht zu schreiben : nicht abnehmen, um wie jemand auszusehen. Sei perfekt für dich. Vielleicht wird es jemand als anmaßend empfinden, aber jemand wird mich hören “, gab Shishkova zu / div>

Marina Maksimova (MakSim)

Im Frühjahr 2018 bemerkten Marinas Fans, dass ihre Lieblingssängerin buchstäblich auf der Bühne Kilo verlor. Überraschenderweise sah die Pop-Diva sehr dünn und verstört aus. Dies war der Grund für den vorübergehenden Abgang von MakSim von der Bühne. Fast ein ganzes Jahr lang musste sie sich mit Magersucht auseinandersetzen, die das einst blühende Mädchen bis zur Unkenntlichkeit veränderte. Später erzählte die Darstellerin, was wirklich mit ihr passiert ist.

Heute ist ihr Geheimnis einfach : Marina hält an der richtigen Ernährung fest und gab Fast Food und Alkohol auf.

Anna Khilkevich

2019 begeisterte die Schauspielerin auf ihrem Instagram ihre Fans. Khilkevich hat ein Foto in einem schwarzen kurzen Kleid gepostet, auf dem die Figur des Mädchens perfekt sichtbar ist. Das Foto hat die Fans erschreckt und sie haben Alarm geschlagen.

Ziemlich dünn! Iss dort gut! Das ist schon Magersucht! Anna, das ist übertrieben! Es sieht aus wie eine Krankheit! Die Beine sind sehr dünn! - kommentierte aufgeregte Abonnenten. Die meisten Fans verstanden nicht, warum Anna abnehmen sollte, da sie trotz der Geburt von zwei Töchtern bereits in ausgezeichneter Verfassung ist.

Als Antwort veröffentlichte Anna ein weiteres Foto: am Tisch, wo zu sehen ist, dass sie Ernährungsprobleme hat nein.

Anna Khilkevich ist sich sicher, dass gesunde Ernährung der Schlüssel zu guter Verfassung ist. Die Schauspielerin kontrolliert ihre Ernährung, obwohl sie zugibt, dass sie sich nicht mit Diäten erschöpft. Sie kann sich sogar ihr Lieblingsgericht leisten - Pasta.

Schlank oder Magersucht? Russische Stars werden als zu dünn kritisiert

Ich möchte eine Figur wie Anna Khilkevich: 5 Komponenten des Erfolgs

Wie die Schauspielerin nach der Geburt eines Kindes wieder eine hervorragende sportliche Form erlangte und ihren Körper zur Perfektion brachte.

Khilkevich verbringt viel Zeit im Fitnessstudio, um sich in Form zu halten. Macht Cardio, Crossfit und Krafttraining. Und unter der strengen Anleitung eines Trainers konnte Anna sich in perfekte Form bringen.

Alesya Kafelnikova

Vor einigen Jahren konnte sich Alesya aufgrund übermäßiger Dünnheit, obwohl sie als Model arbeitete, und Journalisten nicht mit einer attraktiven Figur rühmenund sie schrieben, dass Kafelnikova an Magersucht leide Die Töchter des Olympiasiegers, der berühmte Tennisspieler Jewgeni Kafelnikow, können ruhig ausatmen, und die Medien suchen nach neuen Informationen für skandalöse Artikel, weil Alesya auf Drängen ihres Vaters wegen Sucht obligatorisch behandelt wurde und anscheinend psychische Probleme beseitigt hatte. Gleichzeitig ist die Eleganz von Kafelnikova nirgendwo verschwunden, und ihre Parameter sind immer noch vorbildlich

GNTM Ursache für Magersucht

Vorherigen post Wie kann man schnelles Denken im Fußball entwickeln? Verbesserung der Fähigkeiten für progressives Spielen
Nächster beitrag Kein Fitnessstudio und strenge Diäten. Wie die Gründerin der Stretching-Studios Anna Kanyuk 12 kg abnahm