Hör auf zu essen! Und um faul zu sein: 5 Regeln eines idealen Körpers von Eduard Kanevsky

Am 26. Juni präsentierte der Trainer des Wedding Size-Programms Eduard Kanevsky im Kunstcafé Glass sein erstes Buch Stop Eating! Und sei faul, in dem er über seinen Weg im Sport, das Training zu Hause, die richtige Ernährung und einfache Hacks auf dem Weg zur Figur deiner Träume sprach. Wir haben 5 Hauptregeln für einen idealen Körper identifiziert.

Hör auf zu essen! Und um faul zu sein: 5 Regeln eines idealen Körpers von Eduard Kanevsky

Foto: Valeria Shugurin, Meisterschaft

Wunder geschehen nicht

Machen Sie sich bereit für monatelanges regelmäßiges Training. Der Weg zu einer idealen Figur ist lang und dornig, weshalb Sie den Gewichtsverlustprogrammen in zwei Wochen, die im Internet in großen Mengen angeboten werden, nicht glauben sollten.

Richtige Ernährung

Das Training erfordert keine strengen Diät, aber Sie müssen den Verbrauch von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten überwachen. Wenn Sie jedoch zusätzliche Pfunde verlieren müssen, sollten Sie auf eine Reihe schädlicher Produkte (Zucker, Nudeln, Kartoffeln, Muffins, starker Alkohol, Bier usw.) verzichten.

Hör auf zu essen! Und um faul zu sein: 5 Regeln eines idealen Körpers von Eduard Kanevsky

Foto: Valeria Shugurina, Meisterschaft

Aufwärmen und Abkühlen

Der Zweck des Aufwärmens besteht darin, sich auf weitere körperliche Arbeit vorzubereiten und die Ergebnisse zu verbessern. Aber es ist wichtig, das Problem nicht zu vergessen. Es wird benötigt, um den Körper allmählich von der Last zu entfernen und sich die Möglichkeit zu geben, wieder zu Atem zu kommen.

Cardio-Training - abends Kraft - morgens

Cardio am Abend ist eine großartige Möglichkeit, um Übergewicht zu bekämpfen. Krafttraining hingegen wird am besten auf den Morgen verschoben. Dies ist auf den Testosteronspiegel zurückzuführen, dessen Konzentration nach dem Schlafen zunimmt.

Hör auf zu essen! Und um faul zu sein: 5 Regeln eines idealen Körpers von Eduard Kanevsky

Foto: Valeria Shugurin, Meisterschaft

Hör auf zu essen und sei faul!

Um die Hauptregeln im Titel des Buches zu befolgen, brauchst du Motivation. Ein ausgezeichneter Motivator für hohe Ergebnisse kann das Ansehen verschiedener motivierender Videos und Fotos sein. Schauen Sie sich die Menschen an, deren Figur Sie mögen, und lassen Sie sich vor und nach dem Training von ihnen inspirieren. Und denken Sie daran, dass Ihr Körper in Ihren Händen liegt.

Hör auf zu essen! Und um faul zu sein: 5 Regeln eines idealen Körpers von Eduard Kanevsky

Foto: Valeria Shugurin, Meisterschaft

Kaufen Sie ein Buch.

Vorherigen post Klettern: eine Übung, deren Wiederholung unrealistisch ist
Nächster beitrag Nützliche Mathematik: Wie zählt man Kalorien?