Sommer in Moskauer Parks: Skateplätze, Beachvolleyball, Drohnenfest

Moskauer Parks können als idealer Ort für Sommerwochenenden bezeichnet werden. Schatten von Bäumen, blühenden Wiesen, Picknicks am Wasser - nur ein Bild aus einer romantischen Komödie. Alles was bleibt ist, etwas Spaß hinzuzufügen. Und das wurde bereits für Sie erledigt. In den Parks der Hauptstadt finden jedes Jahr Dutzende, wenn nicht Hunderte verschiedener Festivals und lebhafter Sportveranstaltungen statt. Wir haben unsere eigene Must-Visit-Liste für diesen Sommer zusammengestellt.

Straßenpunkt

Wann: 29. Juni

Wo : in Sokolniki

Was: Straßensportfestival. Es gibt Basketball-Freestyle-Wettbewerbe, Street-Team-Wettbewerbe und ein Unterhaltungsprogramm. Die Teilnahme ist kostenlos. Sie können nicht nur selbst spielen, sondern auch Ihre Lieblingsmannschaft anfeuern. Oder entdecken Sie einfach neue Sportarten.

Sommer in Moskauer Parks: Skateplätze, Beachvolleyball, Drohnenfest

Foto: istockphoto.com

Beispiel # 3

Wann: 4.-7. Juli

Wo: im Gorki-Park

Was: ein Festival für zeitgenössischen Tanz. Das Programm beinhaltet Mini-Performances; Einzigartige Techniken und Methoden im Klassenzimmer für Profis und für diejenigen, die nur zu Hause tanzen. Darüber hinaus erhalten die Gäste einen Vortrag zu aktuellen Themen, die Zuschauer und Darsteller des zeitgenössischen Tanzes ansprechen. Gastgeber ist der Gründer des Projekts und Festivals Alexander Mogilev, Choreograf der Show Dance on TNT und Gewinner des Projekts Dance on Channel One.

Sommer in Moskauer Parks: Skateplätze, Beachvolleyball, Drohnenfest

Foto: istockphoto .com

Crazy Squirrel Night Sprint

Wann: 6. Juli um 22:00

Wo : im Izmailovsky Park

Was: ein nächtliches Hindernisrennen. Entfernung - 1600 Meter. Der Park wird mehr als 20 Hindernisse und professionelle Fotos von der Strecke haben. Die Teilnahme wird mit 1800-2000 Rubel pro Person bezahlt. Eine wichtige Bedingung ist, dass die Teams gepaart werden müssen (Mann und Frau).

Sommer in Moskauer Parks: Skateplätze, Beachvolleyball, Drohnenfest

Foto: vk.com/beastrun

Über dem Raster

Wann: 20. Juli

Wo: in Sokolniki

Was: Beachvolleyball-Wettbewerb. Die Teilnahme für die Teams ist bezahlt, aber jeder kann kommen und das Spiel sehen. Gute Musik und außergerichtliche Sportarten erwarten alle.

Sommer in Moskauer Parks: Skateplätze, Beachvolleyball, Drohnenfest

Drohnenrennen

Wann: 3 August

Wo: im Northern Tushino Park

Was: Parkfestival der Drohnen. Die Gäste werden von spektakulären Rennen, Demonstrationsvorführungen, Meisterkursen für Kinder und Erwachsene beim Fahren auf einer speziellen Trainingsstrecke begeistert sein. Drohnenrennen sind ein sehr junger, hochtechnologischer und aufregender Sport. Jeder kann lernen, wie man einen Rennwagen fährt, unabhängig von Alter, Geschlecht und körperlichen Fähigkeiten.

Dame auf dem Fahrrad. Romantische Provence

Wann: 4. August

Wo: in Sokolniki

Was: eine traditionelle Fahrradparade. Diesmal müssen die Projektteilnehmer ihr Bild in violett-lila Farbe dekorieren und Fahrräder mit Lavendelblüten dekorieren. Sie können sich in einem verführerischen Frankreich fühlen.

Sommer in Moskauer Parks: Skateplätze, Beachvolleyball, Drohnenfest

Außerdem können Sie unabhängig von der Zeit jederzeit an Kursen in Parks teilnehmen und beispielsweise Meister werden neuer Transport.

Skateboard

  • Parks Gardeners und Kuzminki geben von Mai bis Oktober Unterricht für Erwachsene und Kinder. Sie können sich telefonisch unter 8 (499) 175-33-69 anmelden.
  • Perovsky Park - montags, mittwochs und sonntags. Tel. 8 (495) 309-53-42.
  • Der Lianozovsky Park bietet jedes Wochenende kostenlosen Skateboard- und Stunt-Scooter-Unterricht an.
  • Im Gorki-Park wurden ein 24-Stunden-Vans-Skatepark und eine Skateschule für Kinder und Erwachsene eröffnet.

Walzen

  • Im Izmailovsky Park lernen Erwachsene und Kinder samstags und sonntags zu reiten.
  • Im Gorki-Park gibt es bis Oktober von Montag bis Freitag eine Rollschuh- und Rollerschule für Personen über drei Jahren.
Sommer in Moskauer Parks: Skateplätze, Beachvolleyball, Drohnenfest

In den folgenden Parks gibt es Skatebereiche:

  • Izmailovsky Park
  • Perovsky Park
  • Park Krasnaya Presnya
  • Park Kuzminki
  • Park auf Borisov-Teichen
  • Gärtnerpark
  • Estate Altufevo (BMX-Park)
  • Victory Park auf dem Poklonnaya Hill
  • Platz auf Olonetsky proezd
  • Platz auf Olonetsky proezd
  • Sokolniki Park
  • Gorki Park
  • Park zum 50. Jahrestag des Oktobers
  • Park North Tushino (BMX-Park)
  • Park Khodynskoe Pole
  • Mitino Landschaftspark.
  • Vorherigen post Warum versammelt Shnur mehr Leute im Stadion als unsere Spieler?
    Nächster beitrag Red Bull Air Race 2019: letztes Mal in Kasan. Woran erinnern Sie sich über das Rennen?