15 Dinge, die Polizisten nicht dürfen und was ihr dagegen tun könnt! | Kanzlei WBS

Dem Moskauer war es verboten, im Park zu rennen: Ist es legal?

Der in Moskau lebende Konstantin Konovalov sagte auf seinem Twitter, dass ein Parkwächter in der Innenstadt ihm verbiete, im Park zu rennen. Die Situation wurde erst nach dem Eingreifen der Medien gelöst. Jetzt können Sie im Park laufen.

Am 8. Juni ging Designer Konstantin Konovalov im Osip Bove Park in der Nähe des Strastnoy Boulevard joggen. Der Park ist ein Kulturerbe und befindet sich auf dem Gebiet der Moskauer Stadtduma. In dieser Hinsicht ist der Park nur am Wochenende für die Öffentlichkeit zugänglich. Es gibt einen Metalldetektor und Sicherheit am Eingang zum Park. Als Konstantin zu einem Samstagslauf in den Park kam, kam ein Sicherheitsbeamter auf ihn zu und warnte ihn, nicht in den Park zu rennen, da dieser zum Kulturerbe gehört und darin zu laufen genauso ist wie in einem Museum.

Am nächsten Tag wiederholte sich die Situation:

Während des nächsten Laufs, am 12. Juni, gab es deutlich mehr Sicherheitskräfte. Sie hatten auch Beschwerden über eine Flasche Wasser, die auf der Bank lag.

Am nächsten Wochenende wurde der Läufer erneut genau beobachtet.

Am 20. Juni machte der Fernsehsender Moscow 24 auf die Situation aufmerksam im Park ist es möglich, aber der Wachmann arbeitet hier höchstwahrscheinlich nicht mehr.

Wie Konstantin Konovalov nach der Mediengeschichte sagte, haben die Behauptungen, im Park zu rennen, aufgehört. Offizielle Anfragen, die er an das Moskauer Bürgermeisteramt und die Moskauer Stadtduma sandte, wurden noch nicht beantwortet.

Anwalt Denis Kostin bestätigte, dass ein solches Verbot illegal ist, da der Park ein öffentlicher Ort ist und Sie dort alles tun können, was nicht der Verfassung widerspricht und Gesetzgebung.

Übrigens gibt es im Sommergarten in St. Petersburg ein ähnliches Verbot. Es ist sogar in die Regeln am Parkeingang geschrieben.

Charlottesville: Race and Terror – VICE News Tonight on HBO

Vorherigen post Sport am Wochenende: die besten Aktivitäten der kommenden Wochenenden
Nächster beitrag Messi ist 32! Warum liebt jeder sein Instagram?