Auf Dich wartet ein guter Sommer im Montafon. Willkommen im Süden Vorarlbergs.

Die Feinheiten der Outdoor-Aktivitäten: Warum im Sommer in die Berge gehen?

Die Feinheiten der Outdoor-Aktivitäten: Warum im Sommer in die Berge gehen?

Fotos: mit freundlicher Genehmigung des Azimut Hotels (Rosa Khutor)

Alleine. Weit entfernt von der lauten Küstenpromenade von Sotschi ist es der richtige Ort, um Zeit für Meditation, spirituelle Praktiken oder zumindest für Yoga an der frischen Luft zu verwenden. Zusätzlich zu der Möglichkeit, dies in Gruppen zu tun, wird Sie niemand daran hindern, Ihren Teppich auf dem Balkon auszubreiten und ohne Bezug auf Zeit und Ort Ihren Körper und Ihre Stimmung in Einklang zu bringen. Liebhaber der Reinigung im wahrsten Sinne des Wortes werden eine Vielzahl von SPA-Programmen für jeden Geschmack, jede Farbe und jedes Budget zu schätzen wissen.

Die Feinheiten der Outdoor-Aktivitäten: Warum im Sommer in die Berge gehen?

Foto : vom Hotel bereitgestellt Azimut (Rosa Khutor)

Überschreiten Sie die Schwelle. Jeder kann einen Ausflug entlang des Gebirgsflusses Mzymta unternehmen - sowohl Anfänger als auch Abenteuerliebhaber mit Erfahrung. wird unter Anleitung erfahrener Instruktoren mit komfortablen mehrsitzigen Katamaranen den Fluss hinunter fahren. Diejenigen, die dies wünschen, können sich aktiv an der Überwindung von Wasserhindernissen beteiligen, der Rest - genießen Sie die schöne Aussicht und genießen Sie einen Teil des Nervenkitzels, indem Sie das erfrischende Spray beim Passieren der Stromschnellen auffangen.

Höhenfreude. Skypark AJ Hackett Sotschi - einer der Orte, die man gesehen haben muss in Sotschi. Dank Bungee-Jumping, der aufregendsten aller Arten von Attraktionen, ist es jetzt möglich, sich in den Abgrund zu werfen und als eine andere Person aufzutauchen, die das Gefühl eines schwindelerregenden Fluges fängt. BUNGY 207 ist ein Sprung aus einer Höhe von 207 Metern von einer speziellen Plattform in der Mitte der Skybridge. Bist du bereit, deine Nerven zu testen? Nehmen Sie Ihre Freunde mit und machen Sie einen Ausflug in den Park.

Tanzen Sie bis zum Umfallen. Zum zweiten Mal in Folge (vom 16. bis 24. Juli) treffen sich die besten Choreografen der Welt und Russlands in Sotschi. Eine ganze Woche lang lernen alle Camp-Teilnehmer von den besten Choreografen und trainieren Seite an Seite mit den Stars des DANCES-Projekts auf TNT und dem Show-Mentor, dem kreativen Produzenten des Camps Miguel.

2320 Meter über dem Boden. Die Schönheit und die ganze Größe des berühmten Sotschi-Resorts werden Ihnen helfen, die Seilbahnfahrten zu schätzen. Erklimmen Sie den Rosa Peak und die faszinierenden Aussichten, unvergesslichen Eindrücke und neuen Fotos, die Ihren Freunden in sozialen Netzwerken auf jeden Fall gefallen werden.

Die Feinheiten der Outdoor-Aktivitäten: Warum im Sommer in die Berge gehen?

Foto: RIA Novosti

Auf Dich wartet ein guter Sommer im Montafon. Willkommen im Süden Vorarlbergs.

Vorherigen post Was für ein Zhdun bist du und warum kommt der Frühling wegen dir so spät?
Nächster beitrag Übung: 5 einfache Übungen für einen perfekten Körper