Dr. Rüdiger Dahlke: Erfolg dank menschenverachtender Esoterik statt seriöser Medizin

Selbst unter Schock: 5 rücksichtslosesten sportlichen Herausforderungen

Keine Lust mehr auf tägliche Bewegung im Fitnessraum? Scheint Ihr Morgenlauf zu gemessen und ruhig? Vielleicht haben Sie einfach nicht genug Adrenalin, um sich in Sport mit neuer schrecklicher Kraft zu verlieben.

In unserer Auswahl haben wir 10 verrückteste Sportereignisse zusammengestellt, von denen die meisten Teilnehmer werden können fast jeder. Die verrückten Mätzchen der Athleten, die sich dazu entschlossen haben, werden Sie sicherlich nicht als langweilig und eintönig bezeichnen!

Ein Lauf für einen harten Kerl (The Tough Guy)

Distanz: 12 km

Die Popularität der verrückten Tough Guy Challenge wächst von Jahr zu Jahr. Es findet jährlich in der englischen Stadt Perton statt. Seit 20 Jahren sind Tausende von Menschen hierher gekommen, um unglaubliche Tests zu bestehen: Feuer, Sumpf, Stacheldraht, Wasserhindernisse - jede Meile bietet die Möglichkeit, sich selbst und Ihre Fähigkeiten zu testen. Im Laufe der Geschichte des Wettbewerbs starben mehrere Menschen und Hunderte wurden schwer verletzt.

Das Hauptziel ist die Überwindung der sogenannten Todesfelder, von denen jedes ein Test für sich ist.

Nehmen Sie an der Lehre teil: Der Preis beträgt nur £ 39.

Der Barkley-Marathon

Entfernung: 60 km

Der 60 km lange Marathon findet jährlich im Frosen State Park in der Nähe von Worthburg, Tennessee, statt. Diese Distanz gilt als einer der schwierigsten Ultra-Marathons der Welt. Überzeugen Sie sich selbst, seit 1986 haben nur 14 von 1100 Teilnehmern die Ziellinie erreicht.

Was ist die Hauptschwierigkeit? Die gesamte Höhenzunahme in einer Entfernung von mehr als 18 Kilometern entspricht einer zweimaligen Besteigung des Everest. Gleichzeitig hat der Marathon selbst die Form einer Quest: Die Läufer müssen nicht nur durch das Gelände navigieren, die gebaute Route nicht verlassen, sondern müssen auch Bücher finden, die sich entlang der Strecke befinden. Sie müssen die Seite herausreißen, die ihrer Nummer im Marathon entspricht, um diese Prüfung zu bestehen. Punkt. Wenn die Seite dabei verloren geht, wird der Läufer disqualifiziert.

Teilnahme: Pro Jahr nehmen nur 35 Personen am Rennen teil, und am Tag der Registrierung werden freie Stellen besetzt. Interessanterweise müssen potenzielle Läufer nicht nur einen strengen Auswahlprozess bestehen und eine Reihe von Kriterien erfüllen, sondern auch einen Aufsatz über das Thema schreiben, warum mir die Möglichkeit gegeben werden sollte, diese Distanz zu absolvieren.

Extremer Triathlon (Nordmann)

Distanz: 220 km.

Norseman ist ein extremer Triathlon-Wettbewerb, der einmal im Jahr stattfindet. Nur einmal im Jahr kann ein Athlet um das Recht kämpfen, You Are A Norseman an der Ziellinie zu hören. Die Distanz selbst beginnt auf Meereshöhe, wo die Athleten vom vier Meter langen Brett der Fähre in das eisige Wasser des Hardangerfjords starten. Dann überqueren sie mit dem Fahrrad das unbewohnte Hardangervidda-Plateau und landen in den felsigen Bergen auf dem höchsten Berg Südnorwegens - Gaustatoppen - auf einer Höhe von 1850 MeternMeeresspiegel und in einer Entfernung von 220 Kilometern vom Startpunkt.

Teilnahme: 2016 haben die Organisatoren eine neue Regel eingeführt, nach der jeder, der sich bei Norseman versuchen möchte, an der Lotterie teilnimmt. Wenn er keine Chance zur Teilnahme bekommt, hat er nächstes Jahr zwei Chancen und in einem weiteren Jahr drei - und so weiter. Ein Teilnehmer erhält niemals eine 100% ige Teilnahmegarantie, aber jedes Jahr steigt die Wahrscheinlichkeit, eine Rennerlaubnis zu erhalten.

Marathon Des Sables

Distanz: 250 km.

Marathon des Sables wurde vom französischen Konzertveranstalter Patrick Bauer erfunden. 1984 überquerte er allein die Sahara und legte in 12 Tagen 350 km zurück. Der 28-jährige Bauer trug Wasser und Lebensmittel in einem 35-Kilogramm-Rucksack.

Der Italiener Mauro Prosperi weiß, wie schwierig dieses Rennen ist. 1994 verlor er sich aufgrund eines Sandsturms und wurde 11 Tage später in Algerien gefunden. An einem Tag gingen ihm Wasser und Essen aus. Mauro weicht um 291 km von der Strecke ab und verliert 16 kg. Irgendwann beschloss er, die Qual zu stoppen und seine Venen aufzuschneiden, aber aufgrund von Dehydration gerann das Blut schnell und der Selbstmordversuch schlug fehl.

Interessante Tatsache: Wenn der Arzt glaubt, dass eine Gefahr für Leben und Gesundheit besteht, kann er eine Infusion machen. Das ist eine Geldstrafe von zwei Stunden. Wenn der Arzt zum zweiten Mal einen Tropfen aufsetzen möchte - Disqualifikation.

Mitmachen: Es ist übrigens nicht möglich, sich über die Organisatoren offiziell für Marathon Des Sables anzumelden. Sie werden sofort zu einem Vertreter in Ihrem Land geschickt, der Ihnen bei der Teilnahme hilft. Die Bewerbung ist am 14. Januar dieses Jahres geschlossen. Die gesamte Reise dauert 10 Tage, die ersten Tage sind organisatorisch, dann beginnt das Rennen selbst in fünf Etappen. Der Track wechselt jedes Jahr und wird nie wiederholt. Ausgabepreis 2950 Euro.

Ultraman: drei Tage in der Ferne (The Ultraman)

Entfernung: 515 km.

Ultraman - Diese unglaubliche dreitägige Herausforderung ist mit keinem anderen Laufwettbewerb zu vergleichen. Das Ultraman-Rennen selbst ist in drei Hauptetappen unterteilt, die von 515 bis 520 Kilometer (bei verschiedenen Starts) reichen.

  • Tag 1: 10 km Freiwasserschwimmen und 145 km Radstrecke mit 1800 m Steigung;
  • Tag 2: 276 km der Fahrradetappe mit einem Anstieg von 1200 Metern;
  • Tag 3: 84 km Laufstrecke, was zwei Marathons hintereinander entspricht.

In der nächsten Kollektion werden wir Sie über das Radrennen auf dem Everest, den Mountainbike-Wettbewerb in der Wüste und die Überquerung des Atlantischen Ozeans mit einem Ruderboot informieren.

Autoren-Lesung \

Vorherigen post Berührende Taten in Sportarten, die Respekt verdienen
Nächster beitrag Eröffnung der Radsportsaison: 5 Dinge, die Sie nicht sparen sollten