Es gibt keine Barrieren: Jen Bricker - das Mädchen ohne Beine, das Turnerin werden konnte

Die Geschichte von Jen Bricker ist unglaublich und lässt Sie glauben, dass nichts unmöglich ist. Jennifer wurde ohne Beine geboren, aber ihre Adoptiveltern haben dieses Merkmal nie betont. Das Mädchen wuchs wie alle Kinder auf, machte Sport und spielte. Sie ist jetzt Aerialistin und Rednerin.

Es gibt keine Barrieren: Jen Bricker - das Mädchen ohne Beine, das Turnerin werden konnte

Der unverwundbare Andrew Jones: Der Typ, der mit seinem Herzen im Rucksack trainiert hat

Seine Geschichte lässt Sie Ausreden vergessen, aus dem Bett aufstehen und ins Fitnessstudio gehen.

Jen Brickers Kindheit

Das Mädchen wurde ohne Beine geboren. Die leiblichen Eltern ließen ihre Tochter im Stich, aber sie wurde fast sofort von einem Ehepaar aus Illinois adoptiert, das keine Angst vor Jens Besonderheit hatte. Sie hatten keine Angst vor den Vorhersagen der Ärzte, die behaupteten, dass das Mädchen ohne Hilfe nicht sitzen könne. Sharon und Gerald Bricker gaben nicht auf. Sie fanden Spezialisten, die sagten, es gäbe Hoffnung. Und das Kind lernte selbstständig zu sitzen. embedded = "B_0UNWLHTQT">

Jennifer erinnert sich, dass ihre Eltern sie nie auf besondere Weise behandelt haben. Daher fühlte sie keine Einschränkungen, tat das gleiche wie die anderen Kinder. Brickers wollte Prothesen für ihre Tochter herstellen, aber sie erwiesen sich als unangenehm, so dass das Mädchen sie für immer ablehnte. Sie lernte laufen und laufen auf Armen und Hüften, spielte Volleyball, Basketball und war mit Freunden aktiv.

Es gibt keine Barrieren: Jen Bricker - das Mädchen ohne Beine, das Turnerin werden konnte

Es gibt keine Entschuldigung. Starke Geschichte von Zion Clark - ein Wrestler ohne Beine

Er erlitt schwere Schicksalsschläge und trainiert jetzt tapfer. Netflix hat sogar einen Film darüber gedreht.

Die ersten Olympischen Spiele und eine unerwartete Beziehung

Jen hat die Olympischen Spiele 1996 gesehen. Sie hatte Wurzeln für die amerikanische Dominica Mochana und interessierte sich bereits damals für Gymnastik. Inspiriert vom Sportler beschloss Bricker, ebenfalls mit dem Training zu beginnen. Die Eltern unterstützten sie dabei. Jen war erfolgreich und wurde Staatsmeisterin, später engagierte sie sich im Luftgymnastik. Dominica blieb der Hauptmotivator der Sportlerin, das Mädchen sah sie im Fernsehen und fühlte eine Verbindung zu ihr.

p> Einmal gestanden die Eltern Jennifer, dass ihr Nachname bei der Geburt Mochan und Dominica ihre Schwester war. Die Mädchen fingen an zu plaudern und sind sich jetzt sehr nahe.
Es gibt keine Barrieren: Jen Bricker - das Mädchen ohne Beine, das Turnerin werden konnte

Die Zwillingsbrüder wurden aufgrund der fleischlichen und veganen Ernährung anders. Ein ehrliches Experiment

Hugo und Ross Turners gaben sich einen 12-wöchigen Test. Die Ergebnisse waren unerwartet.

Was macht Jen Bricker jetzt?

Im Jahr 2019 heiratete Jen Dominic Bauer, der sie unterstütztjeder. Jetzt ist Bricker ein beliebter Athlet, Akrobat. Ihre Auftritte sind faszinierend. Auf Luftbildern tut sie, was andere nicht können. Jen führt einen aktiven und geschäftigen Lebensstil.

Das Mädchen begann öffentlich zu sprechen, ihr Hauptsatz bei der rede: das kann ich nie sagen. Diese Worte sind das Motto, das ihre Eltern Bricker einflößten. Die Geschichte des Athleten inspiriert Menschen auf der ganzen Welt. Sie glaubt, dass das Wichtigste das Selbstvertrauen ist.

Vorherigen post Wir zeichnen die Bauchmuskeln und das Gesäß mit Make-up. Und was, also war es möglich?
Nächster beitrag 7 nutzlose Tipps, die Sie nicht vor dem Virus retten Expertenmeinung