7 Ungesunde Motivationen Die Dich Vom Trainieren Abhalten

Gedanken, die dich vom Training abhalten

Oft reicht Motivation allein nicht aus, um Kraft zu sammeln und ins Fitnessstudio zu gehen. Jeden Tag kommen wir auf eine endlose Anzahl von Ausreden, um nicht wieder Sport zu treiben. Der Meisterschaftsexperte Wellness-Trainer Andrey Semeshov erklärte, wie man aufhört, sich selbst zu bemitleiden und sich selbst zu entmutigen.

Ich brauche das nicht, mir geht es trotzdem

Erstens , lass mich dir gratulieren. Und zweitens zu warnen. Selbst wenn Sie sich ohne Fitnessstudio im Spiegel mögen, bedeutet dies nicht, dass Sie es nicht selbst tun können. Die Natur hat uns darauf programmiert, maximal 25-35 Jahre zu leben. Dann endet die Garantiezeit im Allgemeinen.

Gedanken, die dich vom Training abhalten

Foto: istockphoto.com

Das derzeitige Entwicklungstempo der Anti-Alters-Medizin lässt hoffen, dass bald Hundertjährige alltäglich werden. Es stellt sich jedoch die Frage nach der Qualität dieses Lebens. Ärzte können viele Krankheiten besiegen, die noch vor wenigen Jahrzehnten unheilbar waren. Aber kein einziger Arzt, keine einzige Nanotechnologie wird Ihre Muskeln und Gelenke anstelle von Ihnen belasten. Daher ist es besser, sich mit der Idee abzufinden, dass eine bestimmte körperliche Aktivität einfach notwendig ist.

Der Fortschritt hat sich so weit entwickelt, dass für viele sogar das Gehen über den Eingang hinaus eine Seltenheit ist. Wir verbrauchen keinen sehr großen Prozentsatz unserer Muskelmasse. Unsere Teile können wie ein Uhrwerk rosten, wenn sie nicht verwendet werden. Selbst wenn Sie sich im Spiegel mögen, ist dies kein ausreichender Grund, den Sportunterricht zu ignorieren.

Gedanken, die dich vom Training abhalten

So entfernen Sie den Magen. Muss ich Bauchmuskeln pumpen, um Gewicht zu verlieren?

Lokale Fettverbrennung ist vorhanden! Aber funktioniert es?

Gedanken, die dich vom Training abhalten

Beute wie Kim: Wie pumpt man solche Pobacken auf?

Ist es realistisch, wie Kim Kardashian zu hocken? Der Trainer antwortet.

Es braucht Zeit, aber ich habe es nicht!

Wer lässt Sie jeden Tag zwei Stunden im Fitnessstudio herumhängen? Wenn es keine überhöhten Fitnessambitionen und kein Verlangen nach Leistungsrekorden gibt (oder Hoffnungen, in die Hauptmannschaft von Real Madrid zu kommen), müssen Sie definitiv nicht 1/8 Ihrer Zeit mit Sport verbringen.

Die Weltgesundheitsorganisation gibt dies deutlich an Für die Altersgruppe von 18 bis 65 Jahren reichen 150 Minuten mäßiger körperlicher Aktivität pro Woche aus. Sogar ein energischer Spaziergang im Park wäre in Ordnung. Können Sie nicht 21 Minuten und 40 Sekunden pro Tag finden? Übrigens, die gleiche WHO gibt den Beschäftigten einen Lebenshack. Es ist möglich, die aufgewendete Zeit zu halbieren, jedoch unter der Bedingung, dass der Lastgrad von mäßig auf hoch ansteigt. Zum Beispiel laufen. Nur 10 ½ Minuten am Tag. Sie können 20, aber jeden zweiten Tag. Oder das gesamte Zeitintervall gleichzeitig.

Gedanken, die dich vom Training abhalten

Foto: istockphoto.com

Es ist jetzt üblich, die niedrigen Kosten profitabler Akquisitionen in Tassen Kaffee zu schätzen. (Unser Produkt entspricht dem Preis von nur ein paar Tassen Kaffee!). Ich schlage in den Kommentaren vor, ein Zeitäquivalent von 21 Minuten zu finden, um sich selbst zu beweisen, dass Sie tatsächlich Zeit für Sport finden können.

In meinem Alter ist Laufen / Springen / Heben von Hanteln schädlich!

In der Tat gibt es nichts Schädlicheres, als sich nicht zu bewegen. Auch nach schweren Verletzungen ist die anschließende Rehabilitation die wichtigste Komponente (nach erfolgreicher Operation). Wenn Sie das beschädigte Gelenk weiterhin babysitten, bleibt es bis zum Ende der Tage ein so schmerzhafter Punkt - nicht zu beugen, nicht zu beugen. Wenn Sie jedoch damit beginnen, es kompetent zu entwickeln und die Last schrittweise zu erhöhen, können Sie höchstwahrscheinlich seine frühere Flexibilität und Mobilität wiedererlangen.

Gedanken, die dich vom Training abhalten

Foto : istockphoto.com

In einem Experiment wurden Männer in den 70ern in zwei Gruppen eingeteilt. Eine Kontrolle - deren Teilnehmer die bisherige Lebensweise führten. Die zweite Gruppe führte unter Aufsicht von Trainern nur eine Übung durch - Beinstreckung am Kniegelenk in einem Krafttrainer. Ich kann mich nicht genau erinnern, wie lange das Experiment gedauert hat, aber die Ergebnisse sind mir in Erinnerung geblieben. Der Zustand der Muskelfasern des Quadrizeps bei den Probanden am Ende der Tests stimmte biologisch mit dem Alter von 40-45 Jahren überein. Und das ist nur eine Übung und nur eine Muskelgruppe. Und wenn Sie davon träumen, dass Sie nicht ein paar Wochen, sondern Jahrzehnte mit einer solchen Erfahrung verbringen und sie in einem nicht so ehrwürdigen Alter beginnen?

Gedanken, die dich vom Training abhalten

Rambo für immer. Stallone 73, und er ist in großartiger Form

Wie der Schauspieler trainiert hat, um sich auf die Dreharbeiten für den neuen Teil des legendären Franchise vorzubereiten.

Gedanken, die dich vom Training abhalten

Altersrichtlinien: Übungen zur Bestimmung Ihres Alters

Wenn Sie dies können, sind Sie in hervorragender Verfassung.

Ich kann nicht eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio leisten

Kein Problem! Die Arten der körperlichen Aktivität sind nahezu unbegrenzt. Natürlich können Sie unter idealen Bedingungen im Fitnesscenter in kürzester Zeit so effizient wie möglich trainieren. Aber vor allem ist es keine Tatsache, dass Krafttraining Sie so sehr anspricht. Und zweitens, wenn Sie möchten, können Sie immer eine Alternative finden. Eine Möglichkeit besteht darin, zu Hause eine horizontale Stange zu bauen und ein Paar zusammenklappbarer Hanteln zu erwerben. Öffnen Sie dann YouTube und finden Sie zu Hause etwa eine Million verschiedene Workouts.
Sie können nach draußen zum nächsten Sportplatz gehen.

Gedanken, die dich vom Training abhalten

Foto: istockphoto.com

Wenn Sie sich Sorgen machen, dass es unmöglich ist, so aufzupumpen, machen Sie sich keine Sorgen. Im Sommer gelang es mir, an die Strände von Kreta zu fliehen. Ich beschloss, ins örtliche Fitnessstudio zu gehen und fragte den prominentesten und voluminösesten Mann, zu dem er raten würde. Was kam vonTierarzt, dass er ausschließlich an horizontalen und Stufenbarren beschäftigt ist. Was er sich für mich wünscht.

Wenn ich ins Fitnessstudio gehe, werde ich wie ein Mann.

Liebe Damen, kurz gesagt, werden Sie nicht. Auch wenn Sie sich sehr bemühen. Es ist alles schuld an der Produktion des Hormons Testosteron, das maßgeblich für den Muskelaufbau verantwortlich ist. Bei weiblichen Organismen wird es in Mengen produziert, die nicht ausreichen, um sich dem Lager zu nähern, wie ein Mann. Um zu verstehen, sind die oberen Testosteronspitzen bei Frauen weniger als die Hälfte des Minimums bei Männern.

Gedanken, die dich vom Training abhalten

Foto: istockphoto.com

Und was ist mit Bodybuildern? Wollen Sie nicht das Gleiche tun, wundern Sie sich nicht, wo Anabolika verkauft werden. Und alles wird so sein, wie es die Natur impliziert.

Ich habe es versucht - es hat mir nicht gefallen

Und hier bist du nicht allein. Wir sind so verdrahtet, dass unser Gehirn immer für Parasitismus stimmen wird, wenn es Möglichkeiten gibt, etwas zu tun oder nicht zu tun. Und wenn es um körperliche Aktivität geht, fühlen sich hier, besonders am Anfang, nur wenige Menschen sehr inspiriert.

Die erste Option - ich kann nicht ein wenig durchgehen. Die Chancen stehen gut, dass Sie sich engagieren und sogar das harte Training genießen. Einschließlich, weil der Körper als Reaktion auf einen solchen Sadismus beginnt, spezielle Substanzen in den Blutkreislauf freizusetzen, die in ihrer Wirkung ähnlich sind wie weiche Drogen.

Gedanken, die dich vom Training abhalten

Foto: istockphoto.com

Ein weiteres Gespräch ist, dass nicht jeder gerne Zeit in Fitnesscentern verbringt. Und quäle dich nicht. Finden Sie eine alternative Übungsroutine. Zumindest zu Hause, zumindest an der frischen Luft. Es gibt viele Möglichkeiten. Um sich in einem funktionierenden Zustand zu halten, sind Tennis, Schwimmen und Nordic Walking geeignet. Vielleicht haben Sie als Kind gerne Fußball oder Hockey gespielt. Oder ging in die Karate-Abteilung. Oder Gesellschaftstanz. Erwachsene können das also auch.

Ich bin schon müde bei der Arbeit, was kann ich sonst noch mit Sport machen ?!

Dies ist wirklich manchmal ein schwerwiegender Grund, auf zusätzliche Belastungen zu verzichten. Und wenn die Arbeit mit hoher körperlicher Aktivität verbunden ist, kann dies durchaus ausreichen.

Eine andere Sache, wenn wir über sitzende Büroarbeit sprechen, die auch sehr anstrengend sein kann. Hier sprechen wir über die Müdigkeit des Nervensystems und die Geschichten, dass man mit der aktiven Arbeit des Gehirns mehr essen muss, sind völliger Unsinn. Der Kalorienverbrauch von jemandem, der gedankenlos auf die TV-Fernbedienung auf der Couch klickt, und von jemandem, der ein Schachspiel um den Titel eines Weltmeisters spielt, wird sich geringfügig unterscheiden. Sie müssen sich also selbst überwältigen und einfach ins Fitnessstudio oder auf die horizontalen Balken kriechen, wenn Sie moralisch und willensstark sind. Und stellen Sie sicher, dass Sie sehr bald überrascht sein werden, dass Sie zu Hause und bei der Arbeit viel aktiver geworden sind, auch wenn die zusätzliche Belastung zunächst noch anstrengender wird.

Gedanken, die dich vom Training abhalten

Foto: istockphoto.com

12 Punkte, die dich als Selbstständige davon abhalten zu verhandeln & was du dagegen tun kannst

Vorherigen post Wie sieht man 43 bei 25 aus? Tina Kandelakis Schönheits- und Jugendgeheimnisse
Nächster beitrag Rambo für immer. Stallone 73 und er ist in großartiger Form