Diät / Abnehm Shakes im TEST - Almased, Yokebe und Co.

Sehr lecker: Was essen berühmte Sportler und warum werden sie nicht fett?

Die Figuren vieler berühmter Sportler können nur beneidet werden. Aber was ist, wenn das Gehen ins Fitnessstudio keine solchen Ergebnisse bringt und der Sommer schon auf den Fersen ist? Vielleicht dreht sich alles um Ernährung, aber beeilen Sie sich nicht, sich für jeden Bissen die Schuld zu geben. In den Küchen der Olympiasieger befanden sich auch einige Skelette im Kühlschrank.

Irina Slutskaya

Die Eiskunstläuferin hat es sich seit langem zur Regel gemacht, einfache pp-Rezepte mit ihren Abonnenten zu teilen. Pfannkuchen, Käsekuchen, Leberkuchen - auf Instagram des Weltmeisters finden Sie Gerichte für jeden Geschmack.

Irina verbirgt ihre Sucht nach nicht sehr korrektem Essen nicht. Hier ist zum Beispiel ein Rezept für Ihre Lieblings-Blätterteigkuchen mit Truthahn und Eiern.

Alexander Ovechkin

Aber der berühmte Hockeyspieler zieht gesundes Essen schädlichem, aber leckerem vor. Daher zögert er nicht, köstliche Fotos zu veröffentlichen, was zu einem erhöhten Speichelfluss bei den Followern führt.

-embed _instagram js-social-embedded "data-embedded =" BDB_r_Vhovo ">

Angelica Timanina

Das französische Frühstück ist laut dem russischen Synchronschwimmer das beste der Welt. Lassen Sie uns nicht streiten, es sieht sehr appetitlich aus. Croissants sind natürlich nicht das diätetischste Gericht, aber Timaninas Hauptgeheimnis sind ihre täglichen Aktivitäten und zig Kilometer Wanderwege.

Der Olympiasieger bevorzugt Meeresfrüchte zum Mittag- und Abendessen. Ihr Protein enthält relativ wenig Kalorien und hat einen hohen Nährwert.

Semyon Varlamov

Das Abendessen der Champions für Semyon sieht so aus. Protein und Ballaststoffe sind das, was ein echter Gewinner braucht. Und die Abonnenten in den Kommentaren zählten sogar den Kaloriengehalt. Wir sind uns nicht sicher, was wahr ist.

Maria Sharapova

Maria drückt ihre Liebe zu Mandelcroissants auf einem Foto des restlichen Stücks aus. Anscheinend hat das Ganze keine Zeit zum Erfassen. Und wir verstehen es perfekt.

Möchten Sie auch etwas Süßes? Eile nicht zur nächsten Bäckerei. Es gibt auch Alternativen. Zum Beispiel ein wunderbarer Kuchen ohne Zucker, Gluten und Milch, wie der Tisch eines Tennisspielers.

Elena Isinbaeva

Desserts können auch gesund, lecker und vor allem kalorienarm sein. Elena hatte das Glück, Chiasamen mit Beeren in Kokosmilch zu probieren. Und sie braucht eindeutig diese ungewöhnliche Sache

Karolina Sevastyanova

Karolina hat wiederholt gesagt, dass sie nach dem Ende ihrer Sportkarriere angefangen hat, alles zu essen und an Gewicht zugenommen hat. Jetzt pflegt das Mädchen fleißig seinen schlanken Körper nicht nur beim Sport, sondern auch bei der richtigen Ernährung. Er bevorzugt Beeren, Obst und frische Säfte gegenüber schweren und fetthaltigen Lebensmitteln. h4>

Haushalt und Familie Yana kennt, wie sich herausstellt, das Geheimrezept für diesen Crabsburger. Und während des Kochens hat er einen Snack auf Zwiebelchips. Wie schafft es eine Turnerin, auch nach der Geburt ihrer Tochter eine hervorragende Figur zu halten? Dies ist uns immer noch ein Rätsel.

Haferbrei – gesundes Frühstück im Trend

Vorherigen post Fitness-Blogger entlarven: Zuerst kaufen sie Diplome, dann bringen sie uns das Leben bei
Nächster beitrag Ampel: Wie man Lebensmittel baut, um eine Diät zu vermeiden